1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elke

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von jauja, 24. Februar 2006.

  1. jauja

    jauja die Claudia

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schermbeck
    Menno,

    bei Elke wird es einfach nicht besser. Es kommt immer etwas dazu. Gestern war sie wieder auf der Intensivstation. Sie hatte fast einen Schlaganfall und war so benommen, das die Ärzte nicht wußten woher das kam.
    Hoffentlich kommen auf Elke endlich mal wieder auch gute Zeiten zu. ;O(

    Viele liebe Grüße von jauja
     
  2. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    umgotteswillen was ist das denn:eek: , ich bin so betroffen, ich wünsche dir vom ganzen Herzen gute Besserung und das es Dir ganz schnell wieder besser geht.hoffentlich werden die Ärzte bald munter und tun Ihre Pflicht.

    ganz liebe Grüße von Ramona
     
  3. Kathie

    Kathie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Hallo Jauja,
    ich habe den letzten Thread von dir immer gelesen und wollte dir nur mal mitteilen, dass auch ich oft an Elke denke und ihr auch ganz feste die Daumen drücke! Hoffentlich geht es ihr bald wieder besser, sie hat in letzter Zeit wohl eine Menge mitgemacht. Es wird echt Zeit, dass sie wieder auf die Beine kommt! Jetzt kommt bald der Frühling und die Sonne scheint immer öfters! Vielleicht hilft ihr die Sonne und das schöne Wetter ein bißchen bei der Genesung! Ich wünsche ihr auf jedenfall alles erdenklich Gute und drücke ihr feste die Daumen! Grüße sie bitte unbekannterweise lieb von mir! Ich denke an sie!

    Viele liebe Genesungsgrüße schickt Kathie
     
  4. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    hi jauja,
    danke dass du uns auf dem laufenden hältst. mehr als daumen drücken von unserer seite ist ja leider nicht drin, aber ich denke mal das sind schon einige.

    meinst du, das mit dem benommensein bzw. beinah-schlaganfall hat was mit den nachwirkungen von der op zu tun oder dem absetzen des macumar? ich hoffe ihre ärzte bekommen das in den griff.

    sag lieben gruss wenn du telefonierst, kuki
     
  5. shirana

    shirana Auf den Hund gekommen *g*

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    977
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    vor dem Wasser, hinter dem Wasser überall Wasser ;
    Ach du grüne scheisse...

    gestern nachmittag , als wir telefonierten, war elke noch auf ihrem zimmer (logisch, sonst hätte ich sie ja nicht anrufen können).
    Sie erzählte mir von den "vorzeichen", die sie empfunden hatte und informierte die Schwestern und Ärzte. Sie taten dann wohl auch alles, was nötig war.
    Dann ist es also noch schlimmer danach geworden. Sie sagte mir am Telefon, das ihr von den ganzen Medis total schummerig sei und haben dann das Gespräch abgebrochen , damit sie sich ausruht.

    Elkelein.....warum musst gerade du das alles durchmachen *knuddel*

    @ kuki...wegen der Laparoskopie mussten sie von marcumar auf heparin runter. dann wurde kurzeitig dieses auch komplett abgesetzt und direkt nach der Op wohl wieder dran gemacht. In der zeit muss sich wohl ein Thrombus gebildet haben.

    HOffen wir einfach erstmal das beste für elke.
     
  6. sam

    sam Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bayern, pförring, wo sich Fuchs und Hase gute Nach
    Mein Gott, wie können wir nur helfen? Ich bin total sprachlos,.... . Ich kann leider nichts dazu sagen, außer ich werde ein Licht für Elke anzünden und an sie denken.
    Ja, kukana hat recht, wenn du mir ihr telefonierst, jauka, dann sag ihr einen lieben Gruß und knuddel sie von uns.

    sam
     
  7. gisela

    gisela kleine Käsemaus

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    1
    Hallo jauja,
    vielen Dank dass Du uns auf dem laufenden hällst.

    Hoffentlich geht es Elke bald wieder besser. toi,toi,toi kräftig Daumen drück...

    Alles Liebe
    gisela
     
  8. liebelein

    liebelein Carpe Diem.....

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.786
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW bei Dortmund
    mir ist gestern abend...

    auch das herz in die hose gerutscht. hatte ihr noch einen tag ruhe gönnen wollen und gestern abend wollte ich mich informieren,wie der stand der dinge ist und was ist...sie ging nicht ran.

    ich nach mehrmaligen versuchen dann direkt göga angerufen und dann die mitteilung, das sie wohl einen kreislaufzusammenbruch hatte oder so ähnlich.

    die schmerzärztin hätte ihr eine sonderdosis über den schmerzkatheder im rücken gegeben.....mensch, so eine schitte.

    aber dann hat sich ja alles noch mehr verschlimmert.

    bin leider heute erst spät heimgekehrt.....ich denke oft die ganze nacht durch an sie....was sie gerade macht, ob ihre angst weniger geworden ist usw!

    man kann sowenig tun......

    es wird zeit meine liebe freundin, das du schnell wieder nach hause zu deinen lieben und zu uns kommst, denn dort scheint es mit dir nicht besser zu werden...

    ganz inniges daumendrücken für dich meine liebe ...auch von lege und deinem patendeivel marcel...

    liebi
     
  9. KerstinB.

    KerstinB. Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Oh man, ich bin total sprachlos und entsetzt!
    Liebe Elke!
    Ich werde hier weiter ganz doll für Dich die Daumen drücken, dass es Dir wieder besser geht. Ich hoffe wirklich sehr, dass es Dir wieder besser geht.
    Fühl Dich gedrückt


    PS: Danke, dass Ihr uns immer auf dem Laufenden haltet.
     
  10. SuMiKo

    SuMiKo die knackige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Hallo jauja

    Oh man, das hört sich alles überhaupt nicht gut an, bestelle Elke schönen Gruß und gute Besserung.
    Ich schicke ihr eine riesen Portion Kraft, Geduld und einen super starken wind, vielleicht weht er die schmerzen aus dem Fenster!

    Ganz liebe grüße von dat SuMiko, die, die die Daumen drückt.
     
  11. KayC

    KayC Stehauffrauchen

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    1
    mir fehlen einfach die Worte um etwas passendes zu schreiben. Bitte richtet Elke aus, daß ich in Gedanken bei ihr bin.

    LG Katharina
     
  12. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Ach, liebe Elke,

    und ich wollte Dich gerade anrufen,
    hab aber vorher noch ins Internet geguckt.
    Das ist ja wirklich schlimm, was Du alles mitmachen
    mußt.

    Ich hoffe so sehr, daß es Dir bald
    bedeutend besser geht.

    [​IMG]

    Dieser Engel soll Dich behüten und beschützen.

    Ich denke an Dich

    Deine Neli
     
  13. Mutterkutter

    Mutterkutter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Auch der Mutterkutter denkt immer wieder an Elke und drückt die Daumen.Menschenskind,das muss doch endlich mal aufhören mit den Hiobsbotschaften.
    Man weiss garnicht mehr was man dazu sagen soll.Warum muss ein Mensch nur soviel durchmachen.Es ist schon furchtbar.
     
  14. jauja

    jauja die Claudia

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schermbeck
    erfreulich

    Heute kann ich euch mal etwas positives berichten.
    Elke hat schon eine Kleinigkeit essen können und es auch in sich behalten. Als wir am Vormittag telefonierten, ging es ihr wohl auch besser. Ich hoffe das es jetzt Tag für Tag immer ein klein wenig bergauf gehen wird.

    Viele liebe Grüße von jauja
     
  15. SuMiKo

    SuMiKo die knackige

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ja das ist doch mal eine gute Nachricht, vielleicht hat das Daumendrücken
    und alles andere, ja doch einwenig geholfen!
    SEHR SCHÖN!!!!!!!!!!!!!

    Weiterhin alles gute für Elke und dicken Gruß noch mal von SuMiko
     
  16. Tini2763

    Tini2763 Oberlausitzerin

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Wird Zeit

    also wirklich. Habs die ganze Zeit hier hilflos mit gelesen. Ich mag es nicht, wenn´s jemandem schlecht geht.
    Also Elke. Kämpfe weiter, du schaffst das - und wenn´s mit kleinen Bissen getan ist, die dir bleiben. Aber das packst du. ;)

    [​IMG]
     
  17. Hypo

    Hypo NO-HYPO.....

    Registriert seit:
    3. November 2003
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    :) na das klingt doch schon mal gut, liebe Elke wünscht dir weiterhin gute Besserung und komm schnell wieder auf die Beine.

    alles liebe von Ramona
     
  18. Gucki

    Gucki Guest

    liebe elke

    [​IMG]


    ich denke an dich und drücke die daumen
    damit es dir bald besser geht

    ich drücke dich

    alles gute von gucki



    danke dir jauja für die info
     
  19. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    liebe jauja!

    diese nachricht liest man gerne! wie schön, wenn es endlich wieder etwas aufwärts geht bei elke! ich drücke ihr weiterhin die daumen! und vielen dank für deine mühe, dass du uns immer informierst!
    mit lieben grüsse, ruth
     
  20. ibe

    ibe Guest

    Liebe jauja,

    dann wollen wir mal ganz dolle die Daumen drücken, dass es mit Elke wieder bergauf geht.

    Lieben Gruß und gute Besserung wünscht ibe.

    [​IMG]