1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elke ist im Kranenhaus, zur Schmerzbehandlung

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von saurier, 5. April 2014.

  1. saurier

    saurier Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    2.875
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    an einem fluss
    @liebe elke,

    meine daumen sind für dich ganz doll gedrückt:top:,
    dass sie dir dort in der klinik wieder ein wenig helfen
    können.

    die behandlungen mögen dir mögichst schnell weniger
    schmerzen bringen , so dass du einigermassen gut über
    den tag und die nacht kommst.

    schmerztherapie ist ein schwieriges "gebiet".
    das zu finden, was für dich an vielen schmerzenden
    stellen deines körpers gut hilft, ist nicht einfach, da du
    noch dein anderen begleitenden erkankungen hast, wo
    die medikamente miteinander wirken sollen.

    und die nutzung deines rollis bedingt ohnehin wieder
    "nebenwirkungen" für deinen körper, wo durch die
    tagtägliche belastung, die muskulatur sich zusätzlich
    erkrampft und hart wird. eigentlich sind das dinge,
    die du nicht noch zusätzlich braucht. aber, um dich
    überhaupt über lange wege weiter weg bewegen zu
    können, brauchst du dieses hilfsmittel .

    ich wünsche dir eine gute behandlung und hoffentlich
    sehr, sehr bald zunehmend schmerzfreie stunden über
    tag, als auch in der nacht. so dass du auch an andere
    dinge denken kannst und vor allem wieder etwas besser
    schlafen kanst.

    lass dich lieb drücken, vom sauri,
    ich weiss du schaffst das ganz bestimmt!

    liebe grüße vom sauri

     
  2. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    Elke. alles liebe auch von mir.

    und alles Glück dieser Welt.
     
  3. sasaka

    sasaka Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2009
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei deiner Schmerzbehandlung
    Das dir schnell und gut geholfen wird.
     
  4. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    2.062
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Herne
    Ach Elke, ich hoffe, dass man DIr da gut helfen kann.
    Alles Liebe und Gute.
     
  5. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    schönen dank für die info!

    alles gute für dich, liebe elke,
    hoffentlich wird dir rasch und gut geholfen!

    gute besserung!
     
  6. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Liebe Elke,
    ich hoffe, Sie können Dir ganz schnell helfen.
    Gute Besserungswünsche und einen Bamsekram,

    Mimmi
     
  7. weserflitzer

    weserflitzer Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weserbergland
    Alles , alles Gute für Dich, meine liebe Elke!

    Hoffentlich kann Dir dort geholfen werden, ich drücke Dir den Daumen.
    Zur Zeit kann ich ja leider nur einen drücken wegen meiner OP am Daumensattelgelenk :(

    Ich denk an Dich und vielleicht kannst Du dann ja schmerzfrei an unserem Treffen am 26.04. teilnehmen:top:

    Ganz liebe Grüße und einen dicken Knuddler
    schickt Dir
    Heike
     
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    9.196
    Zustimmungen:
    87
    Ort:
    württemberg
    Hallo, Elke!

    Alles Gute wünsche ich dir. Hoffentlich können sie dir bald helfen in der Schmerzklinik!
    Danke, liebe Sauri, für die Info!
    Herzliche Grüsse,
    Ruth
     
  9. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.212
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    in den bergen
    liebe elke,
    ich wünsche dir,dass es dir ganz schnell besser geht und das ganz lange anhält !!!
    liebe grüße
    katjes
     
  10. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Liebe Elke,

    ich wünsche dir von ganzem Herzen eine erfolgreiche Schmerztherapie, supernette Ärzte und Therapeuten, angenehme Mitpatienten und eine Auszeit, die dir echt etwas bringt.

    Herzliche Grüße von anurju :)

    [​IMG]
     
  11. phoebe

    phoebe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.093
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Düsseldorf-Lörick
    Xx

    Hauptsache es hilft! Ich wünsche dir, dass die schmerzbehandlung erfolgreich ist!
     
  12. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    liebe Elke,

    viele liebe Grüße mit den besten WÜnschen für Dich von mni!
     
  13. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Hallo ihr lieben,

    also sowas meine liebes Dinolein, was lese ich denn hier? man bist du lieb!

    und ihr anderen allen natürlich auch, all die vielen Daumen wieder für mich und das wo ich mich doch nur noch so selten hier öffentlich melde,

    es freut mich totallllllllll!!!!! und noch mehr

    Leider spielen meine Nerven in den Beinen seit den CT gesteuerten Spritzen total verrückt und haben mir einen über 60 Stündigen schlafentzug beschert, gestern morgen sagte ich dem Arzt vorm Spritzen (ja hier spritzen sie auch Samstags+Sonntags) das ich gerne einen tausch vorschlagen würde, er meinte etwas verdutzt: wie bitte?
    ich sagte: sie geben mir die Schmerzen und dafür bekomme ich dann aber auch mitdestens 2 Nächte schlaf
    er hat sofort ein Konsil beim Neurologen angemeldet und mir ein Schlafmittel verschrieben, aber gespritzt hat er auch

    letzte nacht habe ich 4 Std. geschlafen ***juchuuu** nicht das dies ausreichen würde, aber ich hoffe auf mehr

    heute war das Konsil beim Neurologen und der hat mir noch ein weiters Medi aufgeschrieben welches aber aufdossiert werden muss um die Nerven wieder zu beruhigen

    Mein Hoffnung nach der LWS Behandlung, wieder laufen zu können, wurde direkt am ersten Tag nach der Untersuchung zu nicht gemacht, leider kommen die Probleme wirklich komplett vom geschädigten Hirnstamm und sind nicht reperabel, die anderen Schmerzen hoffen sie hier mir etwas zu erleichtern

    Jetzt warte ich noch auf den Internisten, bei dem auch ein Konsil gestellt wurde und wenn alles klappt, dann können die hier auch meine PEJ neu legen und ich muss den Blutverdünner nicht nochmal runter fahren.

    Was meine Rheuma Therapie angeht ist auch vieles im argen, nächste Woche ist Termin in der Gerinnungsambulanz und dann je nach dem was die dort sagen, werde ich noch in die Rheumaklinik stationär *dürfen* doch wann??
    am 12 Mai hab ich schon stat. Termin in der Lungenklinik, denn kann ich nicht absagen, warte ich schon 6 Monate drauf, immer ist alles so doof kompliziert, ich könnt k****


    Nun scheint gerade die Sonne so schön in mein Zimmer und ich wünsche euch bon ganzem Herzen das es euch viel besser geht als mir, drücke allen die Daumen das es besser wird und paßt gut auf euch auf!!

    ganz liebe knuddel Grüße
    Elke
    Derzeit in Herten
     
  14. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Mich hat es leider wieder erwischt, ich könnte nur noch heulen

    am Mittwoch wurde meine PEJ erfolgreich gewechselt, gegen abend bekam ich Bauchschmerz, also ein ständiges brennen und wellenartig wiederkehrende stiche, doch da sagte ich noch niemandem was.
    gestern bekam ich auf einmal doppelbilder dann verschwommenes sehen, das hab ich dann doch der schwerster gesagt, hoffte da aber noch auf eine nebenwirkung, dann ca 30 min später kamen gefühlsstörungen in der rechten sgesichtshälft hinzu, und die schwester rief sofort den Arzt, dann ging alles sehr schnell, sofort zum schädel ct, welches noch nichts neues. Zeigte doch die ärzte geben keine entwahrnung, und ich wurde sofort auf die Stroke Unit verlegt, auf der ich noch immer liege
    Gestern sagte ich ihnen auchd as ich solch brennende bauchschmerzen habe und mir das atmen weh tut.
    Und somit wurde gestern auch noch ein lungen aufnahme und ein abdomen ct mit kontrastmittel gemacht, sowie ein verlaufs ct schädel.

    Ich hab noch Glück gehabt, es wohl "nur" eine TIA, durch den wechsel der PEJ hab ich eine aspierations Lungenentzündung bekommen, gegen die ich hoch dosiert Antibiotika bekomme, wo die Bauchschmerzen her kommen müssen sie noch weiter suchen auf jeden Fall schon mal eine freie Flüssigkeit im Bauch Darm ist also nicht verletzt worden

    Heute sind die doppel blider weg noch veschwommen aber besser, aich die missempfindung ist zum glück rückläufig.

    Die Angst ist aber immer noch da in mir

    Muss aber weiter auf intensiv bleiben.
     
  15. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.412
    Zustimmungen:
    234
    Ort:
    Köln
    Ach Elke,
    Was kann man dir da nur zu sagen- gute Besserung klingt so banal.

    Ich hoffe nicht dass es zu einem Stroke kommt, dass du bald bessser schlafen kannst - länger als 4 Std., dass sie herausfinden was da im Bauch noch im Argen ist. Und ich denke mal die Lungenklinik dürfte Vorrang haben wenn du schon so lange warten musstest.

    Liebe Grüße nach Herten,
    Kuki
     
  16. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Liebe Grüße

    auch von mir. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen jede nur erdenkliche Erleichterung Deiner Schmerzen und vor allem auch mal richtig erholsamen Schlaf.

    Deine Tapferkeit mchte ich mal haben.....

    Ganz liebe Grüße

    Eve
     
  17. wotti

    wotti Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Elke

    alles liebe und gute Besserung auch von mir Elke...
     
  18. Stine

    Stine Stehauffraule

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    37
    Liebe Elke,
    danke für deine PN ... ich wünsche dir von Herzen, dass es jetzt endlich nur noch aufwärts geht... Knuddelgrüsse an dich :top:
     
  19. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Elke,
    das hört sich nicht so gut an. Ich drücke dir die Daumen, dass es bald wieder aufwärts geht und du den Frühling zu Hause genießen kannst. :top:
     
  20. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Schweden
    Liebe Elke,
    na, das ist ja wieder ein Ding. Ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass sie schnell herausfinden, was das alles im Argen ist und Dir auch helfen können. Und vor allem wünsche ich Dir weniger Schmerzen und mehr Schlaf.

    Liebe Grüsse und einen Bamsekram,
    Mimmi