1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

elektr.Rolläden

Dieses Thema im Forum "Hilfsmittel" wurde erstellt von puffelhexe, 7. August 2010.

  1. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    hallo!

    ich hab da schon wieder eine frage!

    ich ziehe um und in meiner neuen wohnung sind außenjalousien! leider kann ich die aus eigener kraft nicht hochziehen! und eine nachrüstung auf elektrisch kann ich mir leider nicht leisten!

    bezuschußt das zufällig die krankenkasse? sonst kann ich die garnicht nutzen und das wär schade, da ich im erdgeschoß wohne! schon aus einbruchstechnischen gründen, und zur hitze- und wärmeisolierung natürlich auch!

    hab ich evtl glück und man kriegt son elektrisches nachrüstset bezahlt???

    lieben gruß von der puffelhexe
     
  2. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    hallo puffelhexe

    hallo.also ich bin mir nicht sicher aber ich würde sagen nein,das ist ja kein medikament.ich glaub solche sachen gehen die krankenkasse nichts an.ich würde sagen wenn es dir aus gesundheitlichen gründen nicht möglich ist diese zu bedienen dann kannst du vielleicht auf normale rollos umsteigen,sind zwar nicht einbruchsicher aber gegen hitze schützen sie auch.aber ich glaub nicht damit dir das jemand bezahlt.meine meinung.lg.moni
     
  3. ylla

    ylla Rollanierin

    Registriert seit:
    9. Juni 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    hallo puffelhexe,
    das geht wohl über die Pflegeversicherung im Rahmen der "Wohnumfeldverbesserung", da auch nur, wenn du eine Pflegestufe hast.

    andernfalls versuche es über die Eingliederungshilfe des Sozialamts, da wird dann einkommensüberprüft eventuell ein Zuschuss gewährt.

    Gruss ylla
     
  4. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    na am besten ich frag mal bei der krankenkasssen oder pflegekasse nach! oder bei der gemeindeverwaltung. vielleicht hab ich ja glück.
     
  5. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja hexe das ist ne gut idee.zumindestens können sie dir dann sagen an wenn du dich wenden musst und ob sowas überhaupt möglich ist.viel glück.gruss moni
     
  6. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    aber echt. sowas blödes. war eigentlich erst so froh, das in der neuen wohnung außenjalousien sind.

    halt wegen einbruch, hitze und kälte. hab garnicht dran gedacht, das ich nicht die kraft habe, die hochzuziehen...

    also, wieder rollos oder gardinen. son scheiß.
     
  7. moni3

    moni3 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    österreich
    ja hexe.ich kenn den scheiss wir haben rolläden aber auch keine elektrischen aber nur in den schlafräumen die muss auch immer mein freund rauf und runterziehen ich schaff das auch nicht mehr.drum hab ich mir in den anderen räumen eben rollos besorgt.lg.moni