1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Elam/PC-Maus

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Bärbel, 19. August 2002.

  1. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo Elam,

    wie ich gelesen habe, ist Dein Kopfweh weg, also hoffe ich, daß Du keines mehr kriegst, wenn Du das hier liest.

    Ich möchte Dich nochmal auf die Funkmaus ansprechen, aber ich habe festgestellt, daß es wohl gestern abend im Chat mehreren Leuten so gegangen ist, daß der Mauszeiger nicht mehr funktionierte, nach dem 4x raus-und wieder rein-anmelden hab ichs
    aufgegeben.Liegt das an meinem PC oder ist es ein allgemeines
    Problem? Der Copmi stürzte bei mir nicht mehr ganz ab, sondern
    reagierte nicht, vón der einen zur anderen Sekunde.

    Frage: Wenn ich die Funkmaus deinstalliere, funktionert das ganze dann wieder?
    Falls nicht, wenn ich den PC abgebe, zum neu installieren, was
    muß ich beachten?
    Was wird das ganze in etwa Kosten?

    Dankschön schon im voraus

    BB
     
  2. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Bärbel,
    hm, hast Du mal die Batterien in der Funkmaus überprüft? Auch die Kontakte? (Wenn die Batterien selbst ok sind, einfach ein paarmal in den Halterungen drehen, damit Ablagerungen abgeschubbert werden).

    Tja, wer weiß. Offenbar funktioniert es mit Funkmaus nicht. Man könnte eine Funkmaus-Neuinstallation versuchen. Welches Fabrikat ist´s denn? Auch dafür gibt´s Treiber und ganze Programme, die evtl. helfen.
    Falls die Maus defekt ist, wäre die alte Maus hilfreich. Woran ist das Empfangsgerät der Funkmaus denn angeschlossen? PS/2 oder USB? (Runder Stecker oder flacher Stecker).

    Neuinstallation... tja, was soll ich sagen? Keine Ahnung, was das bei Euch so kostet. Das eigentliche Problem ist, dass Du die Qualität der Arbeit eben nicht selbst prüfen kannst. Es hilft nicht viel, wenn einfach jemand die Win98-CD reinwirft und durchlaufen lässt. Das BIOS könnte sogar noch in Ordnung sein, das "aktuelle" für das Mainboard ist von 1999, könnte trotzdem sein, dass Du die vorletzte Version hast.

    Jörg
     
  3. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo Jörg,

    hab versuchsweis mal die alte Tastatur drangemacht, bisher war
    alles i.O.
    Die Batterien der Funkmaus waren neu,d.h. habe neue reingemacht, weil ich auch schon dran dachte.

    Fabrikat:MODEL NO:WM01,PBG:WM01,FUJITSU/Siemens
    sagt Dir das was? Runder Stecker.
    Wie kann ich feststellen, ob das BIOS noch i.O. ist? Kann das nur der Fachmann?
    Blöde Frage, wahrscheinlich, sonst gäbs ja keine Computerexperten!
    Wie finde ich heraus, wenn ich den PC reparieren lassen möchte,
    ob das einer richtig macht?

    ALCO sagte gestern, daß bei uns in KL eine Firma ist, da könnte ich hingehen, das Problem ist nicht,den PC wegzubringen, aber wenn Du das beschreibst, zahle ich womöglich nen Haufen Euros und
    kann aber nicht davon ausgehen, daß dann alles OK ist?

    Ist wohl wie mit den Autowerkstätten??

    Was ist, wenn ich die vorletzte Version habe, wird das dann automatisch erneuert, ich meine, auf den neusten Stand gebracht??

    Bärbel
     
  4. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Bärbel,
    wie heißen Tastatur und Maus denn? Keybird Multifunction vielleicht? Über die Produktnummer finde ich nichts.
    Ja, das mit der Autowerkstatt passt ganz gut.
    Du könntest mal anrufen und fragen, was eine Neuinstallation kostet. Und dann, was zu einer Neuinstallation dazu gehört. Mal mit verteilten Rollen:
    B (Bärbel): Was machen Sie alles bei einer Neuinstallation?
    E (EDV-Heinz): Wir installieren alles. Komplett.
    B: Und was nun tatsächlich?
    E: Äh, ja. Alles eben. Software, Hardware...
    B: Was heißt das denn nun? Was wird installiert?
    E: Da muss ich mal unseren Techniker fragen... (murmel, murmel)
    Ja, wir installieren das Betriebssystem, die Treiber...
    B: Wie ist´s es mit dem BIOS?
    E: Äh, ja, machen wir auch.
    B: Chipset?
    E: Äh...
    B: Gerätetreiber? Die neuesten oder die, die auf der Win98-CD drauf sind?
    E: *schwitz*
    B: Welche DirectX-Version installieren sie?
    E: ...

    Letzteres gehört nicht unbedingt zu einer Neuinstallation, ohwohl es eigentlich sein muss. Dein Gesprächspartner sollte alle Fragen ohne Ausweichen beantworten können. Und zwar mit Versionsnummern. (DirectX 8.1 z.B.)

    Tja, und dann soll er Dir einen Preis nennen. Erst anschließend können wir überprüfen, ob tatsächlich die richtigen Treiber drauf sind.

    Jörg
     
  5. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo Jörg,

    das Keyboard nennt sich:KEYBOARD WIRELESS OFFICE II (X303)
    ID_NR:YBKBO10409249822

    Zu dem anderen:
    Ich werds mir ausdrucken, damit ich ja nix vergesse und
    nachfragen.

    Muß ich dort auch angeben, welche Geräte ich habe und installieren die dort das gleich mit(z.B. Drucker,Scanner)
    oder mach ich das zu Hause?
    Besteht dann nicht die Gefahr, daß ich beim installieren
    wieder *irgendeinenmistbaue*?
    Wenn ich vorher meine Dateien auf Disketten speichere, kann
    ich die doch dann gleich wieder aufspielen?

    Du siehst,ein Laie hat tausend Fragen*seufz*

    Bärbel
     
  6. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    http://www.fsc-pc.de/support/SoftwareAssist.asp

    Produktlinien/Home peripherals/Tastatur Maus/ Wireless Office II/ Tastaturen Mäuse. Da findest Du dann die Datei: RF Wireless Office Software.exe.
    Runterladen. Alle Programme schließen, Doppelklick, Durchklicken. Dabei die Funksachen angeschlossen haben. Fertig.
    Eine Installation von Peripheriegeräten, die nicht vor Ort sind, ist nicht sinnvoll. Das müsstest Du denn zu Hause machen. Vielleicht hilft Dir jemand bei der Treibersuche? *g* hihi
    Vielleicht jemand, der mit "E" oder "J" anfängt... :o)

    Du kannst Deine Dateien auf Diskette sichern, dh. speichern. Aber das Office-Paket muss ja auch noch installiert werden!

    Jörg
     
  7. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo "J" oder "E"!!!!

    Ist ja wieder ganz schön kompliziert, was Du mir da anbietest!!!

    Kann heute abend nicht mehr klar denken, habe mir 4-oder 5
    LUMA´s abgeholt.

    Melde mich morgen!!!

    Erst mal drüber schlafen

    Melde mich morgen

    Bärbel
     
  8. Uschi

    Uschi Guest

    Hi Baerbel,

    nachdem ich auch eine Funkmaus haben musste, durfte ich anfangs 5 x neu installieren und das ist mir zu stressig.

    Funkmaus weg - Funktastatur gekauft !

    Alles Scheibenkleister. Am besten ist immer noch das gute alte Tastenfeld, genannt Keybord. Jetzt geht alles wieder und juck.

    Denk mal drüber nach, dass nicht alles was neu und toll ist, auch wirklich sinnvoll ist.

    Eine mit Lernerfahrung ! Pumpkin genannt.
     
  9. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo Pumpkin,

    hab ich mir auch schon gedacht.

    Bekam die F-Maus-u.Tastatur zum Geburtstag, weil ich immer ein
    Kabelproblem am Schreibtisch hatte, nun dafür hab ich jetzt ein
    PC-Probelm *g*.

    Hab sie jetzt "erst" 2x installiert.Wenns nicht besser werden sollte, und ich vor der Entscheidung stehe: Duschen oder nicht duschen *g*, ,denk ich bestimmt nochmal drüber nach....

    Bin normalerweise nicht eine, die das neueste, schnellste, beste haben muß, gibt wichtigeres, da geb ich Dir Recht.
    Aber dank Dir für die Info!!

    Bis dann

    Lg BB
     
  10. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo Jörg,

    bin mit dem installieren durch, sieht so aus, als hätte es geklappt,
    funktioniert noch alles (oder wieder?).

    Habe mit 2 verschiedenen Händlern/Pc-Menschen gesprochen, Ergebnis:

    1.Firma:
    Betriebssystem nur Original WIN98 wird installiert und die originalen Treiber.
    Direkt X nur gegen Aufpreis.
    Dauert 2 Tage, Preis 1/4 h 18,00 ?

    Auf meine Nachfrage, was daran so lange dauern könnte, kam die Antwort, "Wer weiß, wie lange wir nach einem aktuellen Treiber suchen müssen!", kann ja auch 2 Stunden dauern! Nachdem ich sagte, daß ich den aktuellen Treiber wüßte (dank deiner Hilfe), meinte er
    nur, das wird man dann sehen müssen.....
    BIOS wird normalerweise nicht installiert und die Kosten sind nicht abzusehen.

    2. Firma (Media-Markt, dort wo ich den PC kaufte):

    Frage: Neuinstallation ca 30,00?
    Antwort: Wird in den Urzustand, d.h., wie beim Neukauf zurückversetzt, incl WIN98, + aktuellste Treiber
    DIREKT 8.1 wird ca. 5? mehr Kosten
    BIOS bleibt vorhanden, nur wenns ausdrücklich gewünscht wird, oder
    angegeben,weils Probleme gibt wird es mitinstalliert, Kosten
    extra.
    Kann Vertrag abschließen, bis soundsoviel ?, darüberhinaus werde ich angerufen und gefragt, ob OK ist.
    Dauer: mit Termin 1 Tag.

    Also, wenn ich von meinem Geldbeutel ausgehe, ist mir das zweite Angebot sympatischer.

    Werde noch ein paar andere anrufen, sobald ich dazu komme und sehen, was die mir erzählen.

    Im Moment funktioniert alles wieder, ich will mich hiermit nochmal extra dick bedanken!!!

    Wenn ich wieder fit bin und in der Zwischenzeit die Probleme zurückkehren, bring ich ihn doch weg .

    Biba

    BB
     
  11. Jörg (Elam)

    Jörg (Elam) Guest

    Hi Bärbel,
    solange alles funktioniert, ist es ja ok. Offenbar haben einfach die richtigen Treiber gefehlt.
    Das erste Angebot ist realistisch - aber ungünstig. Du hast Recht, besser die Finger davon lassen.
    Zwei ist schon besser. DirectX kannst Du ohne Probleme selbst installieren.
    Aber solange alles läuft, kann´s bleiben, wie es ist :o)


    Jörg
     
  12. Bärbel

    Bärbel Guest

    Hallo Jörg,

    was soll ich sagen außer Dankeschön?

    Wenn Du irgenwann wirklich Tipps brauchst, die mit Pflanzen zu tun haben, werd ich mich revanchieren!!

    Ich werds laufen lassen, wies ist und abwarten.

    Biba BB