1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eisenmangel

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von lolle, 30. Januar 2007.

  1. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Hallo ihr lieben,

    ich muss mir schnellstens was einfallen lassen um meinen Eisenmangel in den Griff zu bekommen,ich hänge ganz schön in den Seilen,das dumme aber ist das ich wegen meinem Magen keine Eisentabletten einnehmen kann,habe alles mögliche schon probiert und an eine Eiseninfusion will mein Arzt nicht so richtig ran,weil ich auf die letzten tabletten etwas heftig reagiert habe und er will kein risiko eingehen.
    Ich bin echt verzweifelt,denn es geht mir nicht gut,aber irgendwas muss es doch geben.
    Weiss jemand über kräuterblut bescheid?Oder geht das auch auf den Magen,hat jemand Erfahrungen damit gemacht?
    Ich bin für jeden Tip dankbar.
    gruss lolle
     
  2. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
  3. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo lolle !

    Ich nehme Kräuterblutkapseln aus dem Reformhaus. Nehme Montag, Mittwoch und Freitag ein. Ansonsten krieg ich Verstopfung. Dafür klettert es auch langsamer, aber stetig. Magenprobleme habe ich nicht.

    Gute Besserung wünscht
     
  4. peti1965

    peti1965 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Hallo

    ich hab mit Eisenmangel sehr viel zu tun
    ich vertrag die Tabletten auch nicht
    ich trinke dann Rote Beeten Saft
    und gehe sehr viel an die Frische Luft
    ich hatte einen so starken Eisenmagel als eine Anämie
    das man mir Blut geben wollte
    das ich aber schreiend abgelehnt habe
    ich habe die Anämie in griff bekommen
    wenn der wert wieder in Keller geht
    dann merk ich das schon ohne Blutprobe
    bin sau müde und vor allem friere ich dann sehr stark
    usw
    aber das kennst du ja selbst

    gruß engel
     
  5. Mücke

    Mücke Guest

    ...

    hallo lolle,
    ich habe auch die tabletten auch mit dem magen reagiert und bekomme nun ferro sanol duodenal...das sin kapseln, die sich erst im darm auflösen, ich bekomme statt 1-2 ;3 und habe keine beschwerden, ausser verstopfung, gg, aber dagegen gibt es dann ja andere nette sachen ;)
    vielleicht wäre das ja eine lösung, vor allem weil man die ja auf rezept bekommt ( wenn du anämisch bist) und der kräuterblutsaft ja doch recht teuer ist.

    lg mücke
     
  6. matzi

    matzi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2004
    Beiträge:
    4.316
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Grünen
    Hallo lolle!

    Mein Ferritin Wert war auch im Keller, zuerst habe ich mir auch Kräuterblut
    gekauft, nur nach 2/3 Tagen wenn die Flasche geöffnet war, schmeckte
    mir es einfach nur noch IHHHH.:D
    Ich kam dann alle 14 Tage am Tropf, da ich auch einige Probleme damit zuerst hatte, wurde der Tropf sehr langsam eingestellt, ich saß zwar da-
    durch 4 Stunden , beim Arzt, hatte aber keine Nebenwirkungen.
    Nach einem guten halben Jahr, war alles wieder ok.

    Liebe Grüße
    Matzi
     
  7. Mücke

    Mücke Guest

    ...

    hallo matzi,
    meine ärzin hatte sich in der kh-apotheke erkundigt und die meinte, das magenbeschwerden bei eisentabs völlib untypischw wären..naja hab ich ja gemerkt...aus irgendeinen grunden wollten sie mir aber auch keine britzen geben, so dass nur noch das präparat was ich oben erwähnte zum einsatz kam.
    dies "rettet" mich seit einem halbem jahr vor transfusion, wobei es bei mir auch nciht nur um das eisen oder ferritin ist sondern der hb wert, der normal bei frauen zwischen 12-15 liegt und ich zwischen6,1 und 8 rumkrabbele.

    lg mücke
     
  8. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo lolle

    Guten Morgen lolle,
    eine Frage wegen deines Magens,nimmst du kein Magenschutzmittel?
    Zu deinem Eisenmangel möchte ich dir schreiben das ich ein Medikament bekomme das sich erst im Darm auflöst.
    Ich habe eine Speichererkrankung von Eisen,Folsäure und Vitamin B12.Diese Sachen müssen bei mir immer wieder mit Medikamenten aufgefüllt werden.
    Frage doch mal deinen HA ob er dir nicht das aufschreibt (ferro sanol duodenal)
    Dann solltest du schauen ob du deine Ernährung umstellst.Also Lebensmittel zu dir nimmst die viel Eisen enthalten.
    LG
    Granny:)
     
  9. Gerlinde43

    Gerlinde43 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordenham
    Hallo Lolle,

    hat damit auch ganz arge Probleme, habe auch alles ausprobiert,
    bis mein Arzt mir die Eisenspritzen gab in dosierter Form, jede Woche eine,
    bis mein Eisenhaushalt wieder aufgepäppelt war.

    Man sollte auch darauf achten, wie stark man Regelblutungen hat, auch
    damit verringert sich der Eisenhaushalt, wenn man wirklich zu starke Regelblutung hat, sollte man sich überlegen, diese neue Spirale auszuprobieren, (muß man selbst bezahlen) meine Freundin hat sie, sie sagt, sie bekommt die Tage nur ganz leicht und auch nicht lange.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.

    LG

    Gerlinde :)
     
  10. lolle

    lolle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. November 2006
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der goldenen Wetterau
    Hallo ihr lieben,:)
    habt Dank für alle eure lieben Antworten.
    Das Eisenpräparat das sich erst im Darm auflöst habe ich schon ausprobiert,bekam aber trotzdem Magenprobleme.
    Obwohl ich Omep als Magenschutz nehme.
    ich werde es mit Kräuterblut mal probieren,ich werde dann Bericht abgeben ob es geholfen hat,

    seid alle lieb gegrüsst von Lolle:)