Einnahme von MTX

Dieses Thema im Forum "Klassische langwirksame Antirheumatika" wurde erstellt von Romance, 12. Februar 2021.

  1. Romance

    Romance Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Hallo und guten Tag,
    Beginne jetzt auch mit der Basistherapie und weiß nicht genau wann und wie ich die 15mg MTX nehmen soll, hatte leider die Ärztin auch nicht danach gefragt.
    Wann ist den der übliche bzw. beste Zeitpunkt und wie?
    Bei Google kommen da verschiedene Meinungen von in der Früh nüchtern bis Abends zur Mahlzeit?,
    Wie sehr ihr das?

    vielen dank schonmals
     
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    6.520
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab die Spritzen, die soll ich abends machen, damit ich die Nebenwirkungen verschlafe.

    Was steht denn in der Gebrauchsanweisung? Normalerweise kann man sich danach richten.
     
  3. Romance

    Romance Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Da konnte ich zu dem auch nichts finden
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    6.520
    Ort:
    Nähe Ffm
    Dann würde ich die Ärztin anrufen, oder die Helferin soll nachfragen.
    Eigentlich sollte man dir sagen, wie du die Medikamente einnehmen sollst, wenn im Beipackzettel nix steht.
     
    Gunilla 7 gefällt das.
  5. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    6.520
    Ort:
    Nähe Ffm
    Ich hab mir im Internet den Beipackzettel angeschaut. Der ist ellenlang, aber eigentlich sollte man sich die Zeit nehmen und ihn durchlesen. Es geht immerhin um ein hochwirksames Medikament.
    Ich nehm dabei immer ein Markierstift und hebe mir die wichtigen Sätze hervor, damit ich sie jederzeit wiederfinde.

    Under Apotheken.de steht:

     
  6. Romance

    Romance Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Ihr habt eigendlich Recht, werde sicherheitshalber nochmals die Ärztin fragen und es tut mir Jetzt Leid wegen diesen eigendlich unnötigen Beitrag.
     
    stray cat gefällt das.
  7. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.274
    Zustimmungen:
    2.927
    Ort:
    BW
    Das passt schon, hier kann man doch ruhig mal fragen :).
    Meine Töchter haben MTX immer am Samstag Abend genommen, bevor sie ins Bett gegangen sind. An diesem Tag kann es dir helfen, viel zu trinken. Und man hat den Sonntag zum ausruhen, ausser, du musst da arbeiten ;). Gegessen haben sie beide wie immer. Wenn du dir unsicher bist, dann kannst du ja nochmal in der Praxis nachfragen. Viel Erfolg!
     
  8. Julianes

    Julianes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    261
    Moin,
    kein ! Beitrag ist unnötig!
    Also: ich spritze 20mg MTX, nachdem ich die Tabl. nicht vertragen habe (abends nehmen, viel trinken etc.).
    Ich spritze immer Sonntags im Laufe des Tages, habe keine Unannehmlichkeiten.

    lg jule.

    PS: 15mg Folsäure am Dienstag morgen (nach ca. 36 Std.).
     
    #8 12. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2021
    Romance gefällt das.
  9. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.199
    Zustimmungen:
    6.520
    Ort:
    Nähe Ffm
    Sorry, sollte nicht rüberkommen,als sei der Beitrag unnötig.
     
    Romance gefällt das.
  10. Julianes

    Julianes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    9. Dezember 2014
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    261
    Hallo Chrissi, das hab ich auch nicht soo verstanden, hab mich auf Romance bezogen, alles gut.
    lg jule.
     
    Romance und Chrissi50 gefällt das.
  11. Gunilla 7

    Gunilla 7 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2019
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    733
    Ort:
    an der Nordseeküste
    Ich nehme das MTX(jetzt Lantaril) immer Samstag Abends wie es mir vom Rheumatologen in der Klinik verordnet wurde
    habe gute Erfahrungen damit gemacht und am Sonntag dann die Folsäure
     
    Romance gefällt das.
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.108
    Zustimmungen:
    3.226
    Ort:
    Herne
    Mein MTX will Mittwochs genommen werden. Die 1. Spritze hab ich mir im Krankenhaus Mittwochs abends gesetzt, dabei blieb es.
    Passt für mich auch ganz gut, dann kann es am Wochenende durchaus mal ein Glas Wein oder ähnliches geben.
     
    Gunilla 7, Katjes und Romance gefällt das.
  13. Sarina91

    Sarina91 Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    58
    Hallo zusammen,
    ich habe bis Anfang 2020 das MTX immer Samstag Abends genommen. Und Sonntag dann Folsäure. So wie @Gunilla 7. Bei mir handelte es sich um Tabletten.

    Viele Grüße
    Sarina
     
    Romance gefällt das.
  14. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.802
    Zustimmungen:
    7.266
    Ort:
    in den bergen
    Hallo Romance (schöner Nick :))
    Aaaalso, ich habe das Mtx (als ich es denn alleine nehmen durfte) auch immer Abends genommen.... Vorher hatte ich Mtx Infusionen, die natürlich tagsüber und da war mir schon des öfteren mulmig. Ich würde den Tag der Einnahme abhängig machen, was du so vor hast. Falls du noch arbeitest, und jetzt zb. Freitags immer ein stressiger Tag ist, würde ich nicht unbedingt am Donnerstag Mtx nehmen. Es kann... muß aber nicht... etwas dizzy im Kopf machen.Ich war noch recht jung als ich es anfing zu nehmen und da war auch mal feiern ein Thema, deswegen habe ich es nicht am Wochenende genommen.
    Ja, und zum Beipackzettel..... Ich lese den immer erst dann, wenn mir etwas auffällt, was vorher ohne Mtx nicht war. Vorher sollte aber in der Apotheke abgeklärt werden, ob es Unverträglichkeiten mit anderen Medis gibt.
    Viel trinken wurde schon geschrieben, falls es dir abelig werden sollte könnte Ingwerwasser oder auch Ingwer Bonbons helfen. Folsäure nicht vergessen, da hat dir aber zur Einnahme bestimmt dein Rheumatologe etwas gesagt(das wird unterschiedlich gehänselt).
    Ich wünsch dir, dass es gut hilft (bei mir hat es 10 Jahre gute Dienste geleistet!).
     
    Gunilla 7 und stray cat gefällt das.
  15. Romance

    Romance Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2020
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Vielen herzlichen Dank auch
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden