1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einkommensteuer & Krankengeld

Dieses Thema im Forum "Arbeit und Allgemeines" wurde erstellt von Singapore, 5. Juni 2006.

  1. Singapore

    Singapore Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uetze, Region Hannover
    Tagchen,

    mal eine Frage an die Hobby-Steuerexperten bei r-o...

    Ich bekomme seit August letzten Jahres durchgängig Krankengeld. Leider sind die Aussichten auf Besserung meines Zustands relativ schlecht, so daß ich damit rechne, die gesamten 78 Wochen ausschöpfen zu müssen. (Antrag auf EU-Rente wird wohl bald gestellt...) Das bedeutet also, im gesamten Jahr 2006 kein reguläres Einkommen, nur Krankengeld.

    Ich habe verstanden, daß Krankengeld als Lohnersatzleistung dem Progressionsvorbehalt unterliegt. Wird also nur als "fiktives" Einkommen zur Ermittlung des Steuersatzes mit berechnet, ist aber an sich steuerfrei.

    Meine Fragen: (1) Muß ich auch bei ganzjährigem Bezug von Krankengeld eine Steuererklärung abgeben? (2) Ist meine Annahme tatsächlich richtig, daß ich keine Steuern für dieses Jahr zahlen muß?

    Schönen Tag noch!

    Singapore :)
     
  2. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Hallo Singapore,

    meine Mann hatte den Fall vor zwei Jahren, wir waren dazu bei unserem Anwalt.
    Der sagte, wenn wirklich keinerlei reguläres Einkommen da ist, auch keine Nebenverdienst o.ä. keine Steuererklärung machen.
    Man hat keine Steuern gezahlt und kann auch keine erstattet bekommen.
    Eventuell wird diese dann aber vom Finanzamt angefordert, weil wenn einmal eine erstellt wurde, es an sich immer erforderlich ist.
    Wir machten keine und es wurde auch keine nachträglch angefordert, auch nicht, als wir im Februar die für 2005 abgegeben haben.

    viele Grüße
    Kira