1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eingriff erfolgreich

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Madita, 20. Juni 2007.

  1. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Zusammen !

    Es ist schon ne Weile her das ich mich geäußert habe zum Gesundheitstand von meiner Mutter. Ihr geht es mit den neuen Tabletten wesentlich besser. Die offene Stelle zwischen dem kleinen Zeh war so schön am zuheilen, als sie nasse Füsse bekam und Keime drin waren. Das ist aber auch im Griff jetzt und schon wesentlich besser.
    Gestern musste sie ja wieder ins KKH wegen der Beseitigung ihrer heftigen Schmerzen im Bein. Am Mittag wurde sie geholt und man hat Adern erweitert und einen Stent ins Bein gesetzt. Wie ich hörte, darf sie morgen schon nach Haus. Was natürlich sehr erfreulich ist, dass sie eine Veränderung im ganzen Bein spürt. Man sagte ihr aber auch, dass das andere Bein auch gemacht werden müsse. Das wird ja nun alles ständig kontrolliert und so können wir da hoffentlich nichts verpassen.

    Liebe Grüße von
     
  2. ivele

    ivele Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südl.NÖ
    hallo Madita,

    fein, dass da nun so rasch und erfolgreich reagiert wurde,
    im Auge behalten des anderen Beines ist immer gut...
    wünsche dir und deiner Ma weiter alles Gute, vor allem auch gute Heilung der noch offenen Stelle , das kann ja leider grad bei der Hitze ( mit Schwitzen und so) ziemlich langwierig sein,
    liebe Grüße ivele :)
     
  3. Madita

    Madita Giraffenfan

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo ivele !

    Meine Mutter konnte ich gestern nach Hause holen. Ich merkte ihr sofort an das die heftigen Schmerzen nicht mehr da sind. Was aber wohl nicht mehr weg gehen wird, ist ihr etwas dickerer Fuß. "Hauptsache diese Schmerzen habe ich nicht mehr, wenn auch der Fuss dicker bleibt!", so meine Mutter.
    Ich hoffe ja jetzt auch, dass die offene Stelle zwischen den Zehen schnell besser wird. Es wurde im KKH super versorgt. Ja, wie langwierig (1 Jahr) es sein kann haben wir ja am Bein erlebt.

    Liebe Grüße von