1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einen wunderschönen Tag

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mummi, 3. Juni 2007.

  1. Mummi

    Mummi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    und Hallo an alle RhO!:)

    Melde mich auch mal wieder. War zwar vergangene Woch im Netz -
    aber leider sind meine Beiträge verschwunden:confused: . War wohl irgend was mit RO was ich nicht mitgekriegt habe. Wir hatten längere Zeit kein Internet und dann gab unser PC auch noch den Geist auf - Wiederbelebungsversuche haben etwas gedauert -.
    Ich hab jetzt doch tatsächlich eine Diagnose, wenn ich auch noch nicht mit allem etwas anfangen kann. Ich habe ein chron. Schmerzsyndrom im Sinne einer Fibro und ein deg. Wirbelsäulensyndrom??? Wurde von meiner HÄ in eine rheumaorthopäd. Abt. in ein Kh in meiner Nähe eingewiesen.
    Ein Arzt mit richtig viel Zeit - trotz voller Stat. -, Infusionstherapie die half, Tabletten zum Einnehmen in einer Dos. die auch mal hilft, und...
    ernstgenommen werden; war richtig gut.
    Übernächste Woche gehe ich zu meiner HÄ und nächste Woche zum Orthop. In der Klinik haben sie zwar meine Wirbelsäule von oben bis unten geröngt, aber leider weiß ich immer noch nicht was mit Füssen, Knien und Ellenbogen los ist bis auf die Epicondilitis beids.. Sie haben wohl bis auf die Athro. in den Händen alles auf die Fibro. geschoben und ich möchte nun doch noch wissen ob ich sonst wo noch beginnende Arthose habe.

    Ich grüße Alle ganz lieb
    Mummi