1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

eine Reha zu Weihnachten

Dieses Thema im Forum "Arzt- und Klinik/Reha-Suche" wurde erstellt von Katharina B, 24. Dezember 2014.

  1. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Huhu!

    Ich hatte ja im November eine Reha beantragt.

    Und heute, am Heiligabend, war der Brief im Briefkasten wo sie bewilligt wird.
    Ich freue mich sehr darüber und bin sehr gespannt auf die klaus-miehlke klinik in Wiesbaden.

    Schöne Weihnachten allen!
     
  2. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Katharina,

    freue mich mit dir....ich hab auch meine Reha bewilligt bekommen und gehe ab 19. Januar nach Bad Salzungen:)
     
  3. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Katharina ich freue mich für dich das deine Reha so schnell bewilligt wurde, toi, toi ,toi für diese Zeit in dieser Klinik die Gegend um Wiesbaden ist sehr herrlich.


    Frohe Weihnachten, auch für dich lumpi, alles Liebe von Johanna.
     
  4. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Katharina, da kann man doch sagen: Schöne Bescherung! :wmann4:
     
  5. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Danke, ihr seid lieb! Über die Klinik findet man hier leider nicht so viel. Aber auf der Internetseite macht sie einen sehr guten Eindruck.
     
  6. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Heute kam der Brief von der Klinik. Am 21. Januar geht's los.
     
  7. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    :D immer schöne Überraschungen zu den Feiertagen! Wie passend... :D
     
  8. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Kommt mir auch langsam seltsam vor :D
     
  9. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Gefällt mir :) Ich fahre am 19.01.14.
     
  10. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Lumpi dann können wir gut vergleichen
     
  11. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Heute hab ich meinen Chef informiert. Das Gespräch war nicht sehr angenehm. Anscheinend fühlte er sich etwas überrumpelt. Aber ich hab ihm gesagt, dass das für mich auch alles neu und schwierig ist.
    Warum müssen solche Gespräche so schwierig sein...
     
  12. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Oh das kenn ich. Meine Ankündigung über die Reha wurde zwar hingenommen, aber gut fanden die das nicht. Schließlich bin ich doch sonst immer da und jetzt auf einmal knapp 4 Wochen weg (häng noch ein paar Tage Urlaub dran). Und warum ich vorher nichts gesagt hätte? Was ich extra nicht gemacht habe, denn wenns nicht geklappt hätte, hätte ich umsonst "Unruhe" verursacht ;).

    Mach dir nichts draus....denk jetzt wirklich nur an dich. :)
     
  13. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    genauso hab ich es mir nämlich auch gedacht. und da wir über die feiertage betriebsferien hatten, konnte ich es erst heute sagen.
    ich glaube, es ging gar nicht um die sache an sich. er hätte sich ein anderes "opening" gewünscht. was weiß ich, was der immer hören will. es geht ja hier allen immer so mit ihm.
     
  14. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    wir wurde heute vorgeworfen, dass ich durch die reha einen hohen Verwaltungsaufwand verursache.

    von dem rumgebrüll und inhaltslosen anschuldigungen mal abgesehen, die plötzlich stattfinden. hier spielt sich mal wieder eine show ab...

    mein chef könnte mal einen ordentlichen tritt ins schienbein vertragen :vb_cool:

    macht euch keine sorgen, ich bin nicht gestresst dadurch.
     
  15. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Im Ernst? Ist aber nicht nett :mad:.

    Bei mir läuft bis jetzt alles in "normalen" Bahnen.....aber als ich diese Zettel für den Arbeitgeber abgegeben hatte, war die Reaktion auch eher genervt. Mittlerweile ist mir das wurscht:top:

    Wenns ganz schlecht liefe (was ich mir wirklich nicht wünsche) könnte ich längerfristig krank sein.....kann ja nun auch niemand ahnen, wie "sein" Rheuma verläuft. Da werden die doch mal 3 Wochen ohne mich verkraften. Ein Ende ist ja nun abzusehen und bis 16.1.15 mach ich ganz artig meine Arbeit ;)
     
  16. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    ja lumpi,

    das spielt sich hier ernsthaft so ab. der ist aber nicht speziell zu mir so, irgendeiner ist immer dran. die reha ist wohl jetzt der auslöser, dass ich nun der jemand bin.
     
  17. Katharina B

    Katharina B Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2014
    Beiträge:
    510
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mölln (Schleswig-Holstein)
    Seit vorgestern bin ich nun hier in Wiesbaden und ich finde es toll. Der arzt hat eine stunde lang alles genau mit mir besprochen und die vielen, vielen anwendungen passen alle zu meinem fall.
    Alle hier sind nett und herzlich, das zimmer ist gemütlich, das essen gut, außer die pommes gestern :D
    Gestern gab es einen total interessanten vortrag über rheuma, weil die ärzte zwar normalerweise behandeln, aber die krankheit an sich zeitlich gar nicht richtig erklären können. :top:
    Da ich durch arcoxia in letzter zeit so hohen blutdruck hatte, testen wir hier nun, ob ich celebrex vertrage.

    Hier mal als beispiel mein plan für heute:
    Rheumagruppe
    Krankengymnastik
    Handgruppe
    Fango
    Ergometer
    Vortrag über gesunde ernährung
    Bewegungsbad

    Von den Übungen in der Handgruppe habe gestern leider starke Schmerzen in den Händen bekomnen. Heute teste ich nochmal, ansonsten muss ich da dann nicht mehr hingehen.
     
  18. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Das hört sich ja gut an :) . Bin seit Montag hier in Bad Salzungen. Sie haben hier viele Rheumatiker, die halt zusammen mit den Orthopädiepatienten behandelt werden. Was in meinem Falle aber ganz ok ist. Kann auf diesem Gebiet ja gut mithalten ;) . Trotzdem gibt es speziell auch für uns Rheumels die Rheuma-Hand-Gruppe. Mir haben ebenfalls die Hände danach richtig weh getan. Heute ist das aber wieder ok. Dann gibt es noch das Kiesbett. Hab ich heut das erste mal. Bin gespannt. Hatte gestern nettes Gespräch mit der Chefärztin und sie passen meine Therapie nun noch besser an. Z.B. muss ich nicht mehr auf den Ergometer, weil mein ISG danach 2 Tage gemeckert hat. Der Sattel war ne echte Qual für mich. Wurde durch den Crosstrainer ersetzt.
    Zimmer sind tiptop, Essen geht so. Schwestern und die meisten Ärzte ok. Mein Programm für heute:

    Laufband
    Ergo Kiesbett
    Sequenztraining
    Manuelle Therapie
    Rundum fit-Gruppe (sehr lustiger Therapeut :D)

    Bin also ganz zufrieden. Freizeitmöglichkeiten gibts hier ne Menge, langweilen werd ich mich sicher am Wochenende nicht.
     
  19. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Besonders das Keltenbad und das Gradierwerk ist so schön. :top: Bist du in der Asklepios Parkklinik ?
     
  20. lumpi64

    lumpi64 Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Ja genau, Gradierwerk kommt heute Nachmittag und Keltenbad am Wochenende. An mein ISG und LWS wollte die Therapeutin nicht ran. Dafür war meine BWS der Gewinner :) .