1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine kleine Geschichte...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mareen, 23. Dezember 2006.

  1. Mareen

    Mareen Guest

    mit dieser kleinen Geschichte möchte ich euch ein schönes Weihnachtsfest wünschen. Habt besinnliche, ruhige Tage ohne Schmerzen.

    Der kleine Baumwollfaden

    Es war einmal ein kleiner Baumwollfaden.
    Der hatte Angst,
    dass es nicht ausreicht, so wie er war.
    Zu schmal für ein Schiffstau,
    zu kurz für einen Pullover,
    zu schüchtern, um bei anderen anzuknüpfen,
    zu farblos für eine Stickerei.

    Er fühlte sich als Versager
    und verfiel in Selbstmitleid.
    Bis er eines Tages das Wachs
    an seine Tür klopfen hörte.

    "Wir beide tun uns zusammen.
    Für eine lange Weihnachtskerze
    bist du als Docht zu kurz,
    und ich habe nicht genug Wachs.
    Aber für ein Teelicht reicht es allemal,
    denn es ist besser,
    auch nur ein kleines Licht anzuzünden,
    als immer über die Finsternis zu schimpfen."
     

    Anhänge: