1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eine etwas komische Umfrage..

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Cindy, 9. Juli 2008.

  1. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Hallo Ihr Lieben!

    Diese Umfrage wird sich jetzt etwas komisch anhören und ich will hier auch wirklich niemanden veräppeln, aber mich würde mal interessieren:

    Wenn ihr ein Wurstbrötchen-/Brot esst, knabbert ihr dann erst die Wurst außenrum weg oder esst ihr es einfach so?
    Ihr müsst jetzt denken das ich einen an der Mütze hab :)D) aber wie gesagt, will hier keinen veräppeln..

    Bin nur vorhin in meiner Mipa so durch die Stadt gelaufen, mit nem Wurstbrot und hab mich gefragt, wie wohl die Mehrheit der Menschheit sowas isst..
    Und da hier eh viele Leute versammelt sind, dachte ich mir, ich frag hier mal nach..
    Kann ja nicht einfach wildfremde Leute in der Stadt drauf ansprechen, die lassen mich gleich abführen:D

    Das wars auch schon!

    Schon mal Danke im Vorraus falls das hier jemand (hoffentlich) ernst nehmen sollte und antworten sollte..

    Liebe Grüße
    Cindy :cherries:
     
  2. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    hi cindy,

    ich finde deine umfrage irgendwie genial.
    ist ja lustiger als der ganze mist im tv ;)

    ich knabbere es mal so oder mal so.
    je nachdem wie ich hunger habe oder halt wie ich es genieße.

    du hast uns aber nicht gesagt wie du dein brötchen knabberst...


    schon krass welch gedanken manche menschen haben. nix für ungut aber lustig ist es schon.

    ich werd mir mal gedanken machen, wie manche menschen die essen-reste zwischen den zähnen beseitigen. nehmen die einen zahnstocher? und wenn ja, fangen die aussen oder innen an hehehe ;)

    herzliche grüße
    laface
     
  3. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Ich bin ein Genießer-Mäuschen.. Ich knabber erst außenrum alles weg.. Zudem nervt es mich wenn ich da rein beißen will, links und rechts mir da die Wurst im Gesicht rum flattert :D

    Wie gesagt, hoffe ihr verkauft mich nicht für bescheuert :D

    @laface: Das mit den Essensresten ist ekelig, meine Frage wenigstens nicht *g


    Grüßle
    Cindy
    :cherries:
     
  4. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    *ggg* Witzige Frage! Also: Ich esse keine Wurstbrötchen, dafür aber Käsebrötchen. Und da knabbere ich in der Tat erst mal alles weg, was zwischen den beiden Hälften rausguckt.

    Liebe Grüße
    Angie
     
  5. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Cindy,

    also ich esse Wurstbrötchen ganz "normal". Abbeissen und weg, so von vorne nach hinten.

    Habe mal irgendwo gelesen, oder gehört, das die Deutschen ihr Klopapier vor dem Benutzen falten und z.B. die Engländer das Papier zerknüllen.

    Es ist furchtbar, aber jedes Mal wenn ich Klopapier benutze muß ich daran denken.

    Ich falte es dann tatsächlich.

    Gruß claudia
     
  6. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Claudia,

    anscheinend sind wir eine deutsch-englische Ehegemeinschaft, denn ich falte das Klopapier, mein Göga knüllt es (und braucht dabei Unmengen, die immer mal wieder das WC verstopfen :eek: ).

    Liebe Grüße aus Österreich :D

    Angie
     
  7. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Hallo Monsti,

    schön, daß Du wieder hier bist.

    Seid ihr beide Österreicher? Sonst könnte man noch feststellen, ob Österreicher nun falten oder knüllen.

    Ob mein Mann faltet weiß ich gar nicht. Aber er hat auch einen immensen Verbrauch an Toilettenpapier.

    Lg Claudia
     
  8. laface

    laface Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    743
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Deutschland
    huhu,

    ich falte es auch. aber ich habe leider auch einen großen verbauch.

    das mit dem verbrauch liegt wohl an uns männern oder?
    vielleicht wäre das stoff für neue umfragen :)
    achja ich feuchte das toi papier oft mit wasser an, da ich die parfümierten hauttechnisch nicht vertrage. aber so genau will das bestimmt keiner wissen.

    liebe grüße
    laface der gespannt mitliest :)
     
  9. ClaudiaC

    ClaudiaC Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    St.Augustin
    Eigentlich ging es ja um Wurstbrote :)

    Es gibt aber auch unparfümiertes, feuchtes Toi-papier. Das verwenden wir immer. Das Stinkende mag ich nämlich auch nicht.

    Gruß Claudia
     
  10. Katjes

    Katjes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    5.233
    Zustimmungen:
    191
    Ort:
    in den bergen
    hi,
    lustige umfrage:D.
    also das kommt auf mein wurstbrötchen an............wenn was überhängt,dann ess ich erst das und dann den rest.......aber wenn nix überhängt,dann geht es auch anders:D.
    ääähhh mein gölege brauch auch viel klopapier,hängt das was mit dem
    wurstbrötchen zusammen?wenn ja, wieso?:D:D:D

    katjes
     
  11. sabsi

    sabsi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hallo zusammen:)
    Also beim Wurstbrötchen knabbere ich auch erst das weg was überhängt.:a_smil08:

    Mein Toi-Papier falte ich auch,sonst noch was?:D
     
  12. Monsti

    Monsti das Monster

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    am Pillersee in Tirol
    Hallo Claudia,

    entfernt passt das Thema schon - im Sinne von "Wurstbrote ca. 48 Stunden später" :D. Mal im Ernst: Männer verteidigen sich angesichts ihres oft extremen Klopapierverbrauchs damit, dass sie behaupten, in dieser südlichen Region bedeutend mehr Haare zu haben, die es zu reinigen gilt. Ich sage dazu: totaler Quark. Übrigens braucht man nicht unbedingt fertige Feuchttücher (sind eh nicht besonders hautfreundlich). 2/3 Lagen mit reinem Wasser angefeuchtetes (dabei mehrfach gefaltetes!) Klopapier tun es auch. Löst sich in der Kanalisation (im Gegensatz zu den Feuchttüchern) auch auf.

    Lustige Diskussion, die auf unendlich viele tägliche Lebenslagen ausdehnungsfähig wäre *lach*.

    Amüsiertes Grüßle von
    Angie
     
  13. hellseher

    hellseher Gesperrter Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juli 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Tolles Thema hier.Das ist als wenn man vom Kuchenbacken auf Arschbacken kommt.:roflmao:.Übrigens benutze ich Chinesisches Klopapier,das mit dem Loch in der Mitte:a_smil08::a_smil08::a_smil08::a_smil08::a_smil08::a_smil08::a_smil08:
     
  14. Youla Taji

    Youla Taji Landkrabbe

    Registriert seit:
    3. Juli 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Na das ist doch mal was ganz anderes:a_smil08:

    Halo zusammen!
    Und ich habe auch eine neue "Lösung"! Als ich noch Wurstbrote aß, als non-vegetarier, da habe ich den Rand immer angeknabbert. Jetzt esse ich nur noch Käse, und da knabbere ich nicht außen rum, sondern klappe den überstehenden Teil hoch, damit es oben drauf dicker liegt:)

    Thema Klopapier:
    Ich falte, meine beste Freundin knüllt. Ich habe einen schlesischen Papi, sie eine schlesische Mami. Ich eine ostpreußische Mami, sie einen norddeutschen Papi.......geht´s noch komplizierter???:D:D Auf jeden Fall kann ich daraus keine Regel erschließen.

    Weiter viel Erfolg beim Lösen des Rätsels.....

    Licht und Liebe,
    Youla Taji
     
  15. Cindy

    Cindy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberfranken
    Gut, eigentlich ging es ja wirklich ums Wurstbrötchen..*g
    Aber wenn das so ist: Ich falte mein Klopapier, mein Freund auch, aber der braucht, wie viele andere Männer hier, unmengen von dem Zeug :eek:
    Ich nicht :D

    Und nun weiter mit dem Wurstbrot/-Brötchen, Käsebrot/- Brötchen oder was man sonst noch so drauf legen kann :D :D

    Grüßle
    Cindy
    :cherries:
     
  16. Arlene

    Arlene stilles Wasser

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Also bei Brötchen knabbere ich, aber mein Bütti ess ich einfach so. Alles klar??:D
    Gegenfrage: wie esst ihr Prinzenrolle? Ich knabbere erst den oberen Keks weg, dann ist die Füllung dran und zum Schluss der untere Keks (aber einen an der Waffel hab ich trotzdem nicht) :o
    Auch bei Ferrero Rocher gibts viele Gestaltungsmöglichkeiten: man kann z.B. erst mal ein Loch reinbeißen, die Creme ausschlecken, die Nuss knuspern und dnan den kümmerlichen Rest vertilgen.
    Das Leben muss nicht langweilig sein :a_smil08::a_smil08::a_smil08:
    Liebe Grüße,
    Arlene
     
  17. lexxus

    lexxus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    3.972
    Zustimmungen:
    0
    hihi, lustige umfrage :D!!!

    überhang am wurstbrötchen mag ich nicht, drum knabbere ich auch oft den rand weg, es kommt aber dabei drauf an, wie hungrig ich bin, bin also kein kleiner monk, der nicht ruhen kann, bis die rundung perfekt ist :D.


    bei der prinzenrolle drehe ich den oberen deckel ab und hoffe, dass er heil bleibt, dann wird die schoki abgelutscht und der rest verschwindet ganz unspektakulär, weil der nächste keks wartet :p.


    übrigens: männer verbrauchen unmengen klopapier, die erfahrung habe ich auch gemacht. woran liegt das nur??? soviel haben die herren der schöpfung doch gar nicht abzuwischen? :confused:
     
    #17 11. Juli 2008
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2008
  18. katzenmaus

    katzenmaus tierliebe

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    6xxxx
    Hallo, :D
    war schon länger nicht mehr hier und hab mich nun köstlich amüsiert.
    Ich esse auch erst die Wurst, wenn ich mal welche esse, rundum ab.
    Ordnung muß sein.
    Schokokekse werden bei mir immer getunkt, extra breite Tasse und es klappt.
    Allerdings muß man schnell sein sonst hat man eingebrocktes:eek:
    Toi papier wird gefaltet u angefeuchtet.
    Endlich mal eine Umfrage um die wesentlichen Dinge:top::D:D:D.
    Gr Katzenmaus
     
  19. Angelika Anna

    Angelika Anna Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederselters
    Wenn ich ein Brötchen mit Bratwurst esse knappere ich immer erst das übrhängende ab (wegen evtl. verkleckerung) durch den Senf:o

    Übrigens mein Klopapier falte ich.


    Lg
    AngelikaAnna
     
  20. Gucki

    Gucki Guest

    ich esse meist nur die Wurst...das Klopapier falte ich auch und mache Pipi im Sitzen :D:D