Ein Spruch,

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Guggi, 17. Januar 2004.

  1. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    *was für ein ansprechender Text von A. Pillach* @ kika

    In jungen Jahren erkannte ich bereits, dass die Zufriedenheit
    bzw. ein innerer Frieden (mit Gott und der Welt),
    ein weit höheres Gut ist, als Gesundheit ...!
     
  2. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    Weihnachten ist kein Zeitpunkt und keine Jahreszeit,
    sondern eine Gefühlslage.
    Frieden und Wohlwollen in seinem Herzen zu halten,
    freigiebig mit Barmherzigkeit zu sein, das heißt,
    den wahren Geist von Weihnachten in sich zu tragen.

    (Calvin Coolidge)
     
  3. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    743
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Wohl wahr, Manu - vielen Dank dafür!
     
  4. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    ... Dankeschön auch @ kroma ... :)
     
    #64 21. Dezember 2016
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2016
  5. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Ich wünsche dir, dass du arbeitet , du kein Geld brauchst das du lebst als hätte dich noch nie jemand verletzt.
    Dass du singst,als könne dich niemand hören.
    Das du tanzt, als würde dir niemand zuschauen, und das du lebst als wäre es das Paradies auf Erden.

    In diesem Herzen wohnt ein Engel, aus deinen Augen scheint sein Licht.
    Der Engel schützt dich vor dem Dunkel und das die Hoffnung nie zerbricht.

    Wenn dich manchmal Sorgen plagen, du bist mit ihnen nie allein.
    Du kannst dem Engel alles sagen, den er wird immer bei dir sein.
    Die Freude wieder mit dir teilen, er ist ganz nah mit dir vereint.

    Der Engel trägt dich durch dein Leben ,im Glück auch wen deine Seele weint.

    Bist du einmal traurig und verzweifelt, der Engel schenkt dir wieder Mut.

    Glaube an dein Licht im Herzen, und alles wird am Ende gut.
     
  6. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Deutsche Weisheit:

    Je mehr Freude wir anderen Menschen machen,
    desto mehr Freude kehrt ins eigene Herz zurück
     
  7. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg

    Peter Maffey

    Geschenktes Glück kommt immer wieder zu dir zurück.
     
  8. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg


    Du bist Du!

    Vergiss es nie.
    Das du lebst , war keine Idee eigene Idee.
    Vergiss es nie, Niemand denkt und fühlt und handelt so wie Du, und niemand lächelt so wie
    Du es gerade tust.

    Vergiss es nie.
    Dein Gesicht hat niemand sonst auf dieser Welt, und solche Augen hast alleine Du.

    Du bist gewollt und keine Laune der Natur.
    Ganz egal ob du dein Lied in Moll singst oder in Dur.

    Nimm dein Kind an die Hand,, und lass dich von ihm führen.
    Betrachte die Steine , die es aufhebt und höre zu, was es dir erzählt.

    Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.


    Verfasser unbekannt
     
  9. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Jetzt mal etwas lustiges:

    Kerzenschein und Tannenduft, rote Bäckchen, kalte Luft, Glöckchen läuten, Kinderlachen, Apfelwein und süße Sachen.
    Das Christkind ist schon nicht mehr weit, es beschert uns eine glückliche Zeit.
    Lasst uns freuen und besinnlich sein, der Zauber der Weihnacht macht uns alle wieder klein.:wbaum3:
     
  10. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Ruhig sein, nicht ärgern, nicht kränken,
    Ist das allerbeste Schenken
    Aber mit diesem Pfefferkuchen
    Will ich es noch mal versuchen

    Theodor Fontane
     
  11. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg

    Einen habe ich noch!

    Auf jedem deiner Wege wirst du Steine finden,
    du kannst sie umgehen, über springen oder darüber stolpern.

    Du kannst aus ihnen aber auch Stufen bauen, Stufen
    die dich weiter tragen.

    Irgendwann gefunden!
     
  12. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo Johanna, ich habe auch noch einen, dann muss ich wohl Schluss machen, habe Konzentrationsschwierigkeiten, war wohl zu lange im Forum, typisch Fibro.

    Wer alle seine Ziele erreicht
    hat sie wahrscheinlich zu niedrig gewählt.

    Gute Nacht, Kika
     
  13. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Kann ich gut nachvoll ziehen die Fibromalagie quält auch mich.

    Gute Nacht Johanna
     
  14. kika51

    kika51 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Habe heute etwas sehr interessantes gelesen, werde mal darüber nachdenken:

    Schokolade löst keine Probleme,

    aber das tut ein Apfel auch nicht :top:
     
  15. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    "Es gibt nichts auf der Welt,
    das einen Menschen so sehr befähigte,
    äußere Schwierigkeiten oder innere Beschwerden zu überwinden als:
    Das Bewusstsein, eine Aufgabe im Leben zu haben."

    (V. E. Frankl)
     
  16. O-häsin

    O-häsin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2012
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    696
    Wenn die Menschen nur über das reden würden, was sie begriffen haben, würde es ganz still sein auf der Welt.
    (Albert Einstein)
     
  17. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    "Es dürfte uns gut tun, uns manchmal daran zu erinnern,
    dass wir zwar in dem Wenigen, das wir wissen,
    sehr verschieden sein mögen, dass wir aber
    in unserer grenzenlosen Unwissenheit alle gleich sind."

    (Karl Popper)
     
  18. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    "Es ist für den Menschen am besten,
    das Leben so viel wie möglich in Gemütsruhe
    und so wenig wie möglich in Missmut hinzubringen.
    Dies lässt sich ereichen,
    wenn man seine Lust nicht im Vergänglichen sucht."


    (Demokrit)
     
  19. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527
    Innehalten

    Wer verlässt den Pfad der Äußerlichkeiten,
    empfinden will innere Tiefen und Weiten,
    in der Stille den Weg nach innen fand,
    Erspürtes besann und Einsicht empfand,
    einschwingend in das Echo der Seele,
    Unverfälschtes und Echtes erwähle,
    hingebungsvoll lauschend dem Seelenklang
    und intuitiv die Melodie des Lebens sang,
    dem wird nach bereitwilligem Verweilen
    eine erhellende Zuversicht ereilen.

    ( M )

     
  20. ManuSkript

    ManuSkript Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juni 2008
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    527

    Die Seele wird durch das stärkende Lebenselixier der Freude genährt,
    Leid entwickelt sie auf besondere Weise und lehrt überwinden.

    ( M )
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden