1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein Lied das aus dem Leben spricht ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von tunichtsoviel, 4. Januar 2005.

  1. tunichtsoviel

    tunichtsoviel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo !

    Ihr kennt das man hört etwas im Radio und irgendwie passt der Text auf einen persönlich.
    Und immer wenn mans hört ist das so ein Gefühl das tief aufwühlt und zum Nachdenken zwingt oder auch einfach nur Kraft gibt.

    Seit ich Rheuma habe ist das Lied von den Toten Hosen sehr aufmundernd ( obwohl eher traurig gemeint)


    Steh auf, wenn du am Boden bist
    Wenn du mit dir am Ende bist
    und du einfach nicht weiter willst,
    weil du dich nur noch fragst,
    warum und wozu und was dein Leben noch bringen soll ...

    Halt durch, auch wenn du allein bist!
    Halt durch, schmeiß jetzt nicht alles hin!
    Halt durch, und irgendwann wirst du verstehen,
    dass es jedem einmal so geht.

    Und wenn ein Sturm dich in die Knie zwingt,
    halt dein Gesicht einfach gegen den Wind.
    Egal, wie dunkel die Wolken über dir sind,
    sie werden irgendwann vorüberzieh'n.

    Steh auf, wenn du am Boden bist!
    Steh auf, auch wenn du unten liegst!
    Steh auf, es wird schon irgendwie weitergeh'n.

    Es ist schwer, seinen Weg nicht zu verlier'n
    und bei den Regeln und Gesetzen hier
    ohne Verrat ein Leben zu führ'n,
    das man selber noch respektiert.
    ...
    Auch wenn die Zeichen gerade alle gegen dich steh'n
    und niemand auf dich wetten will -
    du brauchst hier keinem irgendeinen Beweis zu bringen.
    Es sei denn es ist für dich selbst!

    Steh auf, wenn du am Boden bist!
    Steh auf, auch wenn du unten liegst!
    Steh auf, es wird schon irgendwie weitergeh'n.

    Text: Die Toten Hosen


    Kopf hoch wir schaffen es!
    Gruß
    Yvonne
     
  2. Uschi

    Uschi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    überall
    Hi,

    diesen Text hänge ich mir vergrössert in die Diele - an mein ACHTUNG-Brett.

    Paßt genau auf unsere Tage.

    Danke dir.

    Pumpkin
     
  3. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.725
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Rheinland
    Hallo tunichtsoviel,

    erstens gefällt mir Dein Name sehr, sehr gut
    und 2. auch der Text des Liedes

    besonders

    Egal, wie dunkel die Wolken über dir sind,
    sie werden irgendwann vorüberzieh'n!

    Leider kenne ich die Melodie des Liedes nicht.

    Dazu paßt auch folgendes Gedicht. Ich weiß leider nicht,
    von wem es ist.

    „Immer wenn Du denkst, es geht nicht mehr
    kommt von irgendwo ein kleines Lichtlein her
    gibt es doch ein kleines Wunder nur für Dich
    und ein kleiner Funken Hoffnung kommt zurück,

    bringt dir das Glück
    dunkle Wolken ziehen weiter
    und die Sonne lacht dir wieder zu.


    Viele liebe Grüße
    Neli
     

    Anhänge:

  4. Melisandra

    Melisandra immer auf der Suche...

    Registriert seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    auf dem Land
    Hallo Ihr Lieben,

    ja, mir gefällt der Text auch.

    @Neli

    Deinen Text kenne ich in ähnlicher Form. Allerdings kenne auch ich den Autor hier nicht.:

    *Immer, wenn du denkst, es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Lichtlein her,
    dass du es noch einmal wieder zwingst
    und von Sonnenschein und Freude singst,
    leichter trägst des Alltags harte Last
    und wieder Kraft und Mut und Glauben hast.*

    Das hat mir einmal eine Ordensschwester gesagt, und mir hat es geholfen.

    LG