1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ein glas wein am tag ...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von kukana, 19. Februar 2004.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.416
    Zustimmungen:
    237
    Ort:
    Köln
    ... hilft evtl. gegen entzündungen?

    ein bericht aus texas zeigt weniger entzündungszeichen bei älteren leuten die täglich ihr glas wein geniessen, wohingegen die, die weniger tranken und die die mehr ! tranken schlechter wegkamen.

    also wäre es wohl erlaubt auch mit einem rheuma und den medikamenten ab und zu ein glas zu trinken? sofern man am mtx tag und 48 std darauf vielleicht doch der leber zuliebe besser verzichtet :)

    :D geniessende grüße, kuki
     
  2. merre

    merre Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    3.890
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    aber trockener

    ....Rotwein, da "stehen" zumindest die Krankenschwestern drauf......
     

    Anhänge: