eBike Dreirad für Erwachsene

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Reisemaus, 13. Juni 2020.

  1. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    26
    Hallo,
    hat jemand ein eBike Dreirad und kann mir Erfahrungen mitteilen.
    Vielen Dank! :ylflower:
     
  2. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Absurdistan
    Ich habe ein Handbike für den Rollstuhl, also ähnlich. Auf die Kippgefahr beim Kurvenfahren und auf Unebenheiten sollte man gut achten!
     
    Reisemaus gefällt das.
  3. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.071
    Zustimmungen:
    2.060
    Ort:
    Köln
    Große Fahrradhändler bieten an Probe zu fahren. Es gibt die mit 2 Rädern vorn oder hinten. Teste was dir besser passt.
     
    Reisemaus gefällt das.
  4. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    26
    Danke.
    Werde nächste Woche im Urlaub mal eins ausleihen und sehen, ob ich grundsätzlich damit klar komme.
     
    general gefällt das.
  5. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    26
    Danke, so einen Händler habe ich in der Nähe und am Telefon sagte man mir, dass man nach der gründlichen Beratung ein Rad Probefahren kann; sie haben alle Modelle da. Wenn man vom Hof ginge, wisse man, ob es das Richtige für einen ist.
     
  6. SlartiBartfass

    SlartiBartfass Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    7
    Hi Reisemaus,

    ich habe leider selbst keine Erfahrung, aber mich mal für solche Räder interessiert. Ich fand bei YouTube einige Videos von der „Liegerad Frau“ ganz informativ. Das gibt zumindest mal im Vorfeld einen Überblick. Ansonsten ist natürlich eine gute Beratung wichtig. In der Nähe von München kann ich jemanden empfehlen, den ich sehr sympathisch fand. Auch mit Rädern zum Ausprobieren. Bei Interesse kann ich dir eine PN schicken. Aber ich glaube, du hast da ja schon jemanden.
     
    Reisemaus gefällt das.
  7. Reisemaus

    Reisemaus Reisemaus

    Registriert seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    26
    Ja, vielen Dank, München ist 700 KM von mir entfernt :flowerface:
     
  8. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    10.596
    Zustimmungen:
    3.128
    Ort:
    in den bergen
    Reisemaus,
    vielleicht ist ein Händler in deiner Nähe der Hase Bikes vertreibt.
    Ich bin auf die aufmerksam geworden, als ich im Rollstuhl saß, weil sie damals individuell anfertigten und unsere Nachbarin (sie hatte MS) ein Liegerad von denen hatte.
    Leider war es nichts für unseren Geldbeutel... und zum Glück hat sich meine Zeit im Rollstuhl nur als vorübergehend erwiesen.
    Ich kann jetzt ein ganz normales E-Bike nutzen (bzw. wurde es mit Computertechnik für mich ausgemessen und eingestellt).
    Ich war auch in einer Rheumaklinik, in der es damals Krankengymnasten gab, die bei der Fahrradberatung (Einstellung etc.) halfen.
     
    Reisemaus und Ducky gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden