1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Rolli

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Krümmel, 16. Dezember 2008.

  1. Krümmel

    Krümmel Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In einem eigenen Haus im schönen Ostfriesland
    Hallo an alle
    Habt ihr einen guten Tip für mich wo ich einen E-Rolli herbekomme?
    Ich möchte keine cityliner sondern einen richtigen E-Rolli mit Seitenbedienung,habe im Internet viele Seiten gefunden aber auch sehr viel unsinniges vieleicht habt ihr ja eine Idee wäre toll
    lieb Grüße Krümmel
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    10.411
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Köln
  3. Chipsy

    Chipsy Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Krümmel,

    hast du kein Sanitätshaus deines Vertrauens?
    Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
    RezeptVO vom Hausarzt für einen E-Rolli; damit zum Sanitätshaus und mich beraten lassen. Zufällig stand ein neues Modell der Fa. Mayra im Laden. Der wurde mir nach Hause geliefert und ich habe alles ausprobiert.
    Hat fast alles gepasst, die Ergänzungen wurden notiert und das Ganze wurde bei der KK beantragt.
    Nach nicht mal 2 Wochen kam schon die Genehmigung und ca. 4 Wochen später der nigelnagelneue E-Rolli.
    Mittlerweile kurve ich schon 5 Jahre damit herum und möchte ihn nicht mehr missen.Einmal jährlich geht das "Schätzchen" in die Wartung und eine monatliche Strompauschale i.H.v. 2,50 € bekomme ich auch von der KK.
    Zurzeit ist auch eine größere Reparatur fällig (Reifen, Batterien,Bremse) aber auch damit hatte ich bisher mit der KK keine Probleme.

    Viel Glück!:)