1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Durchfall seit Wochen. Jetzt auch Schwindel.

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Flocke_79, 24. September 2015.

  1. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Ich brauche dringend Rat.
    Seitdem ich im Juli, bevor Rheuma diagnostiziert wurde, 3 x am Tag 600 mg Ibuprofen nehmen musste habe ich arge Probleme mit meinem Darm. Ich nahm das Ibo nur 3 Tage und dann setzte ich es ab, weil ich Fontänen zum Klo brachte.

    Dann begann ja die Behandlung mit Syntestan und vor 16 Tagen mit Quensyl.

    Die Darmprobleme blieben. Nur die Fontänen wurden seltener. Normaler Durchfall halt. Hin und wieder nehme ich ne Loperamid. Aber eher selten weil ich ja eh schon so krass viele Medis nehme.

    Seit ich das Quensyl nehme habe ich ab und an ein Ziehen am Magen. Fühlt sich an als sei es die Magenwand. Nahe der Bauchdecke.

    Und der Schwindel ist ordentlich. Ich war gestern beim Neurologen und die Bandscheibenvorfälle sind als Ursache auszuschließen.

    Am 6. Oktober habe ich HNO Termin wegen Untersuchung von Lagerungsschwindel. Hatte den Schwindel erstmals letztes Jahr Sommer. Nur jetzt bekomme ich ihn durch die Fall-Übungen nicht weg. Er bleibt. Teils sogar bei normalen Kopf Bewegungen.

    Morgen gehe ich zur Hausarztin und kläre das auch mal ab. Aber Volt ja HA jemand von euch schon eine Eingebung?

    LG
    :)
     
    #1 24. September 2015
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2015
  2. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Hallo Flocke,
    Schade, dass es dir gerade nicht so gut geht. Mein Mann litt unter Arava auch an schrecklichen Durchfällen. Der Arzt gab den Tipp, Flohsamenschalen zu essen. Das half, vielleicht probierst du es mal aus.
    Gute Besserung
    Snoopiefrau
     
  3. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    Flohsamenschalen

    helfen mir auch!

    Man muss etwas "tapfer" sein beim EInnehmen, finde ich:

    einen Esslöffel voll in den Mund und viiiiiel Wasser nachtrinken

    im MÜsli etc hasse ich es....

    so mach ichs auch mit Heilerde, die mir auch hilft

    gute Besserung Dir!
     
  4. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Gibt's die bei DM?
    Ich schaue gleich morgen mal nach!
    Danke euch für den Tip.
    War heute bei meiner HA und hab ihr meine Symptomatik geschildert. Am Ibo läge es definitiv nicht. Hab 2 Stuhlröhrchen bekommen. Es wird einerseits nach einer Infektion geguckt und andererseits nach Enzymen.

    Hab früh ein belegtes Brötchen gegessen und sofort Bauchweh und ne Std später Durchfall. Irgendwas stimmt nicht...
     
  5. Mni

    Mni Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    12
    bei mir ists fructose- und lactoseintoleranz,

    bei dm ??? bin ich nicht sicher, ist mgl......
     
  6. She-Wolf

    She-Wolf Weihnachtsfan

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Schweden
    Soweit ich weiß bekommt man Flohsamen in der Apotheke.

    Bei so langer Zeit mit Durchfall, achtest du darauf, genügend Elektrolyte (z.B. Apfelsaft) nachzulegen? Bei mir hat Schwindel nach Durchfall oft diese Ursache und mit einem Glas Apfelsaft hört das sehr schnell auf und ich kann wieder geradeaus gucken.

    Gute Besserung

    She-Wolf
     
  7. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Flohsamenschalen gibt es bei DM . Man kann sie auch im DM online Shop bestellen, also falls du wegen den Beschwerden gerade nicht so raus kannst. Stelle ich mir ja etwas schwierig vor mit Durchfall durch die Läden zu laufen und so. ;)
     
  8. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    mir hat mal jemand von den
    profs gesagt, dass es sich bei
    durchfall lohnt, einen versuch mit
    activia oder milchzucker zu starten.
     
  9. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Flohsamen mischen wir abends in den Joghurt. Nach etlichen Versuchen sind wir bei der Marke von kademann gelandet, andere Anbieter waren (zumindest für uns) ungenießbar. Dieses Produkt gibt es nur in der (online) Apotheke.

    Gruß
    Snoopiefrau
     
  10. Lagune

    Lagune Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    5.616
    Zustimmungen:
    98
    Bei DM ist das von Zirkulin, ich komme mit den Produkten von Zirkulin gut klar. Ich versuche meist erst die preislich günstigeren Varianten, nur wenn das gar nichts bringt gehe ich auf meist teurere Artikel über. Spare doch so gern Geld für private Kururlaube, die mir so gut tun, Reha gibts ja nicht jedes Jahr oder gar zwei dreimal im Jahr. :DWenn ich immer nur teure in den Apotheken kaufe, dann bleibt dafür nix mehr über für meine Kururlaube. ;)
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.351
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Niedersachsen
    :eek::rolleyes: Milchzucker wirkt doch abführend! Vor allem bei Leuten mit Laktoseintoleranz grenzt das für mich (als Betroffene) an Körperverletzung.
    Haben dein Prof oder du das vielleicht mit Verstopfung verwechselt? ;)
     
  12. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.351
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Niedersachsen
    Früher gabs bei Durchfall Kohlepräparate. Ob es sowas heute noch gibt, weiß ich nicht.
    Was helfen kann sind Bakterienkulturen. Da gibts was in der Apotheke. Aber fragt mich jetzt bloß nicht nach Namen. Maggy und Gedächtnis sind zweierlei...:rolleyes:

    Flocke, wie sieht das aus mit Unverträglichkeiten - ist da schon was getestet? Grad bei Medikamenten wird gern Laktose verwendet, oder auch Sorbit. Möglicherweise gibts da nen Zusammenhang.
     
  13. Clödi

    Clödi Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    97
    Maggy, ich kenne Milchzucker auch nur gegen Verstopfung. Kleine Kinder, die nicht können, nehmen das als erste Maßnahme.

    Perenterol wäre ein Hefepräparat gegen Durchfall.
    Und nach Antibiotika mache ich immer eine Kur mit BactoFlor 10/20 , um die Darmflora wieder auf Vordermann zu bringen.

    Aber Flocke sollte bestimmt erstmal die Stuhlproben abwarten. Manchmal hat der Durchfall ja auch seinen Sinn und sollte nicht auf Biegen und Brechen unterdrückt werden.
     
  14. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    99
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    @ Lagune... dm hat die Flohsamenschalen mit Orange ... guter Tipp von dir, das werde ich mal testen auch wenn die einen noch höheren Preis haben. Man gönnt sich ja sonst nix:D:D
    Preislich sind die normalen bei dm um 2€ teurer, zahle für die Kademann 26 Euro/kg ;)
    Gruß
    Snoopiefrau
     
  15. Clara07

    Clara07 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    2
    Süßstoff als Zuckerersatz macht Durchfall.
    Süßstoff steckt auch in vielen Getränken, Süßigkeiten, Hustenbonbons, fertigen Kuchen.
     
  16. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Ich hatte mal auf ein dumpfes Gefühl hin ab Donnerstag meine Vitamine durch Obstsäfte, auch teils frisches, weggelassen. War Samstag gar nicht auf dem Klo und Sonntag erst spät Abend. Normale Verdauung. Hammer. Ich dachte, es ist Geburtstag ;)

    Gestern war wieder Verdauung, etwas weich. Aber noch kein Durchfall. Jetzt warte ich jeden Morgen drauf "zu mussen" damit ich den Tagesstuhl weg bringen kann. Klappt aber nicht. Die wollen den ja bis spätestens 9 Uhr haben in der Praxis...

    Nach der Stuhluntersuchung lasse ich mich auf Intoleranzen testen. Laktose/Gluten/Fruktose. Quasi einmal alles.

    Heute bekommt mein Kater in VN Zahnstein entfernt und das kostet ohne Zahnextraktion auch um die 100 € Taler.
    Step by step ;)
     
  17. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Mein Schwindel war seit 2 Tagen nimmer da. Keine Ahnung warum...

    Heute gab ich Stuhlprobe weggebracht.
    Abwarten...
     
  18. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Ich dachte mir, ich melde mich mal. Mein Schwindel ist seit 3 Wochen weg. Habe aber im November eine umfassende Untersuchung beim HNO und bekomme gegebenenfalls eine Überweisung zum MRT eines bestimmten Hirnbereiches.

    Mein Durchfall ist etwas besser geworden aber weit entfernt von einem normalen Toilettengang. Heute habe ich den Lactoseintolleranztest und am kommenden Dienstag den für die Fructose.

    Gleich um 9.30 rufe ich beim Rheumadoc an und erfahre ob der Test auf Morbus Bechterew positiv war...

    Ich bin am Ball ;-)
    Aber alles auch belastend....
     
  19. Johanna Nielsen

    Johanna Nielsen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2014
    Beiträge:
    1.657
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hamburg
    Flocke, ja aber dann bist du entlich beruhigt hast es testen lassen und somit kannst du es angehen.

    Alles Gute sagt Johanna
     
  20. Flocke_79

    Flocke_79 Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    798
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Essen
    Der Test war positiv. Bin also Lactoseintolerant. Muss mich erstmal schlau machen was das im Alltag heißt.

    Dennoch lasse ich am Dienstag den Fructose Test machen. Bin fertig. Gehe nun schlafen.