Dsds

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gast_, 29. Januar 2011.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi bise,
    Der Alexander Klaws ist z.B. ganz dick im Musicalgeschäft.
    Merzad hat ein eigenes Tonstudio und noch irgendsowas gegründet. Er behauptet, dass die Geschäfte gut laufen...
    Der Dingens, wie heißt der jetzt bloß ?, hätte ne Superkarriere machen können, wenn er nicht diesen Bohlen-Schrott singen müssen.
    Von den anderen weiß ich jetzt spontan auch nichts.

    Warten wir mal ab, was das heute Abend wird. Die werden Lisa schon mit Medikamenten vollstopfen, damit das klappt...
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Jetzt hab ichs wieder...Dingens: Marc Medlock..
    Elli ist jetzt Lehrerin
    Tobias Regner ist unter die Autoren gegangen.
    und Frau Maggy ist in dieser Zeit 10 Jahre faltiger geworden :D
     
  3. bise

    bise Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Frau Antje
    @ puffelchen.
    Lisa wird singen, so die jüngste meldung.

    der klaws war in der ersten staffel, er hatte damals schon eine band und spielte gut klavier. ob er ein musical star geworden ist? ich hab nix von ihm weiter gehört.

    und wer hat was von den anderen gehört?
    (mit ausnahme des gelernten altenpflegers, der hatte einigen erfolg - mit Bohlen - und hat sich dann selbst ins abseits geschossen).

    die einzige frau, die bisher dsds gewonnen hat, unterrichtet heute an einer realschule. sie hat also berufl. karriere gemacht.


    lg
     
  4. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    7
    der Klaws singt schon länger in den großen Musicalproduktionen bise....garnicht mal so schlecht
     
  5. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.402
    Zustimmungen:
    1.293
    Ort:
    Panama
    war klawas nicht auch mal als tarzan im gleichnamigen musical??

    man hört ja eher selten was von den casting "talenten"
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, ich glaube 'Tanz der Vampire' und seit einiger Zeit 'Tarzan'. Doch, der Jung ist schon gut dabei.
     
  7. sternfieber

    sternfieber Der Brummkreisel

    Registriert seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    4.631
    Zustimmungen:
    7
    maggy, stimmt.....und in tdv wirklich gut
     
  8. Gast_

    Gast_ Guest

    Buhu. jaul und jammer.

    Lisa sollte doch gewinnen.

    aber bohlen hat eindeutig das
    bessere Lied für bea geschrieben.

    das Lied für Lisa paßte nicht zu ihr.
     
  9. bise

    bise Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Frau Antje
    ihr zugucker seid schon ein bemerkenswert toleranter kreis. ist eigentlich niemandem von euch aufgefallen, was dieser Mateo (?) nach dem ersten lied von Lisa zu ihr wg professioneller einstellung und kehlkopfentzündung ganz klar, laut und deutlich gesagt hat?
    ich hatte fest damit gerechnet, dass danach hier ein protestgeschrei sich erheben würde. doch nix, absolut nix.....
    oder sollte ich mich tatsächlich verhört haben, mir meine sinne einen streich gespielt haben?

    nur mal so ganz nebenbei,

    lg
     
  10. Gast_

    Gast_ Guest

    ach bis-chen. nun sei mal lieb...;-)

    mein Mann hat mich zwischendurch
    vollgesülzst. Da kann man doch
    mal was überhören. :)
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Tachchen.
    Doch doch, ich habs gehört. Aber inwiefern sollte das jetzt auffällig gewesen sein :confused:

    Ich war auch für Lisa. Die trifft zwar nicht jeden Ton, aber ihre Stimme hat viele interessante Facetten.
    Bea hat doch außer Schlager nichts anderes gesungen. Null Überraschung für den Hörer.
    Ich erinner mich an Norman, der wurde ständig kritisiert, er müsste auch was Anderes singen, nur Schlager wäre langweilig.
    Jaja, so ändern sich die Zeiten...
     
  12. bise

    bise Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Frau Antje
    @puffelchen und Maggy

    ich meinte die bemerkung: dann nimmt man mal eben corti und nen schluck .... dann geht es schon wieder.
    oder sollte ich mich so verhört haben?

    lg
     
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Ach das.....ja, das fand ich schon recht grenzwertig.
    Ich hab das auch nicht verstanden, ob das positiv oder negativ zu verstehen ist.
    Ist mir eigentlich auch wurscht.
     
  14. Gast_

    Gast_ Guest

    Na hatta doch recht. manchmal hilft
    nüscht anderes. Augen zu und
    durch. ;-)
     
  15. Dina

    Dina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
  16. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Mich wunderts nur, dass plötzlich so Viele auf Schlager stehen. Schrecklich, diese Plastikmusik...
     
  17. Dina

    Dina Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn die Konkurrenz zu wenig Töne trifft oder null Ausstrahlung hat, ist das doch kein Wunder.
     
  18. bise

    bise Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Frau Antje
    nu mal langsam,
    schlager sind doch was feines, wenn sie gut gesungen werden; eingängige melodien haben; einen text, den zuhörer verstehen können; leicht mitzusingen sind; gute stimmung verbreiten etc.

    da singen so viele auf englisch, die kann kaum jem verstehen, weil die sänger nicht ordentl. englisch sprechen können; texte, die keinen sinn ergeben etc. was soll daran denn so toll sein?

    früher gab es die gassenhauer, manche haben bis in die jetztzeit überlebt, viele opern- und operettenmelodien mutierten zu schlagern. manche von ihnen sind nicht einfach zu singen.

    lg
     
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.108
    Zustimmungen:
    9.694
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, ihr habt schon recht. Trotzdem ist das Plastikmusik. Da spielt doch kein echtes Instrument mit...und schwer zu singen sind die Schlager auch alle nicht. Oder ich bin ein Ausnahmetalent :D
     
  20. Gast_

    Gast_ Guest

    bea lag immer vorne. bis auf einmalwar ricardo vorne. Lisa war zwaroft zweite, aber doch immer weit abgeschlagen. nun wundertmich auch nicht mehr, das beagewonnen hat. von Anfangan, bei den Zuschauern, klareFavoritin.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden