Dornwarzen an der Fußsohle

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von Mara1963, 20. März 2017.

  1. aischa

    aischa Guest

    da bei mir auch nix von den mittelchen genützt hat....habe ich sie vom hautarzt entfernen lassen!:o
     
  2. ursula1953

    ursula1953 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    warze

    was ist clabin?,lg
     
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.679
    Zustimmungen:
    8.786
    Ort:
    Niedersachsen
    Das ist eine Tinktur, die mit dem Pinsel aufgetragen wird. Gibts in der Apotheke.
     
  4. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Danke der Nachfrage aischa, die große unter dem Fußballen ist weg und die am mittleren Zeh ist noch etwas vorhanden, mache ich morgens und abends Clabin drauf, dann ist das bestimmt bald geschafft, es drückt nichts mehr und ich kann wieder unbeschwert laufen,

    Grüße
    Mara
     
  5. ursula1953

    ursula1953 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    warzen

    dann muß ich das auch mal ausprobieren,lg
     
  6. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    16.679
    Zustimmungen:
    8.786
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Sohn hatte eine Zeitlang Warzen unterm Fuß und dem hat Clabin super geholfen.
     
  7. Robi1963

    Robi1963 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Habe die Dornwarze meines 11 jährigen Sohnes in der Fußsohle und meine in der Handfläche innerhalb einer Woche mit Nagellack wegbekommen.
    Diese Warzen sind anscheinend aerobe Parasiten, welche tief unter der Haut „verwurzelt“ sind und nur schwer entfernt werden können. Aber sie haben eine Schwachstelle — sie brauchen Luft zum atmen.

    Das ist auch der Grund, weshalb z.B. Klebeband, oder manche Pflaster helfen, sofern sie die Warze dauerhaft und vollständig luftdicht abdecken.

    Die Warze 1-2 mal täglich vollständig mit Nagellack abdecken und trocknen lassen. Sollten im Laufe des Tages Risse entstehen, erneut mit Nagellack die Risse schließen, so dass die Warze keine Luft bekommt.
    Nach ein paar Tagen wird die Warze schwarz und löst sich nach und nach.
    Warze nicht abreißen, sondern weiterhin Nagellack auftragen, bis die Warze von selber abfällt.
     
  8. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Essen
    Hat das weh getan?
     
  9. Robi1963

    Robi1963 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    nein, es tut gar nicht weh, merkt man gar nicht.
    Beste Grüße
     
  10. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Klingt so einfach; vielleicht trau ichs mich mal auszuprobieren, die Warze unter dem Fußballen ist nämlich wieder am Sprießen. Ich habe jedoch irgendwie Bedenken, dass es sich mit dem Nagellack entzünden könnte?
     
  11. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Essen
    Wenn du es machst, dann Berichte mal.
     
  12. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Hast du auch Warzen Flocke, weil du dich interessierst?
    Wenn ja, was machst du bisher?
     
  13. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Essen
    Ja, eine. Ich mache nix. Seit ich sie in Ruhe lassen ist sie kleiner geworden. Und nicht mehr so empfindlich. Ich gehe sogar mit meinem elektrischen Fußhobler drüber.
     
  14. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Aua, das klingt schmerzhaft.
    Die Warze an meinem Fuß tut nämlich weh beim Auftreten, da wollte ich nicht dran rumhobeln.
     
  15. Robi1963

    Robi1963 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Nein, es passiert nichts und ist im Vergleich zu den üblichen ätzenden Anti-Warzenmitteln harmlos.

    Meine Frau hat unserem Sohn auch Nagellack, welchen sie gerade im Haus hatte, drauf gepinselt.
    Die Finger entzünden sich ja auch nicht, wenn man sich die Nägel lackiert und dabei an die Haut kommt.

    Aber im Grunde geht es nur darum, die Warzen mit einer luftundurchlässigen und abriebfesten Beschichtung abzudecken.
    Der Nagellack trocknet halt relativ schnell und reibt sich im Laufe des Tages nicht so schnell durch.
    Falls doch, sollte man sofort erneut Lack auftragen, da sich ansonsten die Warzen erholen und die Behandlung länger dauert.
    Beste Grüße
     
  16. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Essen
    Ne. Tut gar nicht weh. Der Holger arbeitet fein. Und ich lasse sie ja in Ruhe. Was machst du?
     
  17. Mara1963

    Mara1963 Guest

    Ich nehme das Warzenmittel "Clabin", das wird morgens und abends drauf gepinselt.
    Jedoch kommt die Warze immer wieder.
    Das mit dem Nagellack leuchtet mir ein, vielleicht versuche ich den Tipp von Robi wirklich und stimmt, die Haut entzündet sich ja auch nicht, wenn Lack drauf kommt beim Nägel Lackieren.
     
  18. Robi1963

    Robi1963 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Auf die frisch angehobelte Warze würde ich dann doch nicht gleich Nagellack auftragen, sondern erst 1-2 Tage abheilen lassen.
     
  19. aischa

    aischa Guest

    Hallo mara,

    las sie dir doch endlich vom hautarzt entfernen........:nixweiss:
     
  20. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Essen
    Da ist aber nichts offen oder wund.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden