1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

die Wahl ??

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Gitta, 22. September 2013.

  1. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hi Ihrs,
    ich sitze hier und habe etwas Zeit zum denken.
    Wird das heute die so viel beredete "Schicksalswahl"?
    Wegen neines Alters durfte ich ja schon einige Wahlen erleben.
    Für mich habe ich schon vor Wochen entschieden.
    Ich bin gespannt.
    Biba
    Gitta
     
  2. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Was auch immer dabei herauskommt - Hauptsache, wir gehen überhaupt wählen!
    Wir haben es in der Hand.
     
  3. Frau Meier

    Frau Meier Guest

    @VeganMissSpookiness

    Gut gebrüllt, Löwin! :)
    Ich gehe mit dir zu 100% kondom (heißt doch so, oder?? :D) und habe heute schon 4 Stimmen abgegeben (bei uns ist zusätzlich Landtagswahl).

    Hier im Ort ist die Wahlbeteiligung überraschend hoch!

    Liebe Grüße, Frau Meier
     
  4. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja, Frau Meier, ich hoffe es doch sehr (dass die Wahlbeteiligung hoch ist).
    Letztes Mal haben nur etwas mehr als die Hälfte der Wahlberechtigten gewählt, das heißt: wir sind von einer Regierung regiert worden, die nur - grob gesagt - ein Viertel der Bevölkerung gewählt hat.

    Also: die Wahllokale sind noch geöffnet, auch wer die "Nichtwählerpartei" wählt, hat seine Stimme abgegeben. Bitte geht wählen.

    Schönen Sonntag noch
    wünscht
    Luna-Mona
     
  5. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    Ja Ladies, bald wissen wir mehr.

    Was mich interessiert: habt ihr einen großen Teil eurer Wahlentscheidung von Gesundheitsthemen abhängig gemacht?
    Bei mir war das auf alle Fälle so, bzw. allgemein die sozialen Themen.
     
  6. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    winke

    und warte auch.:cool:
    Politik ist ja nicht einfach und war zu meiner jugend
    und junge Ehefrauen-Zeit Männer Revier.:D
    Frauen in die Küche und Männer zum schlau reden ins Wohnzimmer.
    Ob es eine so schicksalhafte Wahl wird?
    Warten wir es ab und vieleicht erfahre ich es ja in diesem Leben noch.
    Biba
    Gitta
    noch etwa 4 Min.
     
  7. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    noch mal ich

    Hi Fr. Meier,
    4 Stimmen durfte ich diesmal nicht.Da wo Landtags Wahlen sind
    und waren,das sind schon immer "Extreme" gewesen.
    Biba
     
  8. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    **

    Es ist spannend.....
     
  9. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.329
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Na super - Angie bleibt uns erhalten. Und wenn der blöde Schünemann jetzt noch Landrat wird bei uns, ist die Freude kaum zu ertragen ... :mad:
     
  10. Nachtigall

    Nachtigall Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    3.886
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    Bayern
    Heute hatten wir ja nur 2 Kreuzchen zu machen. Letzten Sonntag hatten wir Landtagswahl, Bezirkstagswahl und 5 Volksentscheide. Aber wenn man weiß, wo man steht, geht alles recht schnell.
    Also wir konnten nur (jetzt boshaft gesagt) zwischen Pest und Cholera wählen. Aber Frau Merkel ist mir hundertmal lieber als Herr Steinbrück, den hätte ich schon gleich gar nicht gewollt.
    Hoffen wir mal, dass alle aus dem Wahlergebnis lernen.
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    7.329
    Zustimmungen:
    674
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja Nachtigall, da bin ich ganz deiner Meinung bez. Pest und Cholera. Es gab ja so gesehen gar keine Alternativen. Ich versteh auch nicht, warum die SPD so an Steinbrück festgehalten hat. Selbst schulz.
    Es wird sich also nix ändern...
     
  12. puffelhexe

    puffelhexe Bärenmama von Pedro

    Registriert seit:
    20. Februar 2005
    Beiträge:
    12.094
    Zustimmungen:
    5
    SteinBrück war unsympathisch.
    und konnte überhaupt nicht reden.
    die haben einfach seit Jahren die
    verkehrten Kandidaten.

    warum nun allerdings so viele Merkel
    gewählt haben, ist mir Schleierhaft.

    wenn man Rentner ist, krank oder
    behindert oder arbeitslos, kann man
    doch eigentlich mit diesem gesundheits
    und sozialSystem nicht zufrieden sein.

    und wenn man SteinBrück nicht mag,
    braucht man ja trotzdem nicht Frau
    Merkel zu wählen. ich meine, gelesen
    zu haben, dass es noch andere Parteien
    gibt.
     
  13. kaufnix

    kaufnix Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2012
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zentralbayern
    Gott sei Dank ist der Schmarrn vorbei :D

    Sonntag vor einer Woche Stimmen ausgezählt bis 23:00 und gestern gezählt bis 19:30. Mal sehen, wie es jetzt in Deutschland und vorallem mit dem Euro weitergeht.
    Wenn die Blase der europäischen Verschuldung platzt, dann prost Mahlzeit ;).

    So jetzt ist mal bei uns in Bayern Ruhe bis 16.03.14 (Kommunalwahl) und im Mai dann Europawahl. Im November noch einen Bürgerentscheid zur Winteroly in München.

    Und zur Kommunalwahl geht ich in die Politik :D. Mal sehen, ob es für den Stadtteilbezirksausschuss reicht.
     
  14. sisu-natascha

    sisu-natascha Was würde die Liebe tun?

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Ulm
    @puffelhexe: satte Zustimmung! :top:

    Was wird's? GroKo oder Schwarz-Grün? Was ist das kleinere Übel?
     
  15. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Huiiii,
    es wird zumindest höchst intressant.
    Ob es positiv für uns ist?? Da müssen sich erst mal
    einige Menschen bewegen.
    Abwarten und Tee (nicht den,der mit Schimmel durchsetzt ist)
    trinken.:vb_cool:Oder halt Kaffee,wir sind ja demokratisch.:D
    Biba
    Gitta
     
  16. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    jetzt bin ich gespannt, wann die wähler aufwachen?

    das 3 rettungspaket für griechenland soll im herbst geschnürt werden. ich frage nur:
    wie kann das bezahlt werden? wo wird man die ausgaben umschichten (müssen)?

    alle branchen etc haben eine lobby; nur wir (schwer)kranken haben keine....

    wie sagte die vorsitzende der GRÜNEN doch? die bevölkerung begreift unser anliegen nicht.....; sie ist noch nicht soweit....

    leider halten nicht nur die GRÜNEN sondern fast alle parteien
    das wahlvolk für etwas d.....
    warten wir mal ab, ob sie auf grund des ergebnisses dieser wahl tatsächlich recht haben.

    gruss
     
  17. Gitta

    Gitta Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bärlin :-)
    Hi Ihrs,
    nun ist ja einige Zeit vergangen.Es ist echt spannend zu beobachten.
    Es wird wie immer viel geredet und nun hoffen wir,das etwas
    halbwegs vernünfitges auf uns zu kommt.
    Bei einen alten Parteigenossen,denke ich oft das es wirklich nur noch
    um die Macht geht.Man hat sich so daran gewöhnt.
    Leid tun mir die Menschen,die "nur einem Job"
    bei einer nicht mehr in der Regierung vertretenn Partei haben.
    Anderseits,es werden viele Menschen arbeitslos und keiner schreit.
    Ich wünsche ein schönes WE.
    Gitta
     
    #17 27. September 2013
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2013
  18. Luna-Mona

    Luna-Mona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Dezember 2011
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Die Wahl ist gelaufen

    ... und ich bedanke mich bei allen Hessen für die hohe Wahlbeteiligung von über 70 %, ich glaube es waren sogar 76 %. Gut gemacht !

    Luna-Mona