Die perfekte Ernährungsliste

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von o0Julia0o, 8. März 2018.

  1. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    582
    Außerdem ist Pizza wenn sie "richtig hergestellt" ist, gesund.
    Das Original bestand aus Hefeteig, Olivenöl, Tomaten und ein wenig Parmesan.
    Mozzarella und alles übrige kam viel später...
    In diesem Sinne Tusch, tust Du Dir auch noch was Gutes!!!!
     
    Ducky, Lagune und Tusch gefällt das.
  2. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Stade
    Danke euch
     
  3. o0Julia0o

    o0Julia0o Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Wobei Tomaten & Käse ja schlecht sind bei Rheuma. Naja, trotzdem viel Spaß beim Essen :)
     
  4. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    6.578
    Zustimmungen:
    515
    Ort:
    Bayern
    Wieso sollten Tomaten schlecht sein bei Rheuma ?
     
  5. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    2.310
    Kannst du mir sagen warum Tomaten schlecht sind?
    Wo steht das?
    Und Bio-Käse soll nicht schlecht sein, wenn er nicht zuviel Fett enthält.
    Ich höre immer mehr Dinge, die nicht begründet sind, und die in meinen Rheuma-Rezeptbüchern nicht als schädlich aufgeführt sind.

    Irgendwie werde ich immer mehr verunsichert, wobei ich dachte, ich mach alles richtig, weil ich mich so weit wie möglich informiert habe.
    Mein Ziel ist, so wenig Medikamente wie möglich zu nehmen, und möchte da eigentlich nicht dagegen arbeiten.
     
  6. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    582
    Die Tomaten sind nicht frisch, ich bin allergisch nur auf frische.
    Parmesankäse enthält keine Laktose mehr.
    Dafür ist er ein unglaublicher Kalziumliferant.

    Alles ist Ungesund... alles ist gesund...
    Hängt von so vielem ab.
    Ich hab Rheuma. Soll aber Fleisch essen wegen meiner Blutwerte.
    Obst und Gemüse sind zum größten Teil gestrichen weil ich Angioödeme davon bekomme.
    Käse - in Maßen ist gut für mich, ich nehme Cortison.

    Deine Liste in Ehren. Sie ist in meinen Augen Blödsinn... aber evtl. hilft eine Null-Diät. Sie löst das Problem an der Wurzel und das Rheuma verschwindet. Nur wirds dann mit der Rente problematisch...

    Kati
     
    Tusch, Uschi(drei) und Chrissi50 gefällt das.
  7. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.524
    Zustimmungen:
    1.640
    Es gibt nicht die eine Ernährungsliste, die für alle gültig ist.

    Jeder Mensch verstoffwechselt anders. Alleine deswegen geht es gar nicht.

    Der eine verträgt viel Obst, für den anderen ist zuviel Zucker drin. Eine verträgt Rohkost wunderbar, die
    andere liegt mir Koliken im Bett.

    Jeder muß für sich selbst herausfinden, was für ihn gesund ist. Viel Gemüse, regelmäßig Obst,
    wenig tierische Produkte und Getreide aus Vollkorn ist vermutlich die Basis. Zucker halte ich persönlich
    für sehr, sehr ungesund und krankmachend. Das muß jeder für sich entscheiden.

    Genauso wichtig wie die Ernährung ist die regelmäßige Bewegung und natürlich ein
    gutes soziales Umfeld, um gesünder zu sein.

    Viel Glück!
     
    Heike68 und Maggy63 gefällt das.
  8. Kati

    Kati Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Januar 2009
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    582
    Marly ich geb Dir fast recht....,
    wie ich Kind war gab es Zucker - einmal im Jahr Bonbons; ein oder zweimal im Jahr schenkte uns jemand eine Tafel Schokolade. Eine Rührkuchen gab es anlässlich der Geburtstage, Plätzchen wirklich nur an Weihnachen.... etwas häufiger, meist Sonntags, gab es Schokopudding.
    Wenn ich dagegen sehe was Kinder heute essen, praktisch das, was wir übers Jahr gegessen haben nun an ein zwei Tagen. Und noch schlimmer... es ist ja nicht nur Zucker sondern auch noch Glukose drin.

    Ich meine: allzuviel ist ungesund! Zucker sollte eine Ausnahme sein... einmal die Woche wäre ok, meine ich...

    Kati
     
  9. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.037
    Zustimmungen:
    800
    Die perfekte Ernährungsliste

    die gibt es nicht, ganz einfach weil wir alle ganz unterschiedlich sind.
    Dem einen schmeckt das besser, der andere verträgt das andere besser.
    Bei dem einen wird dies besser umgesetzt, bei dem anderen was ganz anderes.
    Und wie schon mehrfach geschrieben -- einkaufen -- kochen -- essen soll ja auch noch irgendwie Spaß machen!!
    Aber man soll die Ernährung nicht zu einer Art Religion machen. Je frischer und natürlicher umso besser.

     
    Ducky, Resi Ratlos und Heike68 gefällt das.
  10. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Stade
    Julia!
    Du hast es nicht verstanden. Sorry. Das ist jetzt fast schon wieder lustig.
    Ich denke der slivovitz passt so gar nicht in die Liste.
    Hm.. war aber lecker.

    Schlaft alle schön
    Tusch
     
  11. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    98
    Ich glaube Julia hat da was verwechselt.
    Tomaten bzw. Nachtschattengewächse sind schlecht bei Gicht, aber eine negative Auswirkung auf Rheuma ist mir auch gänzlich unbekannt. Und das mit dem Käse kapiere ich nun gar nicht.
     
  12. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    2.310
    Käse ist wohl in großen Mengen genauso ungesund wie alle Milchprodukte, weil er ebenfalls entzündungsfördernde Arachidonsäure enthält. Deshalb sollte man drauf achten, fettarme Produkte zu verzehren. Sie enthalten weniger davon.
     
  13. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    98
    Ah okay. Wobei Milchprodukte ja eigentlich generell und für Jedermann ungesund sind, in rauen Mengen sowieso, da der Mensch die einzige Spezies ist, die Muttermilch anderer Spezies verzehrt - dass das zu Problemen führt ist klar.
     
    Sinela gefällt das.
  14. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.981
    Zustimmungen:
    2.310
    Stimmt. Kein Mensch braucht Milch. Und Babys nur verdünnt oder in kleinen Mengen.
    Sie sorgt dafür, dass ein Kälbchen binnen kürzester Zeit sein Gewicht verdoppelt und verdreifacht ;)
    Milch für Menschenbabys hat eine ganz andere Zusammensetzung.
     
    Kittie und Sinela gefällt das.
  15. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    3.039
    Klar, wenn man sie lange genug macht, ist das die ultimative Lösung aller Probleme....:p
     
    Ruth, Sinela, Kittie und 2 anderen gefällt das.
  16. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Stade
    Resi... aber wenn mich der „Genuss“ einer Tomaten und Käse verseuchten Pizza schon umbringt (so auf Raten ) dann esse ich mich lieber genussvoll weg, anstatt qualvoll zu verhungern
    :p
     
    Ruth, kroma, Kati und 8 anderen gefällt das.
  17. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    3.039
    Das sehe ich doch ganz genau so :D
    Ich glaube nicht, dass irgend jemand von Tomaten geschädigt wird.....
     
    Ruth, Tusch und Mimmi gefällt das.
  18. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Stade
    Super Resi, dann genießen wir zusammen, ist ja auch viel schöner.
    Übrigens... heute Abend gibt’s Tomaten Spagetti. Alles von unserem Wirt selbst gemacht. Tomaten kommen aus seinem Garten. Er backt auch das Brot selber. Mit Körnern und vollwertigem Mehl.
    Das dann mit Knoblauch gebacken. Dafür könnte ich sterben.
     
    Ducky und Tinchen1978 gefällt das.
  19. Resi Ratlos

    Resi Ratlos Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2016
    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    3.039
    Womit wir wieder beim (anderen) Thema wären....:p
     
    kroma und Mimmi gefällt das.
  20. Tusch

    Tusch Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. März 2014
    Beiträge:
    3.064
    Zustimmungen:
    886
    Ort:
    Stade
    So war der Plan :angel3:
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden