1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die nächsten Rezepte buntgewürfelt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Unimaus, 18. Februar 2002.

  1. Unimaus

    Unimaus Guest

    vielfach erprobt und immer für arsch lecker befunden:

    Jägerlatein:

    für 10 Personen:

    2 kg Gyrosfleisch (schon fertig gewürzt) vom Metzger
    6 Stangen Porree (nur das Zarte)
    2 grosse Dosen Pilze (abgetropft)
    2-3 Jägersuppendosen (von Unox)
    250 ml Sahne oder Milch je nach Wille

    Fleisch kurz anbraten, alles in Bräter schichten, Suppe mit Sahne oder Milch mischen über die Masse geben
    und dann bei 200 grad ca. 1-1,5 Std. zuerst zugedeckt innen Backofen und die letzte halbe Stunde offen garen lassen
    dazu entweder je nach Geschmack, Reis, Nudeln, Spätzle oder Kartoffeln mit nem knackigen Salat
    hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm lecker, Eure Leute werden des Lobes voll sein


    MOHRENKOPFTORTE (28er Form)

    Boden:

    125 gr. Butter
    125 gr. Zucker oder einen gekauften Biskuitboden
    125 gr. Mehl
    2 Eier
    1 gestr. Teel. Backpulver - Backzeit 25-30 Minuten -

    Belag:

    12 Mohrenköpfe (Dickmann v.Aldi)
    500 gr. Quark
    3 Becher Sahne
    je Becher Sahne 1 Sahnesteif und 1 - 2 Vanillezucker

    Waffeln von den Mohrenköpfen entfernen und zwecks Verzierung verwahren. Die Mohren-kopfmasse zerkleinern, mit der geschlagenen Sahne und dem Quark vermischen. Auf dem gebackenen Boden verteilen, mit den Waffeln verzieren und in den Kühlschrank. Gekühlt auf den Tisch bringen.

    TOTAL LECKER UND SCHNELL ZUBEREITET



    MARACUJA-SAHNE

    1 Tortenboden

    2 Becher Sahne
    2 Tütchen Sahnsteif
    1/4 l Maracuja-Saft (Aldi)
    2 Tüten Dr. Oetker Vanille-Soße ohne Kochen
    1 Dose Pfirsiche

    Sahne, etwas Zucker mit Sahnesteif sehr steif schlagen, kleingeschnittene Pfirsiche unter-rühren, auf Boden verteilen. Maracuja Saft und die 2 Vanillesoße miteinander verrühren, über die Sahnemasse verteilen und kühlstellen.



    ACHSO NOCH schnell meinen Lieblingstrockenkuchen den ich immer so zwischen dem "Putzen" fertig für den Backofen anrühr:



    Eierlikör-Trockenkuchen


    5 Eier und
    2 Vanillinzucker schaumig schlagen
    250 g Puderzucker
    ¼ l Öl
    ¼ l Eierlikör
    250 g Mehl und 1 Backpulver

    nacheinander unterrühren und dann ab in die Backform und bei 175 ca. 60-70 Mi-nuten backen.
    Ist ein total schnell zubereiteter und leckerer Kuchen


    so, ihr lieben dann mal wieder viel Spass beim ausprobieren, nachbacken, nachkochen
     
  2. Petra B.

    Petra B. Guest

    Hi ihr Lieben ,

    dann probiert mal den :

    Früchtekuchen mit Haferflocken

    Teig:170g Mehl
    2 TL Backpulver
    11o g Zucker
    Prise Salz , geriebene Schale 1/2 Zitrone
    2 Eier
    6 EL Speiseöl
    100 g Haferflocken , 125ml Aprikosensaft ,
    240g Aprikosen , 150 g Blaubeeren ,

    Teig zubereiten , Aprikosen und Blaubeeren vorsichtig unter den
    Teig heben , in Kastenform (25 x 11 cm )
    Ober-/Unterhitze 180°
    Heißluft 160° - Gas stufe 2-3 , alles ohne vorheitzen , ca. 55 min. backen

    Guß : 140g Puderzucker mit 1 EL Zitronensaft mischen , auf Kuchen geben

    Viel Spaß !!!!
    Böhmi
     
  3. ekieh

    ekieh Guest

    Hallo Ihr Lieben

    ich hab auch was für euch:

    Krautsalat

    1 Kopf Weißkohl klein raspeln

    1 Tasse Essig
    1 Tasse Zucker
    2 Gr. Zwiebeln Würfeln
    1 Teel.Salz
    1/2 Teel. Pfeffer
    1 Teel. Senf
    1/2 Teel. Selleriesalz ( muß nicht sein)

    Von Essig bis Senf alles zusammen aufkochen und dann heiß über den Weißkohl gießen. Gut zudecken und dann kalt werden lassen.

    Guten appetit

    Heike