1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

die letzte Seite meines Rheumatagebuchs:

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Sweety, 20. November 2006.

  1. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    weiß noch nicht ob es witzig oder traurig ist............????
    Vorsichtig......sehr laaaang!sorry!

    ich habe versucht einen Termin bei meiner Rheumatologin zu bekommen,seit drei Wochen........

    es begann,ich kam aus der Ambulanz im KH und sollte eine Corti-Stoßtherapie mit besagter Ärztin machen,sie sollte dann auch beurteilen ob es besser oder schlechter wird......
    Am Donnerstag rief ich gleich an,hätte gerne einen Termin!Leider wurde ich vertröstet,"oh,ist es denn wichtig???(weiß nich??),corti Therapie muß im KH gemacht werden(nein geht auch zu Hause!),ist ein dummer Zeitpunkt(habe ich mir extra so ausgesucht!),Frau Doc.hat keine Zeit.....(und nun??brauche doch das Rezept!!),also morgen geht gar nicht mehr und nächste Woche ist Frau DOc.zum Kongress und die Woche danach ist total voll,also mom.geht es nicht vor den 25.11......??????confused!

    Aber rufen sie doch Freitag an zur Tel.Sprechstd. von 15-17.00,vielleicht nimmt Frau Doc.sie ja irgendwo mit rein oder verzichtet auf ihre Mittagspause(ey cool!nur für mich)
    Ich fragte ob ich gleich morgen(Freitag) anrufen könnte,je eher kann ich mit der Therap.anfangen,NEIN,das geht überhaupt nicht,da muß Doc sich auf den Kongress vorbereiten........okay!

    Ich bei meinem Chirop.angerufen,ihm das Prob geschildert,ich konnte kommen und er verschrieb mir die Medis,KG und die AU.
    Den Freitag danach,rief ich dann bei der Rheumat.an,um sie zu informieren und sie sollte sich selbst ein Bild von der Situation machen.....dachte ich....!Zwei Std.ein Besetztzeichen,kein Problem,oder,ist ja nicht schlimm,nur im Normalfall muß man Freitagsnachmittag arbeiten und hat keine Zeit für Tel.dienst.,also wiedr nichts....nach den 2 Std.war der AB dran.
    Ein neuer Versuch "Montag",ich wollte einen Termin,war wohl nix,die obligatorische Frage:"Ist es wichtig?",nach einigem Hin-und Her,sollte Doc mich am Dienstag anrufen(da sie ihre Tel.Sprechstd.verändert hat)
    GUT ZU WISSEN!!!
    Sie rief an,zuerst wollte sie wissen "Was ist den bei ihnen los"total entrüstet?!Eigentlich nichts.....,habe nur eine Frage in Bezug auf den Bericht und der U-Termin in der Klinik ist bald.Die Corti Dosierung des KH-Arztes ist nicht okay(ihrer Meinung nach),sollte ich ändern und so wie es sich anhört,ist es sehr merkwürdig,aber ich wäre ja sowieso immer schon ein "schwieriger Fall".HÄ!Hallo??
    Ich möchte ihr doch die Berichte faxen(sie hatte keine)und dann am Donnerstag wieder anrufen???Wieso???Um die Berichte zu besprechen!!!Habe ich doch schon mit den anderen Ärzten gemacht,die Zeit für mich hatten!!!Naja,okay!Wieso keinen Termin zum Gespräch???

    Am Donnerstag,sie las die Berichte während wir tel.,also so wie sie es liest,hat es mit der Arthritis nichts zu tun und das Corti wird mir auch nicht helfen,aber sie wünscht mir Glück,könnte ja mal klappen????(will die mich veräppeln?)der Doc in der Klinik,war anderer Meinung und hatte mich gesehen und meine HAnd--SIE nicht!
    Leider wieder keinen Termin........,aber den Hinweis,doch am kommenden Donnerstag wieder anzurufen,damit Sie auf dem Laufenden ist!!!!
    Ich bin seit fünf JAhren Patientin bei der Rheumat.


    Sweety
     
  2. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Sweety,

    da durftest Du ja etwas erleben... ich glaube, ich würde versuchen anderen anderen Arzt zu finden...

    Hilft Dir das Cortison, wenn ja, behalt es bei, im Zweifelsfalle kann es auch der Hausarzt verschreiben. Habt ihr in Cuxhaven eine Rheumaambulanz? Wenn ja, dann schnellstens hin und denen die Wirkung vom Cortison beschreiben, da die Rheumatiologin nicht in der Lage ist, Dich vernünftig zu behandeln. Ansonsten Mo morgen gleich auf der Matte vom Hausarzt stehen und ihm erklären, was los war.

    Ne ähnliche Situation hatte ich im St. Georg-KH in HH auf der Neurologischen. Da hat mich der Chefarzt überhaupt nicht ernst genommen und der behandelnde Arzt war auch ziemlich im Zweifel, dass ich etwas hatte.... sollte ich noch ein Mal auf die Neurologische, gehe ich bestimmt nicht mehr dahin...

    Ich drücke Dir ganz dolle die Daumen, dass Du Deine Schmerzen bald los bis.
    Viele Grüße
    Colana
     
  3. Elke

    Elke wünscht allen

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo sweety,

    also da käm ich mir aber auch mehr als veräppelt vor!!!

    selbst wenn du schon 5 j. bei ihr in behandlung bist, hab ich das gefühl das sie auf ganz besondere weise versucht dir klar zu machen das sie keinen wert mehr auf deine anwesenheit in ihrer praxis legt.

    alleine die frage: ist es wichtig?

    finde ich sowas von bescheuert, denn wir gehen doch alle nur dann gerne zum rheumatologen wenn wir zuhause langeweile haben, nix besseres mit unserer zeit anzufangen wissen und es super gut geht ..............nönönö

    sie schaut sich nicht mal deine gelenke an nach dem cortison?!? ist aber der meinung das es dir nix bringt???!????

    gibt es noch einen oder mehrere rheumadocs in deiner nähe???
    dann solltest du wirklich versuchen dort schnellstens einen termin zu bekommen oder in einer rheuma-ambulanz!!!!

    lieben gruß und gute besserung
    elke
    die immer noch den kopf schüttelt
     
  4. Marie2

    Marie2 nobody is perfect ;)

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    8.381
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    entenhausen
    liebe sweety,

    leider gibt es immer wieder sehr ärgerliche situationen,
    da hilft dann auch kein *heu-wä-gel-chen* mehr, oder?

    ich hoffe, dass du mit deiner cortisontherapie vorankommst,
    und sie auch erfolg bringt!

    liebe grüsse marie

     
  5. Granny

    Granny Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo sweety,
    nach unserem Telefonat brauchte ich eine Zeit um mir das ,was du erzählt hast, durch den Kopf gehen zu lassen.
    Ich verstehe einfach deine Ärztin nicht.Sie will dich am liebsten wohl nur noch übers Telefon behandeln.Ich glaube du bist ihr zu unbequem!
    Du lässt dich nicht von ihr einfach behandeln sondern hinterfragst immer wieder. Das ist dein gutes Recht!
    Schließlich ist das dein Körper,und du hast die schmerzen!
    Was soll ich dir nun empfehlen?Ich weiß es leider nicht.
    Ich kann dir nur was anbieten!Wenn du nicht mehr weiter weißt und du jemanden brauchst der dir einfach zuhört,dann rufe mich einfach an.Du wirst immer ein offenes Ohr bei mir finden.
    Ich drück dich mal ganz Vorsichtig:)

    Liebe Grüsse aus Hessen
    Granny
     

    Anhänge:

  6. Sweety

    Sweety Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Cuxhaven
    danke,

    Ich bin so froh,das ihr da seid.................,vor allem,das ihr diesen langen Text gelesen habt.

    Ich bin mit der Ärztin auch durch,denke ich.
    Da im laufe der Jahre noch so einiges gelaufen ist,dem man erst nicht soviel Beachtung geschenkt hatte,denke ich es reicht!
    Sie hätte nur 5 MIn.ihrer kostbaren Zeit opfern brauchen für mich(denn ich denke,die in der Klinik haben nicht umsonst gesagt ich soll die Behandlung mit der Rheumath.machen?)ich soll in dieser Woche im KH anrufen ob es sich gebessert hat,wenn nicht,muß ich da wieder hin und der Doc will mich dabehalten.Ist natürlich ne tolle Situation,so ohne Ansprech-Doc,aber das schien der Ärztin wohl auch egal(hatte es ihr am Tel.gesagt).Das traurige ist nur,ich fühle mich so unendlich machtlos.

    NAja,wird schon werden............
    Vielleicht behandelt der Doc in der Sahlenburger Klinik ja auch ambulant?

    Sweety
     
  7. Kristina cux.

    Kristina cux. Küstenkind

    Registriert seit:
    11. März 2005
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sweety,

    ich schicke dir gleich eine PN.....


    Lg

    Kristina