Dicke Beine

Dieses Thema im Forum "Folgeerkrankungen/Nebenwirkungen (z.B. Polyneuropa" wurde erstellt von Stine, 28. Juli 2013.

  1. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.263
    Zustimmungen:
    184
    Habt ihr nur bei der Hitze oder überhaupt mit "dicken" Beinen zu kämpfen? Seit einigen Jahren - wir denken vom Cortison - Wassereinlagerung - habe ich sehr dicke Beine, hauptsächlich meine Fesseln sind kaum noch zu sehen. Ohne meine Gummistrümpfe kann ich - besonders jetzt im Sommer - kaum noch gehen, ich denke, meine Beine "laufen auseinander", wenn ich mal meine Strümpfe nicht an habe.

    Morgens und abends gibt es eine kalte Dusche die Beine runter und ich versuche wenigstens einmal am Tag eine kurze Strecke zu laufen, sonst mache ich noch Gymnastik. Am meisten leide ich im Sommer drunter und vor allem, wenn ich lange Autofahren muß oder sitzen muß für mehrere Stunden ... das machen meine Beine kaum noch mit ...

    Habt ihr das auch? Was kann man noch dagegen tun? Wassertabletten bringen bei mir überhaupt nichts ... :'(
     
  2. Polly-shg

    Polly-shg Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte nur zu meiner Endoxanzeit Wasser in den Beinen, da habe ich hohe Stützstrümpfe getragen und Wassertabletten genommen. Ich hatte allerdings auch nicht das Gefühl, dass die Tabletten besonders helfen. Nach meiner letzten Endoxaninfusion habe ich eine Entwässerunsinfusion bekommen. Die war sehr efffektiv, kurz drauf war das Wasser draußen und ich habe zum Glück keine Probleme mehr damit.
     
  3. wurzel

    wurzel in memoriam †

    Registriert seit:
    5. April 2010
    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Servus, aus aktuellem Anlaß.
    Wenns warm ist habe ich auch immer dicke Beine. Ich hol mir immer ein Rezept für Lymphmassage. Da gehts dann gut weg, aber das müßte halt auch regelmäßig sein. So oft bekomme ich aber kein Rezept und Zeit hab ich auch keine. Von den Wassertabletten wird mir übel. Wollte mein lieber rheumadoc , weil die Rezepte fürs lymphen doch teuer sind und ich eigentlich kein "richtiger" Wasserer bin. Na ja........
    lg
    wurzel
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden