Diagnose Vaskulitis!!! - Was nun?

Dieses Thema im Forum "Literatur - Bücher und Publikationen" wurde erstellt von Stine, 12. September 2014.

  1. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    1.715
    Diagnose Vaskulitis!!! Was nun?   -   Erfahrungsberichte von Betroffenen

    Mitte September erscheint das Buch – Diagnose Vaskulitis!!! Was nun? - , in dem erstmals
    ausführlich Vaskulitis-Betroffene ihre Lebens- und Leidensgeschichte schildern. Die Autorin
    Astrid Gleußner wurde durch Probleme in der eigenen Familie auf die seltene
    Autoimmunerkrankung Vaskulitis aufmerksam. Zusammen mit Christine S. sprach Sie
    mit betroffenen Vaskulitis-Patienten und ihren Angehörigen in Deutschland und Österreich
    und sammelte ihre Schilderungen. Kommentiert werden alle 19 Geschichten von der
    anerkannten Vaskulitis Expertin Dr. Monika Klass, Chefärztin der Medizinischen Klinik für
    Rheumatologie und Physikalische Therapie im HELIOS Klinikum Duisburg, die auch das
    Vorwort sowie den Anhang Vaskulitiden geschrieben hat.
    Ziel des Buches ist es unter anderem, die Aufmerksamkeit von Ärzten, Patienten und
    Angehörigen zu wecken, um den Erkrankten eine lange Odyssee zu ersparen. Denn das
    Warten auf eine Diagnose beeinträchtigt die Lebensqualität sehr stark. Es ist ein Aufruf an
    die Selbsthilfegruppen vor Ort, weiter zusammen zu stehen und sich gegenseitig zu
    unterstützen.
     
  2. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    1.715
  3. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    1.715
  4. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    1.715
    Re:Vorankündigung - Diagnose Vaskulitis!!! - Was nun?

    Inzwischen gibt es Flyer vom Buch, die ihr in eurer Klinik bzw. bei eurem behandelnden Arzt auslegen könnt. Bitte gebt mir Bescheid,  ich sende euch dann die Datei, dann könnt ihr den Flyer ausdrucken ... bei Facebook, in der Gruppe "Morbus Wegener" könnt ihr die Datei herunterladen.
     
  5. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    1.715
    Re:Vorankündigung - Diagnose Vaskulitis!!! - Was nun?

    Kommentar von Herrn Professor Dr. Hellmich, Vaskulitiszentrum Süd:

    Sehr geehrte Frau S.,

    Herzlichen Dank für das schöne Buch, ich habe schon einige Berichte gelesen, aber noch nicht alle. Das Buch sollten Sie wirklich weiter verbreiten. Ich denke die Erfahrungen  sind eine grosse Hilfe für alle die an einer Vaskulitis erkrankt sind und sich oft mit der Erkrankung sehr alleine fühlen.

    Beste Grüße,

    Bernhard Hellmich
     
    stray cat gefällt das.
  6. LucySky

    LucySky MPA

    Registriert seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
  7. Stine

    Stine Moderatorin

    Registriert seit:
    30. Juni 2005
    Beiträge:
    6.861
    Zustimmungen:
    1.715
    Das Buch ist inzwischen vergriffen und nur noch über mich leihweise erhältlich.
     
    PiRi gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden