1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diagnose steht fest

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von vizi, 27. März 2006.

  1. vizi

    vizi Guest

    Hallo zusammen,
    vor längerer Zeit hatte ich mich hier angemeldet um von Euren Erfahrungen zu profitieren.
    Inzwischen habe ich nach 6 Monaten Wartezeit einen Krankenhausaufenthalt in der Kerkhoff-Klinik Bad Nauheim bekommen.
    Die Diagnose: chronische Polyarthritis.
    Als Medikament Sulfasalazin (2000mg pro Tag).

    Leider nehme ich das Zeug nun schon seit fast 6Wochen. Trotzdem komme ich ohne zusätzliches Diclo nicht aus.
    Meine körperlichen Aktivitäten sind stark eingeschränkt, das Gewicht hat sich drastisch erhöht und die schmerzhaften Einschränkungen in Händen und Knien machen mich langsam depressiv.
    Da ich Hausmeisterin bin, reicht mir der Job völlig aus um ausgepowert den Rest des Tages auf dem Sofa zu verbringen.

    Ich hätte gern gewußt, ob jemand dieses Medikament nimmt und mir sagen kann, ab welcher Zeit eine evtl. Besserung zu verzeichnen ist.
    Ob ausser mir noch jemand drastisch an Gewicht zugenommen hat???

    Ansonsten wünsche ich allen einen guten, schmerzfreien Tag
    Vizi winkt
     
  2. susannegru

    susannegru Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe das Medi auch mal zusätzlich zu MTX nehmen müssen. Gewichtszunahme hatte ich nicht, dafür aber Wackersteine im Magen und übermäßiges Grollen, Übelkeit. 6 Wochen sind vielleicht noch nicht lange genug, aber Sulfasalazin ist eine Stufe schwächer als MTX. Du musst am Ball bleiben, wenn sich in der nächsten Zeit überhaupt nichts ändert, unbedingt zum Arzt. Beste Grüße von Susanne
     
  3. Laudi

    Laudi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hallo,

    ich glaube ich kann dir leider nicht viel weiterhelfen, außer von meinen Erfahrungen zu berichten. Ich habe die Diagnose CP erst seit kurzem und nehme auch Sulfasalazin, zur Zeit bin ich bei der 3.Erhöhung angekommen und spüre auch noch keine Besserung, hoffe aber das dies noch kommt.Da du ja auch erst in der 6. Woche bist, könnte dies durchaus noch positiv zu verwerten sein, ansonsten solltest du vielleicht auf ein anderes Medikament umsteigen. Ein stärkeres, denn Sulfasalazin gehört zu den schwächsten Basismedikamenten. Da würde ich die Hoffnung noch nicht aufgeben, auch wenn es schwer fällt, ich kenne dies aus eigenen Erfahrungen. Mein Doc meint, das könnte bis zu 3 Monaten dauern, bis der Erfolg eintritt. Gewicht habe ich dadurch nicht zugenommen, eher abgenommen. Aber auch nur 2 Kilo, also kaum zu erwähnen. Ich wünsche dir alles erdenklich Gute und baldige Besserung .. liebe Grüße Laudi
     
  4. trombone

    trombone die Schreibtischtäterin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brakel, Kreis Höxter
    Hallo vizi,

    Sulfasalazin ist ein sog. langwirksames Antirheumatika - soll heißen, dass es bis zu 3 Monate dauern kann, bis man eine Wirkung verspüren kann.
    Ich habe Sulfasalazin (Pleon RA) zuletzt in der Dosis 2-2-2 insgesamt 7 Monate eingenommen und um ehrlich zu sein: Ich hätte auch Smatis einnehmen können, die hätten zwar den gleichen Effekt (nämlich keinen) gehabt, hätten aber besser geschmeckt und der Urin wäre auch nicht sooooo gelb gewesen.
     
  5. vizi

    vizi Guest

    Danke euch

    für Eure netten Antworten. Jedenfalls habt Ihr mir wenig Mut gemacht, dass das Zeug wirklich hilft. Aber ich werde fest dran glauben. Glauben soll ja auch Berge versetzen...gggg und evtl auch Schmerzen vertreiben?
    Fest steht, die warme Jahreszeit ist für mich nucht gut. Wärme bekommt mir überhaupt nicht.
    Ansonsten abwarten und viiiiiiiiiiel Tee trinken.
    Jetzt geh ich Blumen topfen und anschließend arbeiten.
    Danach ist der Tag wieder gelaufen. Aber Ihr kennt das ja alle.

    Wünsche einen sonnigen, schmerzfreien Tag
    Vizi, die nochmal Danke sagt