1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diagnose SLE!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von kiki, 26. April 2003.

  1. kiki

    kiki Guest

    Hallo zusammen!
    Jetzt habe ich den Zugang zu einem neuen Thema gefunden! Stelle mich doch noch ziemlich blöd an, was das Net betrifft, aber Übung macht den Meister?!:-I
    Ich habe seit 2,5 Jhr. SLE mit Gelenk-und Muskelbeteiligung.
    Nun meine Frage an Euch: Ist es für Lupis typisch das die gelenke weder anschwellen noch rot etc. werden? Habe eigentlich immer mal mehr oder weniger Schmerzen ohne das man es selbigen ansieht.
    Meine ANA-Werte sind meist negativ,ganz selten grenzwertig.
    Habe aber das Schmetterlingserythem!}:-(


    Freue mich jetzt schon auf eure Zuschriften.
    Finde eure Antworten immer sehr hilfreich:)

    Kiki
    P.S.: Was bedeutet die Symbolleiste unter den Smilies?
     
  2. hallo kiki,

    ich habe sle seit 96`diagnostiziert, mit nieren, herz, zns ,muskeln und gelenke. anfangs hatte ich auch starke schmerzen an den gelenken aber man konnte nichts séhen. mit den jahren sah man dann zb. am handgelenk (innen) eine rötung und schwellung wie sie bei einer sehnenscheidenentzündung vorkommt und meine finger wurden auch dick, da wo sie schmerzten. diese probs habe ich aber heute nur noch sehr selten da durch das cortison die schmerzen im sehr gut akzeptablen bereich sind und das ist sehr stabiel so lange ich nicht weniger als 5 mg nehme.

    lg
    sito :)
     
  3. Barbara

    Barbara Guest

    Bei mir war anfangs auch gar nichts von den Gelenken zu sehn, onwohl ich starke schmerzen hatte. Mittlerweile werden meine fingerknöchel wenn sie weh tun auch ziemlich rot - aber schwellungen habe ich glücklicherweise keine. Nur manchmal ein ziehen wenn man die Faust ballen will, so als würde die haut auf der hand reißen ... trotzdem sieht man nichts }:-(
    Habe auch das Schmetterlings erythem - rot und heiß, aber fast kein Ausschlag!

    hoffe ich konnt dir ein bißerl weiterhelfen...
     
  4. Hallo Kiki,

    bei mir steht die Diagnose noch nicht ganz, im Moment geht der Verdacht mehr zur Mischkollagenose, aber ein Lupus ist nicht ausgeschlossen.

    Inzwischen schwellen bei mir viele Gelenke an, die auch schmerzen, aber lange Zeit hat man gar nichts gesehen, sie werden auch bis heute nicht rot.

    Ich hatte 1987 Probleme mit dem linken Knie und da ich damals über meine Eltern privat versichert war, hat der Arzt eine Kniespiegelung machen lassen, obwohl an dem Knie nichts Auffälliges zu sehen war. Im Krankenhaus wurde ich dann etwas belächelt, aber als sie in das Knie dann reingesehen haben war es massiv entzündet. Das konnte sich damals zwar keiner erklären, aber nach der Ursache hat dann leider auch keiner geforscht.

    Es ist auf jeden Fall nicht so ungewöhnlich, dass man bei SLE nichts an den Gelenken sieht, obwohl sie weh tun.

    Alles Gute

    Sonja
     
  5. Ekieh

    Ekieh Guest

    Hallo KIKI

    auch ich bin ein lupi ohne rote Gelemke. seit 2000 steht die Diagnose und seit ca 1995 Schm in und um den Gelenken.
    Erst seit kurzem werden meine Finger und Grundgelenke dick -aber nicht rot-.Trotz heftiger Schm
    Wobei ich mir nicht sicher bin obs der Lupus ist.

    Viele Grüße
    Heike

    P.S.
    Mit der Symbolleiste kannst du zum Beispiel den Text unterstreichen
    oder auch mittig setzen. am besten probierst du es aus.​
     
  6. kiki

    kiki Guest

    Hallo zusammen,
    wollte mich recht herzlich bedanken für die Zuschriften!!:))Fühle mich jetzt doch etwas beruhigt,da es anderen auch so geht.

    Betty: Ich bin auch aus dem Norden, und hasse das nassekalte Wetter, da es dann meist vermehrt zu Schmerzen kommt}:-((

    Heike: Vielen Dank für deine Hilfe mit der Symbolleiste. Bin immer noch etwas ungeschickt:-I

    Kerstin
     
  7. atti

    atti Guest

    Hallo Kiki,


    ich habe auch Mischkollagenose mit SLE-Beteiligung oder SLE (die Ärzte streiten sich :).
    Beteiligt sind Muskeln, Gelenke, Sehnen, Schleimbeutel, Lunge+Pleura

    Wenn meine Finger weh tun, dann tut manchmal nicht speziell ein Gelenk weh, sondern der ganze Finger ist farbunverändert geschwollen (sog. Wurstfinger)....das passiert, wenn ich schwer heben musste, oder immer die gleiche Belastung auf einen bestimmten Finger eingewirkt hat (zb. mit Schere schneiden).
    Wenn speziell ein Fingergelenk schmerzt, dann kann das auch anschwellen, es verändert aber nie die Farbe.
    Die anderen Gelenke sind noch nie angeschwollen...nur die Finger.

    Das Erythem hab ich auch....ABER, ich kann euch toppen :)

    Ich bin nicht nur braun-rot gefleckt, sondern braun-rot-weiss, da ich auch noch Vitiligo habe :)
    Schaut sehr lustig aus im Sommer, und bringt mich schier zur Weissglut, wenn ich versuche mit mehreren verschiedenen Farbtöpfchen alles auszugleichen :)

    Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich wie diese "Glückskatzen" aussehe, die bei uns im Garten rumstreunen...:)

    Wünsche euche einen schönen Tag!
    atti

    [%sig%]
     
  8. tweety76

    tweety76 Guest

    hey kiki!

    ich hab auch sle mit gelenksbeteiligung. meine finger schwellen ebenfalls weder an, noch färben sie sich rot - sie tun einfach nur höllisch weh!

    hast du medis bekommen? wenn ja, welche? ich hab resochin bekommen, habs aber nicht vertragen. jetzt hat mein arzt die therapie momentan auf eis gelegt, weil meine werte nicht schlechter geworden sind. muss in einem halben jahr noch mal zu ihm - mal sehen, ob ich dann mit einer neuen therapie anfangen muss.

    liebe grüße aus österreich,

    anita.
     
  9. kiki

    kiki Guest

    Hey Anita,
    meine Medis sind zur zeit: Imurek 75, Quensyl 400, Decortin 6,
    und Pantozol. Komme damit ganz gut klar.
    Du solltest aber kein halbes Jahr mehr auf eine Medikamention warten. Je eher du eine Basistherapie bekommst desto besser.
    Geh auf jeden Fall zum Doc. wenn Deine Schmerzen nicht besser werden!
    Wünsch dir alles Liebe
    Kerstin
     
  10. tweety76

    tweety76 Guest

    hey und danke kiki!

    bis gestern hatte ich überhaupt keine schmerzen. ob die schmerzen. hab mein neues leiden im forum gepostet (fieber & muskelschmerzen). wär toll, wenn du mir helfen könntest.

    lg, anita.
     
  11. kiki

    kiki Guest

    Herzjagen

    Hallo beisammen, es ist spät in der Nacht, so ungefähr halb zwei.
    Ich bin aufgewacht weil ich mal wieder Herzjagen habe, einen Puls von knapp hundertdreißig. Einschlafen unmöglich.


    Achso bin glaub ich noch in Antworten, komme gleich noch mal mit einem neuen Beitrag, vorausgesetzt es klappt!!
    Mußte mich eben neu anmelden obwohl ich seit dre-vier Tagen angemeldet bin??

    Kerstin