Diagnose schnellstmöglich: Rheumaklinik oder Arztpraxis? / RA

Dieses Thema im Forum "Entzündliche rheumatische Erkrankungen" wurde erstellt von tho, 25. Februar 2018.

  1. tho

    tho Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leidensgenossinnen, hier Thomas als Neuankömmling in der RA-Gemeinde, 53 Jahre.
    Benötige einen Rat damit ich schnellstmöglich zu einer umfassenden Diagnose und einem Therapiestart komme.

    Vor 5 Jahren wurde bei mir nach einem kleinen Schub im Handgelenk chronische Polyarthritis erkannt und erfolgreich per Cortison behandelt. Danach keine weiteren Vorkommnisse.

    Nun nach ansteigenden, mittlerweile sehr starken Schmerzen in mehreren Gelenken erneut Arztvorstellung mit für mich unbefriedigendem Ergebnis: Überweisung zum Röntgen von Fuß und Hand, nächster Termin im Mai (!). Für die Schmerzen wurde Celecoxib-Actavis verschrieben, diese Tabletten wirken aber nur wenig bis gar nicht. Durch das intensive Einlesen in die Problematik weiß ich daß ohne schnelle Behandlung die Gelenke dauerhaft zerstört werden können.

    Kann mir jemand raten: Sollte die umfassende Diagnose und Festlegung der Therapieschritte von einem niedergelassenen Arzt gemacht werden oder ist eine Rheumaklinik eher zu empfehlen? Gibt es überhaupt eine Chance eher einen Termin zu bekommen ohne mich noch monatelang herumschleppen zu müssen?
    Gruß aus Berlin, Thomas
     
  2. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.490
    Zustimmungen:
    2.947
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    ob du eher einen Termin in einer Klinik bekommen kannst, bezweufel ich. Allerdings könntest du das leicht in Erfahrung bringen und in der Charité oder Schlosspark Klink mal anrufen.
    Vorteil Klinik: alle zusätzlichen Untersuchungen können dort vor Ort veranlasst und gemacht werden.
     
  3. tho

    tho Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, dann telefoniere ich morgen mal los.
     
  4. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    391
    Charité hab ich innerhalb einer Woche Termin bekommen. Aber ich fand's im Bejamin Franklin nicht so toll. Aber das ist nur neine Erfahrung.Dann eher Mitte oder wie Kukana sagte, Schloßpark.Immanuel Krankenhaus hat auch Rheumatologie die haben aber sehr lange Wartezeiten...viel Glück!
     
  5. tho

    tho Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Milicia,
    vielen Dank! Vorsichtige Frage in die Runde (da mir's die Sache wert ist durchaus weiter weg zu fahren) gibt es irgendwo Informationsmöglichkeit welche deutsche Rheumaklinik einen guten Namen hat und vor allem Erfahrungen mit den neueren Medikamententherapien (Biologika)? Gruß Thomas
     
  6. Milica

    Milica Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2018
    Beiträge:
    1.444
    Zustimmungen:
    391
    Ich leider nicht. Bin, wie du auch erst ziemlich am Anfang! Viel Glück
     
  7. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    223
    Kommt halt drauf an, ob du schon Basistherapien bekommen hast und nur nach einer anderen Klinik schaust, weil dein Rheumatologe sich sträubt dir Biologika zu verschreiben oder ob du gleich auf Biologika willst - das dürfte nämlich schwierig werden, weil das die KK nicht mitmachen.
     
  8. Kittie

    Kittie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2018
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    223
    Ah, sehe gerade, dass der Thread am Sonntag erst erstellt wurde. Demnach hast du wohl eher noch keine Basistherapie ausprobiert. Wie gesagt, Biologika gibt's eher nicht als erste Therapie, sondern erst, wenn mindestens zwei Basistherapien gescheitert sind.
    Da sträuben sich die Ärzte zurecht und da wird sich auch jede andere Klinik gegen sträuben, weils die Kasse so nicht genehmigt.
     
  9. aischa

    aischa Guest

    diese aussage, ist vielleicht deine erfahrung.......aber im kern, ist sie falsch!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden