1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

diagnose rheuma

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von sandra, 28. Juni 2001.

  1. sandra

    sandra Guest

    habe einen termin beim rheumatologen bekommen
     
  2. Martina

    Martina Guest

    Hi Sandra!

    Ich bin 21 Jahre alt und bei mir wurde vor zwei Jahren Rheuma diagnostiziert. Erst chronische Polyarthritis, von einem Orthopäden, dann von einem Rheumatologen Spondarthritis (Bechterew tritt z.B. bei dieser Form häufig auf, außerdem Sehnenentzündungen und noch einiges).
    Das schlimmste Problem bei mir ist, dass ich sehr starke Fersenschmerzen habe und deswegen nicht wirklich gut laufen kann, trotz Medikamenten.

    Nach der Diagnose war ich jedenfalls auch erstmal total fertig. Wie sieht das denn bei dir aus mit Schmerzen und so?
    Inzwischen werde ich aber ganz gut damit fertig, nur wenn Leute andauernd fragen, dann bin ich schon genervt. "Warum humpelst du denn so? Sag doch mal!" Und dann natürlich immer "Rheuma? In deinem Alter?"

    Na ja, ich denke, irgendwie wird das schon werden, und ich hoffe, der Rheumatologe kann dir helfen!

    Martina