1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diagnose Morbus Still - liege gerade noch im Spital

Dieses Thema im Forum "Ich bin neu!" wurde erstellt von sucubus, 28. April 2014.

  1. sucubus

    sucubus Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Habe anscheinend seit 4 Wochen Morbus Still des Erwachsenen und seit 3 Tagen die Diagnose. Liege seit dem 18.4. im Spital und sie versuchen die Medis ein zu stellen. Die Fieberschübe bis 40°, die ich 26 Abende/Nächte hatte, sowie die horrenden Schmerzen in Gelenken und Muskeln sind jetzt mit dem Kortison weg, aber die nächtlichen Schmerzen lassen mich durchdrehen. Nicht mal Morphium hilft.

    Wer von Euch hat auch Still und wie geht es Euch? Wie sind Eure Nächte?

    Ich bin 38 und weiblich.

    Liebe Grüße

    S.
     
  2. Lupus-Frau

    Lupus-Frau Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niedersachsen, Nähe Celle
    Hallo sucubus,

    zu Morbus Still kann ich gar nix sagen...aber ich heiße dich herzlich willkommen!
     
  3. Louki

    Louki Fibro

    Registriert seit:
    26. Dezember 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sa.- Anhalt
    Herzlich willkommen hier!
    Ich wünsche dir sehr, dass die Schmerzen möglichst bald nachlassen!

    M. Still sagt mir jetzt nichts...