1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diagnose: Apfel oder Birne!

Dieses Thema im Forum "Allgemeines und Begleiterkrankungen" wurde erstellt von nasowas, 4. Mai 2007.

  1. nasowas

    nasowas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,:)

    ich war heute beim Rheumatologen. Das Ergebnis der Szintigraphie war, bis auf den Lendenwirbelbereich, unauffällig. Auf meine Frage, ob ich mir alles nur einbilden würde, meinte er,dass er an meinen Blutwerten sehen könnte, dass ich wirklich etwas habe. Er drückte sich so aus:"da hängt was am Baum, wir können aber noch nicht sehen, ob es ein Apfel oder eine Birne wird." Dann hat er meine Werte in eine Prognosetabelle eingegeben. Die Wahrscheinlichkeit in den nächsten 3-4 Jahren an Rheuma zu erkranken liege bei 90%.
    Er hat mir Quensyl verordnet.
    Bin ich jetzt ein Halbrheumi? Gibt es dafür eine Bezeichnung?

    Grüsse Britta
     
  2. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    nein kein halb-rheumi, aber ein glückskind. du hast einen doc gefunden, der die werte richtig beurteilen kann, sehr verantwortungsbewusst ist, dir helfen will, in dem er dir bereits quensyl gibt. der doc sieht an den werten, dass was im busch ist, allerdings ist es noch zu früh, um beurteilen zu können, was es wird. viele docs schieben die patienten in solchen fällen ab. doch dieser will dich beobachten, vielleicht gelingt es euch beiden, das endgültige herauskommen der krankheit hinauszuzögern oder gar zu unterdrücken.
    frag ihn mal nach den anti-körpern und mach dich dann schlau.

    gruss
    bise
     
  3. nasowas

    nasowas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo bise,

    da hast Du mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert!:)
    Es ist gut zu wissen, dass ich "in guten Händen" bin.
    Antikörper - meinst Du dass:
    Segmentkernige 49%
    Lymphozyten 36%, Monozyten 14%, Eosinophile 0%, Basophile 0%?

    Da bin ich ja froh, dass er mich nicht weggeschickt hat.

    Grüsse Britta
     
  4. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    na also, sei bloss nicht verzweifelt oder enttäuscht über den doc. der doc war fachl. ehrlich und hat das risiko, die gefahr... erkannt. macht nicht jeder.
    sementkernige das wäre schon mal was...
    lass dir mal das ergebnis des befundes geben - als photokopie. kannst ruhig sagen, dass du das haben willst für den fall, dass du noch zu einem anderen fach doc musst oder für deinen haus doc.
    und dann melde dich hier wieder. diese nuss ist nämlich zu knacken.
    tipp: je nach antikörpern höre auf die "alten hasen" in puncto vorsicht udgl......
    nicht alles, was man an antikörpern so mit sich rumschleppt, muss zwangsläufig auch in einer krankheit enden. es genügt: latent vorhanden - und damit kann man leben.
    gruss
     
  5. nasowas

    nasowas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo bise,

    ich ruf da Montag noch mal an. Vielleicht faxen die mir das ja auch zu.

    Mein Doc ist, ohne dass ich einen Vergleich hätte, ganz grosse Klasse! Er nimmt sich Zeit - die er nie hat - und erklärt auch so, dass Neulinge, wie ich, es verstehen. Dr. Zeuner - mein "Zeuni"!

    Grüsse Britta
     
  6. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.173
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ooooh.... so einen Arzt wünsche ich mir auch...

    Herzlichen Glückwunsch zu so einem Super-Arzt.... Toll... ich könnte direkt neidisch werden...

    Ich wünsche Dir weiterhin einen Super-Erfolg und dass Du ihn lange behalten darfst...
    Liebe Grüße
    Colana
     
  7. nasowas

    nasowas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    die nette Dame vom Empfang hat mir meine Werte zugefaxt. :)

    Nur, was sind jetzt Antikörper? Die eingekreisten Sachen sind:
    Leuko 3,8
    Segment 49
    RF 33,7
    XBIW spur
    c3 0,85
    c4 0,34

    sind da Antikörper dabei?

    Grüsse Britta
     
  8. bise

    bise Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    bei Frau Antje
    schau mal nach für
    segment
    c-3
    c-4

    gruss
    bise
     
  9. nasowas

    nasowas Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    demnach ist mein C4 Wert in Ordnung. (0,34)

    Der C3 Wert ist mit 0,85 viel zu niedrig.:confused:

    Mal sehen, ob ich nun Apfel oder Birne habe!

    Mein nächster Termin ist am 31. Juli. Ich nehme seit einigen Tagen Quensyl. Vielleicht hilft es ja.:)

    Grüsse Britta