**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.107
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Ruhrgebiet
    ?? Dünnele?

    Habe erst an etwas anderes gedacht....;)....aber das wird wohl eine mir unbekannte Mahlzeit sein.
    Bitte kläre mich auf...........
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.073
    Zustimmungen:
    6.423
    Ort:
    Niedersachsen
    Vielleicht Pfannkuchen?

    @kroma, guten Appetit nachträglich! :)
     
  3. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    469
    Guten Morgen,
    man nennt Dünnele auch schwäbische Pizza. Ein Teigfladen aus Dinkelmehl, belegt mit gebratenem Speck, gedünsteten Zwiebeln, Kümmel und ein Guss aus Sauerrahm und Ei. Der zweite Belag waren süße Sahne, Ei, Apfelstücke und Zimt-Zucker. Der Kreativität sind hier kaum Grenzen gesetzt. Grundlage ist meist Dinkelmehlteig und Sauerrahm. Super ist auch einfach nur Sauerrahm und Schnittlauch drauf.
    Schade weil ich kein Foto gemacht habe. Die Dünnele backe ich immer auf dem Backstein.

    Schönen Sonntag!
    Tiger
     
    Lagune, Mimmi, Snoopiefrau und 2 anderen gefällt das.
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.073
    Zustimmungen:
    6.423
    Ort:
    Niedersachsen
    Klingt superlecker!
     
  5. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.268
    Zustimmungen:
    1.126
    .....und die Dünnele/Dünnete (im Allgäu Wähen oder Weihen genannt) wurden am Brotbacktag aus einem Teil vom Brotteig gemacht, denn da hatte man keine Zeit zum Kochen.
     
  6. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.107
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Danke für die Erklärung, Tiger.

    Hört sich ja wirklich superlecker an.........wieder etwas dazugelernt...:)
     
  7. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    1.785
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt Augsburg
    Bei mir gab es heute Kartoffelbaunzen und Blaukraut. Es erinnert mich immer an die Ferienzeit bei meiner Großmutter ..lang ist es her;)
    Habt einen entspannten Sonntag trotz Corona :)
     
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.910
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    württemberg
    Wir hatten Fleischküchle/Bouletten mit bunter Gemüsepfanne und Stampfkartoffeln, zum Nachtisch Aprikosenkompott.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Lavendel14 gefällt das.
  9. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.107
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bei uns gab es Pellkartoffeln mit Brathering und schlesischen Gurkenhappen.

    Liebe Grüße von Eumel.............
     
    Maggy63 gefällt das.
  10. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    5.871
    Zustimmungen:
    1.379
    Ort:
    Schweden
    Kartoffelklösse, Rotkraut und Gulasch! Vorweg eine Kürbiscremesuppe! Der letzte Queensland Blue Kürbis vom letzten Jahr wurde geschlachtet! Das ergab 3kg netto!

    IMG_20200325_091737347.jpg IMG_20200326_125304520.jpg
     
  11. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    469
    Hallo,
    zum Mittagessen gab es die restlichen Dünnele. Heute Abend hatte ich keine große Lust zum Kochen es gab deshalb nur mediterranes Risotto und Feldsalat.

    Kommt gut und gesund in die neue Woche
    Tiger
     
  12. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    419
    Ort:
    Südpfalz
    Hier gibt's Reste
    Karotten Gemüse und Frikadellen
    Nudelsalat und Rest Schweinemedallions in Curry Rahm.
     
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.073
    Zustimmungen:
    6.423
    Ort:
    Niedersachsen
    Was liest sich das alles lecker! Da knurrt mir gleich der Magen.

    Ich steh grad vor der Pfanne und bastel Pfannkuchen. Ist wieder ein bisschen spät geworden, weil ich mich in Kleinkram verheddert hab....
    Dazu gibts Käse, Ahornsirup und Brombeergelee von eigener Scholle.
     
    Lavendel14, JaMa und Mimmi gefällt das.
  14. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.406
    Zustimmungen:
    1.047
    Ort:
    zu Hause
    Bei uns gab es nach Jahren mal wieder Rinderrouladen. Da die Rouladen recht groß waren, habe ich sie geteilt. So konnte ich noch welche einfrieren. Zu den Rouladen hatten wir Klöße und Blumenkohl gegessen.
     
    Tiger1279, Mimmi und Maggy63 gefällt das.
  15. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    469
    Hallo,
    Heute hatten wir Nudeln mit Paprikasoße und Bohnensalat.
    Wir waren seit 2 Wochen nicht mehr einkaufen und haben immer noch genügend zu essen. Echt beruhigend nicht in den Laden zu müssen.

    Liebe Grüße
    Tiger
     
    Maggy63 gefällt das.
  16. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.910
    Zustimmungen:
    1.332
    Ort:
    württemberg
    Bei uns gab es die Reste von gestern, Gemüse und Fleischküchle, dazu habe ich ein paar Nudeln gemacht. Zum Nachtisch Joghurt bzw Griesspudding.
    Wir gehen auch nicht mehr einkaufen, allerdings werden wir abwechselnd von unsern Kindern mit Einkäufen "beliefert". Nur beim Bäcker waren wir mal...
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  17. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    607
    Ort:
    Herne
    Tiger, wir müssen selber einkaufen. Hier gibt es zwar auch solche Hilfegruppen, aber da mein ich immer, da sind andere noch viel schlimmer dran als wir.....
    Was ich sagen wollte, Ja der Gefrierschrank ist voll, aaaaber Brot und Brotauflagen, sprich Frischwurst, Quark usw. das fehlt dann doch.
     
  18. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.107
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Bei uns gab es heute Spaghetti mit Pilzsoße.

    Die restlichen Spaghetti werde ich morgen mit Zwiebeln, Speck, Wurst und Käse und eventuell
    Eiern irgendwie verarbeiten.

    Bin ganz gut darin, Reste zu verwerten und eine schmackhafte Mahlzeit zuzubereiten.
     
  19. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.107
    Zustimmungen:
    3.179
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Piri, Frischwurst kannst Du notfalls auch einfrieren und nach Bedarf wieder auftauen.

    Ich kenne es noch aus der Zeit, in der wir für 3 Wochen Brot und auch Frischwurst mit in den Urlaub
    genommen haben und dort portionsweise eingefroren haben.

    Wir waren immer in den Niederlanden, Brot von dort hat mein Mann verweigert....und es klappte ganz gut.
     
  20. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    469
    Wir essen kaum Wurst, ich habe uns haltbare geräucherte gekauft. Brot mache ich selbst und Milchprodukte haben wir noch genug. Diese kann man trotz Ablauf des Haltbarkeitsdatums ja meist noch essen. Das einzige was gegen Wochenende knapp wird sind frische Lebensmittel. Der Salat im Garten ist fast aufgebraucht und der frisch gepflanzte ist noch zu klein zum ernten.

    Hallo,
    wir hatten heute geräucherte Bratwurst, Kartoffelsalat und nochmal Bohnensalat.

    Liebe Grüße
    Tiger
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden