**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    2.107
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe Appetit auf Rosenkohl (mit geröstetem Gari [statt Paniermehl]) und Bratkartoffeln.
     
  2. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    zu Hause
    Ich habe heute Kartoffelpüree, Zucchinigemüse und Grillkäse gegessen.
     
  3. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    282
    Ort:
    Südpfalz
    Heute gab es Schupfnudeln mit Apfelmus und Schupfnudeln mit Pfannenngemüse und Frischkäse.
     
  4. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    308
    Hallo,
    heute gab es Kürbissuppe und Apfelküchle mit Vanilleeis.

    LG
    Tiger
     
    sumsemann gefällt das.
  5. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    Rheinland
    Wir hatten gestern auch Kürbissuppe vom eigens gezogenen Kürbis, Gewicht fast 2 kg.
    Trotz Ingwer und Garam Marsala war die Suppe allerdings kulinarisch bedeutungslos.
    Die Sorte scheint mir dann doch ein Hybrid zu sein, da quasi kernlos. Schade, dass er so fade geschmeckt hat.
     

    Anhänge:

  6. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.087
    Zustimmungen:
    2.375
    Versuchs doch mal mit gerösteten Kürbiskernen. Macht viel aus. Damit schmeckts sogar meiner Familie. Und die rümpften früher schon die Nase, wenn sie das Wort Kürbis hörten.

    Weltbeste Hokkaidosuppe
    400 g Hokkaido (ca. ein halber)
    2 EL Kürbiskernöl (kann aber auch Rapsöl sein)
    2 EL Kürbiskerne (geschälte, gekauft)
    1 Zwiebel
    800 ml Gemüsebrühe
    1 Becher süße Sahne
    1 Becher saure Sahne
    Salz, Pfeffer,
    3 Scheibchen Ingwer, 1 kl. Knoblauchzehe, etw. Meerrettich

    Hokkaido halbieren, entkernen, grob würfeln (nicht schälen) und mit der Brühe aufsetzen.
    Zwiebelwürfel andünsten und mit den Gewürzen dazugeben. Hälfte der Kerne anrösten und ebenfalls mitkochen. Nach 1/2 Std. die saure Sahne dazugeben und alles pürieren.
    Die süße Sahne schlagen. Suppe in den Teller, Sahneklecks drauf und ein paar Kerne drüber. Evtl. ein paar Tropfen Kernöl draufträufeln.

    Schmeckt aber auch, wenn die Kerne alle mitpüriert werden, denn meist ist mir der Schnickschnack mit Klecks Sahne usw. einfach zuviel Arbeit.

    [​IMG]
     
    Pasti und Ruth gefällt das.
  7. Heike68

    Heike68 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    3.843
    Zustimmungen:
    2.224
    Ort:
    Rheinland
    Chrissi, es lag definitiv an der Sorte. Hokkaido-Suppe ist deutlich schmackhafter.
    Geschält habe ich den auch nicht, als ich festgestellt habe, wie dünn und relativ weich die Schale ist.
     
  8. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    2.107
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich habe mir gerade einen veganen Brotaufstrich auf Sonnenblumenbasis gemacht, aber süß mit Rosinen, Bourbon-Vanille und Zimt. Noch zwei, drei Versuche und das Zeug ist perfekt. Wer verzichtet schon freiwillig auf die Butter unter der Marmelade, rein geschmacklich gesehen…

    Das hätte auch im Freude-Thread landen können...
     
    Katjes und Stine gefällt das.
  9. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Heute gibt es einen Auflauf aus Kartoffeln, Rote Bete, Möhren, Pastinake, Lauch, Äpfeln, Schafskäse mit Rosmarin, Agavendicksaft und Olivenöl.......das reicht glaube ich für 3 Tage.
     
    -Tweety-, Marly und Maggy63 gefällt das.
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Teamplayer, ich mach auch gerne aus Cashews Brotaufstriche. In der Winterzeit würde auch gut Piment oder Lebkuchengewürz oder Kakao zu deinem Aufstrich passen....... Ich liebe dieses experimentieren :)
     
    Marly und teamplayer gefällt das.
  11. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.638
    Zustimmungen:
    1.079
    Ort:
    württemberg
    Am Dienstag haben wir Gemüsequiche gegessen mit Salat, die Quiche war vom Metzger, sehr lecker, dazu Salat, Nachtisch war Obst.

    Seit gestern habe ich einen Magen-Darm-Infekt, also gab es gestern und heute für mich nur Schonkost (Bananen-Zwieback-Brei, Kartoffel-Möhren-Stampf).
    Göga musste also gestern und heute Kalbsfleischkäse essen, den wir vom Metzger mitgebracht hatten. Er hat jeweils Bratkartoffeln und Salat bzw. heute Paprika dazu gegessen.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Marly gefällt das.
  12. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.696
    Zustimmungen:
    2.107
    Ort:
    Norddeutschland
    Katjes, ich mag das auch sehr. Ja, stimmt, da passt sehr viel rein. Ein paar Cashews sind übrigens auch mit drin. Orangenabrieb wäre auch fein. Das nächste Mal nehme ich getrocknete Aprikosen und mache mir einen Aprikosenaufstrich, dann mit Orangenabrieb.

    Heute gibt es das fluffige Kartoffelpü mit Rosenkohl, das ich gestern machen wollte. Gestern musste ich Schmorgemüse essen (Kartoffeln, Möhren, Zwiebelringe und Zucchini).
     
  13. etu

    etu Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    NRW
    ja die Knochen sind heile geblieben. Ich hatte gestern Grünkohl mit Kartoffelstampf,und heute einen strammen Max mit viel Salat. Morgen gibts Nudeln mit selbstgemachten Rucculapesto mmh.
     
    -Tweety- und Marly gefällt das.
  14. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.115
    Zustimmungen:
    5.508
    Ort:
    Niedersachsen
    @Ruth, gute Besserung für deinen Bauch.

    Wir hatten heute Lachs mit gedünstetem Chinakohl und Kartoffel-Kürbis-Stampf.
     
  15. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.551
    Zustimmungen:
    1.704
    Heute gab es Dinkelnudeln mit viel Gemüse in einer Tomatensauce.

    Gestern und vorgestern hatten wir Butternutkürbis-Kartoffel-Möhrensuppe mit Baguette.
    Ich nehme vor dem Pürieren einen Teil des Gemüse raus und später wieder rein. So hat die Suppe Biss.
     
    -Tweety-, Maggy63 und Lavendel14 gefällt das.
  16. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    zu Hause
    Bei mir gab es heute Bratkartoffeln mit Zwiebeln, Petersilie und einem Ei drüber.
     
    Marly und Tinchen1978 gefällt das.
  17. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.322
    Zustimmungen:
    977
    Ort:
    zu Hause
    Marly, so mache ich das auch immer. :)
     
    Marly gefällt das.
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.928
    Zustimmungen:
    2.780
    Ort:
    in den bergen
    Ich auch :)

    Ruth, Gute Besserung, hoffentlich geht es dir morgen schon ganz viel besser!
     
    Ruth und Marly gefällt das.
  19. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    4.087
    Zustimmungen:
    2.375
    Heute ist Weltnudeltag.

    Hab ich bei meiner Planung leider nicht berücksichtigt und deshalb gibts heute Backfisch mit Ofenkartoffeln und Chicoree. Nudeln passen da eher nicht.
     
    -Tweety- und Marly gefällt das.
  20. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    675
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Goslar
    Oh, da habe ich ja instinktiv das richtige gekocht. Bei uns gibt es Lasagne.
     
    -Tweety- und Marly gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden