**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.771
    Zustimmungen:
    5.071
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei uns gabs heute Pellkartoffeln mit Kräuterquark und eigenen Tomaten, Sohnemann hat die restlichen Kartoffeln in Tomatensauce von gestern verputzt.
     
  2. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    3.904
    Zustimmungen:
    3.010
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Heute gab es Ungesundes aus der Pommesbude...........Zeit war zu knapp....alle paar Monate darf es mal sein.

    Für morgen und übermorgen gibt es dann Gulasch mit Rosenkohl und Nudeln bzw- Gulasch mit Kartoffeln und Gurkensalat. Den Gulasch habe ich ab nachmittags vor sich hinköcheln lassen.
     
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    Norddeutschland
    Heute mache Kartoffelpuffer, aber ohne Apfelmus, das vertrage ich nicht.
     
  4. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.771
    Zustimmungen:
    5.071
    Ort:
    Niedersachsen
    An Gulasch hab ich die Tage auch schon mal gedacht...
     
  5. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.634
    Zustimmungen:
    2.531
    Ort:
    in den bergen
    heute gibt es reis mit ganz viel gemüse ,ananas ,nüssen und teriyakisauce (die köchelt gerade ein ).
    wie immer für morgen mit.
     
    Maggy63 gefällt das.
  6. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    1.481
    Ort:
    BW
    Was ist das für eine Soße, Katjes?
    Heute hab ich meine jüngere Tochter mit Pfannkuchen glücklich gemacht :D. Gegen Abend gibt es Kraut in irgendeiner Form.
     
  7. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.634
    Zustimmungen:
    2.531
    Ort:
    in den bergen
    tinchen,
    das ist eine sojasauce.diesmal mach ich sie mit orangensaft,kann man auch mit sake machen.
    300 ml o-saft
    300 ml sojasauce
    150 g ingwer kleingeschnitten
    75 g knoblauch kleingeschnitten
    200g honig oder 330g brauner zucker
    chili bei bedarf (lima mag es scharf )
    alles so lange köcheln bis es um die hälfte reduziert ist,abseihen ,fertig.hält sich gut im kühlschrank.
    ist super um tofu oder eine gemüsepfanne auf zu peppen,viele benutzen es auch für hühnchenfleisch.
     
    Lavendel14 gefällt das.
  8. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    3.266
    Zustimmungen:
    1.481
    Ort:
    BW
    Danke, Katjes, da mache ich mir gleich mal einen Screenshot :top:.
     
  9. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    Norddeutschland
    Habe einfach Apfelstückchen mitgebraten und tatsächlich vertragen. Überraschung...
     
  10. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.542
    Zustimmungen:
    938
    Ort:
    württemberg
    Gestern waren wir mit meiner Mutter einkaufen, anschliessend hatte sie uns bei sich zum Essen eingeladen. Es gab Gulasch mit Nudeln und grünem Salat, zum Nachtisch hatte sie eine sehr leckere Orangenspeise gemacht.

    Bei uns gab es heute Kartoffelsalat und Fleischkäse mit Möhren-Paprika-Tomaten-Gemüse, zum Nachtisch haben wir jeder ein fertiges Dessert gegessen.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  11. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Sachsen
    Kartoffeln und Quark und Schnittlauch und für Göga Leinöl dazu.
    Gestern nach der Koloskopie hat er sich 2 Hühnerschenkel geschmort, ich hatte Schokoladenlebkuchen zum Kaffee und mehr gab es nicht. Es waren viele Lebkuchen, das reicht mir, meine eigenen backe ich am Monatsende (damit sie noch ruhen können bis Advent), die sind kalorienärmer
     
  12. Marly

    Marly Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    1.573
    Heute gab's Kürbis-Fenchel-Möhren-Kartoffel-Tomatensuppe mit Tofu und Toast.
     
    Lavendel14 gefällt das.
  13. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    206
    Vielleicht waren die Stücke besser durchgegart als das Apfelmus? Ich vertrage Äpfel nur komplett durchgegart. Gekauftes Apfelmus gibt es hier für mich nicht, sondern nur selbst "totgekochtes" (Zitat meiner Familie).
     
    Marly gefällt das.
  14. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    3.889
    Zustimmungen:
    1.495
    Wir hatten heute einen Schaschliktopf und dazu gab es Reis
     
    Marly gefällt das.
  15. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    717
    Zustimmungen:
    577
    Ort:
    Hamburg
    Linsensuppe gab es heute und am Wochenende gibt's 2 Tage Kassler mit Rotkohl, einmal mit Knödeln und einmal mit Kartoffeln.
    Muss mal schnell gehen mit dem kochen, ( bin mit den Vorbereitungen für den Number Cake für meine Kollegin beschäftigt) und der Kassler kann sich im Herd Zeit lassen.
     
    Marly und Lavendel14 gefällt das.
  16. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    585
    Ort:
    Sachsen
    Göga wollte indisch kochen.....rote Linsen Dal und Tadkra oder so ähnlich... und veganes Naanbrot.....na ja, letzteres war ganz gut, aber die Linsen nicht meins.
     
    Marly gefällt das.
  17. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    Norddeutschland
    Guter Ansatz, aber auch mein Apfelmus war totgekocht. Wahrscheinlich ist es die Sorte, sie ist sehr säurearm Je mehr Säure, um so größer die Probleme, habe ich jetzt mehrfach beobachtet.

    Hier gab es heute nach langer Zeit endlich wieder Grillgemüse: Angelique-Kürbis, Champignons, rote Zwiebeln, Süßkartoffel, Kartoffeln und Möhren mit viel frischem Rosmarin, Thymian und Knoblauch. Ins Öl habe ich Majoran und Salz aus dem Mörser gegeben.
     
    Marly gefällt das.
  18. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    206
    Alte Apfelsorten sind oft besser verträglich. Auf dem Wochenmarkt kann man momentan Glück haben und solche Äpfel finden. Hier hat der Bio-Gemüsestand alte Äpfel von Streuobstwiesen. Damit fahre ich besser als mit denen aus dem Supermarkt.
     
  19. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    1.873
    Ort:
    Norddeutschland
    Ist bei mir anders, die alten Sorten gehen eher nicht, es ist wirklich abhängig vom Säuregehalt. Diese sind aus dem Supermarkt und nur EG Bio.
     
    Marly gefällt das.
  20. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.226
    Zustimmungen:
    206
    Hier gab es heute eine leckere Kürbissuppe mit Kokosmilch und Koriander. Klein geschnittene Frühlingszwiebeln und schwarzen Sesam gab es zum drüberstreuen.
     
    Marly und Lavendel14 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden