**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Wir hatten jetzt 2 Tage lang Nudelsalat, heute gab Pellkartoffeln und Hering.
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.970
    Zustimmungen:
    5.332
    Ort:
    Niedersachsen
    Bei uns gabs Königsberger Kloppse (Tiefkühl) und Reis.
     
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    2.028
    Ort:
    Norddeutschland
    Heute gab es eine frische Erbsencremesuppe. Ist in 10 min gemacht und wie immer vegan, ob sie für morgen reicht, entscheidet der Nachhunger.
     
  4. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Hier gabs Kartoffelsalat und Backfisch. Abends waren wir aufm Fest Bratwurst essen.
     
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.970
    Zustimmungen:
    5.332
    Ort:
    Niedersachsen
    Mein Mann hat den Grill bedient, ich hab die Schnitzel mariniert, Zaziki und Tomatensalat gemacht und eingelegten Schafskäse mit Oliven, dazu gabs noch Baguette. Ach so, Bratwurst gabs auch noch.
    Das reicht alles noch für morgen, das heißt, dass ich morgen küchenfrei habe. :)
     
  6. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    2.028
    Ort:
    Norddeutschland
    Heute gibt es Nudelsalat, vegan, die »Majo« baue ich aus Sonnenblumenkernen nach.
     
  7. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Wir hatten Kichererbsen-Gemüse-Eintopf. Jetzt mach ich Maultaschen in Brühe.
     
  8. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.295
    Zustimmungen:
    944
    Ort:
    zu Hause
    Urlaub ist vorbei, der Alltag hat uns wieder. Gekocht wird seit Freitag schon wieder. Da ich einen Arzttermin am Freitag hatte, gab es TK-Kost. Sonnabend hatten wir Gurkenkartoffeln (Kartoffelsalat mit Salatgurke) und dazu Bratwurst. Stampfkartoffeln und Blumenkohl gab es gestern. Heute habe ich mir eine Gemüsepfanne zubereitet. Darin fanden sich Kartoffeln, Möhren, Knoblauch, Zwiebeln und Petersilie. Als Nachtisch hatte ich selbst gemachtes Eis.
     
  9. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    2.246
    Zustimmungen:
    296
    Hallo,
    am Freitag hatten wir die Reste der gefüllten Paprika. Samstags waren wir zum Grillen eingeladen. Am Sonntag war die Küche wieder kalt, da wir einen Ausflug gemacht haben. Jeder hatte einen Spezialitäten Teller mit badischem Scheufele, Bratwurst, Braten, Wirsing und Kartoffelklöße. Gestern hatten wir wegen der Wärme kalte Küche. Es gab Brot, Schwarzwälder Schinken und gefüllte Eier.

    Liebe Grüße
    Tiger
     
  10. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Ich hab gerade Waldorfsalat gemacht, damit ich später in der Hitze nix mehr tun muss. Dazu gibts Walnussbrot.

    Was tu ich nun mit dem restlichen Staudensellerie? Letztens hatte ich ihn gedünstet, aber so schmeckt er mir nicht. Und in Gemüsesuppe verstecken geht nicht, wegen der ekligen Fäden.
     
  11. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Hab einen sommerlichen Nudelsalat mit Paprika, Tomaten, Gurke und Staudensellerie gefunden. Da werf ich dann noch paar Ananasstückchen rein. Das gibts dann morgen. Gerettet.
     
  12. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.295
    Zustimmungen:
    944
    Ort:
    zu Hause
    Heute gibt es was leichtes für den Magen, ein Haferflockensüppchen. Gurkensalat werde ich mir wohl zum Abendbrot machen.
     
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.970
    Zustimmungen:
    5.332
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich verfütter den an Hasi. :D Selber essen mag ich den auch nicht.

    Wir haben gestern die Reste weggegrillt.
    Heute will ich Rindfleisch-Nudelsuppe machen.
     
  14. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Isch habe garkein Hasi ..... :uhoh: Muss selber essen.
     
  15. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    Berlin
    Bei dem Wetter wäre ein Gazpacho genau richtig, schmeckt gut, ist schön leicht und geht schnell.

    Ich füge mal ein einfaches Rezept hinzu:

    1 Kg sehr reife aromatische Tomaten (ist wirklich wichtig, sonst schmeckts nicht)

    1 grüne Paprika

    1 Gurke

    50 gr. Weißbrot (am Besten vom Vortag oder auch noch ein Tag älter)

    250 ml Wasser

    50 ml gutes Olivenöl (Qualität ist auch hier wichtig für den Geschmack)

    1 Knoblauchzehe

    Wer möchte noch 30 ml Weißweinessig

    Alle Bestandteile in den Mixer und pürieren, dann das eiskalte Wasser (250ml), das Olivenöl und Essig hinzufügen (mir schmeckts besser ohne Essig, ist aber Geschmackssache)

    Das Ganze durch einen Sieb pressen.

    Und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, noch besser eine ganze Nacht.

    Es schmeckt wirklich gut.

    Es ergibt in etwa 1,3 Liter Gazpacho.
     
    #16755 27. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
  16. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.295
    Zustimmungen:
    944
    Ort:
    zu Hause
    Gazpacho, eine gute Idee für die, die es mögen. Mein Fall ist es nicht. :)

    Gestern gab es ausnahmsweise etwas mit Fertigzeugs. Das Tütchen (Süßkartoffel-Curry) war von Davert aus dem Bioladen. Das Ganze habe ich mit Zucchini aufgehübscht. Am Abend habe ich Gurken-Tomatensalat gegessen. Dazu gab es eine Butterstulle. Heute gibt es den Rest von gestern. Da gebe ich noch frischen Thymian und Pilzkraut dran. Zum Kaffee werde ich mein selbst gemachtes Eis essen, diesmal ist es mit Kakao und Minze.
     
    #16756 27. Juni 2019
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juni 2019
  17. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    13.970
    Zustimmungen:
    5.332
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hab gestern einen Kartoffel-Eier-Salat gemacht.
    Mein Mann hat vom Einkaufen vegane Salatcreme mitgebracht, die schmeckte wider Erwarten ganz gut. Nur auf die Zutatenliste darf ich nicht schauen, sonst ess ich das nicht.... Allein wenn ich die ganzen Verdickungsmittel lese, vergeht mir alles.
     
  18. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    2.028
    Ort:
    Norddeutschland
    Gestern blieb die Küche kalt. Heute und morgen gibt es eine Soße aus Spinat, Zucchini und Spitzpaprika, mit viel Zwiebel und Knoblauch, gewürzt mit frischem Oregano, Thymian und Basilikum. Wie immer vegan und für zwei Tage.

    Die mache ich jetzt.
     
  19. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    3.982
    Zustimmungen:
    2.310
    Ich mag bei dieser Hitze nix kochen. Heute gabs Fertigmahlzeit aus dem Tiefkühler meines Lidlingsdiscounters: Spätzlepfanne. Für morgen hab ich Bamigoreng aus der gleichen Kühltheke. Paella war leider aus.

    Hach wie schön, wenn man so schnell gekocht hat bei der Hitze. Und schmecken tuts auch ganz annehmbar.
     
  20. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    2.699
    Ort:
    in den bergen
    Bei mir wird auch nicht gekocht. Es gibt Joghurt, Quark, Salat und Obst.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden