**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    1.253
    Ort:
    in den bergen
    @Chrissi50
    merkst du denn etwas wenn du eier ißt ?
    wir ernähren uns auch gesund.........sehr wenig fleisch,sehr viel gemüse,obst und molkereiprodukte,eier im rahmen alles in guter bioqualität,fast nie fertigprodukte oder irgendwie veränderte lebensmittel,wenig zucker.
    ich merke es nur,wenn ich schweinefleisch esse...........dann habe ich sehr schnell ein dickes schmerzendes knie ,das war das erste gelenk bei dem sich meine krankheit zeigte und ist bis heute mein barometer (es zeigt mir an wenn wetterwechsel bevorsteht,ich zu lange gehe oder eben das essen nicht ok ist ).
     
  2. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    1.361
    Ich versuchs garnicht erst. Also weiß es nicht, ob mir Eier was tun.

    Ich merke eigentlich garnix, meine RA oder Psoriasisarthritis oder PMR machen mir keinerlei echte Probleme, und das will ich nicht gefährden. Scheinbar passt die Ernährung so. Jede Entzündung hinterlässt ja Schäden. Darauf, und auch auf Schmerzen, hab ich keine Lust.
    Außerdem will ich einigermaßen ausgewogen und gesund leben, damit ich die Medikamente verkrafte und vielleicht auf ein Minimum zurückschrauben kann. Mir gehts nämlich echt nicht gut damit. Ich spüre scheinbar mehr Nebenwirkungen als andere.

    Ab und zu mach ich Bechamelsoße mit einem Ei, und manchmal esse ich auch Rindfleisch oder gestern eine kleine Portion Putenkeule. Und Samstag wars eine halbe Bratwurst auf dem Weihnachtsmarkt. Also ich "sündige" schon ab und zu wenn ich Lust drauf habe.
    Bisher hab ich aber keinerlei Auswirkung bemerkt, also ists ok.
    Auf Zucker und Weizenmehl verzichte ich auch so gut es geht. Allerdings esse ich trotzdem meine Weihnachtsplätzchen, und auch ab und zu Kuchen. So wirklich kasteien will mich mich ja nicht, weil ich viel zu gern esse. Will ja noch Spaß am Leben haben ;)
     
    Hibiskus14 gefällt das.
  3. Tiger1279

    Tiger1279 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2011
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    66
    Heute habe ich einen großen Topf mit Chili con Carne zubereitet. Das reicht auch noch für Morgen. Heute gab es Brot dazu und morgen wird es Reis dazu geben. Vielleicht auch noch etwas Feldsalat.

    LG
    Tiger
     
    Tinchen1978 gefällt das.
  4. Lisa4720

    Lisa4720 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2018
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    324
    Hört sich vielleicht komisch an, aber mir geht es körperlich immer am besten, wenn ich nichts esse.
    Unter anderem habe ich auch keinen richtigen Hunger.
    Frühstücken tue ich gut und abends esse ich noch einen Salat oder ein Süppchen.
    Jetzt habe ich mir mal ein Eiweißbrot gekauft und vertrage das besser als Grau oder Schwarzbrot.
    Es muss viel an der Ernährung liegen wenn der Körper spinnt.
    Jedenfalls empfinde ich das so.
    LG
    Lisa
     
  5. Lisa4720

    Lisa4720 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2018
    Beiträge:
    531
    Zustimmungen:
    324
    und dann konnte ich zum Kaffee dem nicht widerstehen.
    Fotolia_30422365_XS.jpg
    LG
    Lisa
     
    Mimmi und Pasti gefällt das.
  6. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    1.361
    Sehr lecker.
    Wir hatten mittags Tortellini mit Knobi-Sahne-Soße und Chinakohlsalat. Und jetzt gehn wir zum Nikolauskaffee zu unserm Enkelchen. Dort gibts Kakao und Weckmänner.
     
  7. She-Wolf

    She-Wolf Weihnachtsfan

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    624
    Ort:
    Schweden
    Soljanka
     
    Hibiskus14 und Lavendel14 gefällt das.
  8. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    3.363
    Zustimmungen:
    2.514
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Endiviengemüse mit Bratwurst für den Gatten, ich hatte ein Schälchen Quark mit Kräutern
    und 2 Eiern.
     
  9. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    1.253
    Ort:
    in den bergen
    heute kocht mein lima grünkohltorte mit apfelmus und dazu gibt es einen bunten salat ,für mich mit sylter sauce.
     
    #14809 6. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 6. Dezember 2018
  10. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.746
    Zustimmungen:
    565
    Ort:
    zu Hause
    Zucchinigemüse und Couscous habe ich gegessen.
    Zum Abendbrot wird es Rote Beete Salat geben...mit Apfel, Zimt, Nelke, Öl und Himbeeressig. Dazu gibt es Stulle.
     
    teamplayer gefällt das.
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    11.210
    Zustimmungen:
    3.272
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich brauche heute nicht kochen, wir haben noch Eintopf von gestern.

    Ach so, das Rezept... Ganz klassisch und einfach:
    Möhren, Zwiebel, Sellerie, Kartoffeln in Scheiben bzw Würfel schneiden. Die Zwiebeln kurz anschwitzen, das andere Gemüse dazu, mit Brühe aufgießen, rote Linsen dazu und solange kochen, bis die Linsen zu Brei zerfallen sind. Dauert ca. 20-30 Minuten.

    Zum Würzen gebe ich noch Kümmel oder Kümmelpulver, Majoran und geriebene Sellerieblätter dazu.
    Die trockne ich mir immer, wenn ich frischen Sellerie mit Blatt gekauft habe.
    Zum Schluß noch mit etwas Essig und Zucker abschmecken.

    Wer mag, kann auch noch Lauch und /oder Süßkartoffel und noch andere Kräuter wie z. B. Thymian dazu tun.
    Man kann etwas Kassler mitkochen und dann in Würfel schneiden, oder Würstchen oder Schinkenwürstchen in Scheiben oder von jedem was.
    Ich esse die Linsen am liebsten mit Essig, den ich mir noch extra in den Teller tu, mein Mann mags lieber mit Maggi (mit 'i' ;)).
    Ich hoffe, ich habe jetzt nichts wichtiges vergessen.
     
    teamplayer gefällt das.
  12. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    7.312
    Zustimmungen:
    1.253
    Ort:
    in den bergen
    danke maggy !:top:
     
  13. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    11.210
    Zustimmungen:
    3.272
    Ort:
    Niedersachsen
    Biddeschön! :)
     
  14. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Hamburg
    Der Trend zum Eiweißbrot war mal ein Hype, kam ein Bericht darüber im TV und alle liefen zum Bäcker. Ich kann von einem Erlebnis erzählen...... Steht vor mir ne Kundin beim Bäcker und kauft 2 Eiweiß Brote. Sie schwärmt davon wie lecker das ist und dabei noch sooo gesund. Die Verkäuferin meinte dass es ihr auch sehr gut schmeckt aber halt aufpassen muss welche Menge sie isst. "Oh sind sie krank oder warum geringe Mengen" ...... Die Kundin machte Augen, denn auch Eiweißbrot hat Kalorien und davon nicht zu wenig. Die wohl "Fach" Verkäuferin erklärte ihr alles sehr genau und ich denke die Kundin aß danach kein halbes Brot mehr zum Abend......
    Es sei noch anzumerken dass nicht jeder ein mehr an Eiweiß verträgt. Ich backe Brot sehr oft selbst, weiß dann was drin ist und kann den Nährwert errechnen
     
    teamplayer und Katjes gefällt das.
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    11.210
    Zustimmungen:
    3.272
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich kann mir vorstellen, dass man vorsichtig sein muss, wenn man was mit den Nieren hat. Aber das ist nur so eine Vermutung.
    Ich bin ja der Meinung, wenn man alles kunterbunt durcheinander, also ausgewogen, isst, dann hat man von allem genug und auch nicht zu wenig oder zu viel.
     
  16. -Tweety-

    -Tweety- Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Mai 2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    294
    Ort:
    Hamburg
    Kohlenhydrate muss man garnicht vom Speiseplan verbannen. Stimmt @Maggy63, von jedem ein gesundes Maß, so dass essen noch Genuss ist und kein notwendiges Übel (weiß grad nicht wie ich das anders ausdrücken kann)
     
  17. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    471
    Ort:
    Norddeutschland
    Das ist gut gesagt, finde ich.

    Kohlehydrate sind wichtig, schon allein, damit das Hirn rund läuft.

    @Maggy63 Solange ein Eiweiß/Eiweiße keine Probleme machen, kann man sie einfach essen und genießen. Ansonsten gilt eher Vorsicht, denn Eiweiße sind Auslöser für Allergien, können Entzündungen verursachen und sind schwerer zu verdauen, als Kohlehydrate. Platt und undifferenziert gesagt.

    Das Kümmelkraut mit Pü schmeckte heute noch besser und eine Portion liegt in der Truhe. Ganz frisches unpasteurisiertes Sauerkraut habe ich gestern bekommen.
     
    Lavendel14 und -Tweety- gefällt das.
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    11.210
    Zustimmungen:
    3.272
    Ort:
    Niedersachsen
    Kohl schmeckt aufgewärmt meistens noch besser.
     
    Mimmi und Hibiskus14 gefällt das.
  19. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    12.164
    Zustimmungen:
    516
    Ort:
    württemberg
    Gestern gab es Gemüsesuppe aus Suppengrün und Kartoffeln, diesmal püriert, ich mag das lieber als klare Suppe, dazu Wurst, zum Nachtisch Banane.
    Heute hatten wir Backfisch mit einem Rest Spaghetti von neulich (auf der Pfanne in Butter gebraten), dazu Romanasalat mit Radieschen, Trauben und Walnüssen. Zum Nachtisch habe ich ein Tellerchen Kirschkompott gegegssen. Das Glas Kirschen steht schon eine Weile im Kühlschrank, alleine esse ich da immer sehr lange daran. Göga mag das nicht so.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  20. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    304
    Ort:
    Sachsen
    Meine Plätzchen, die teilweise gleich alle sind:
    20181202_151204.jpg
     
    Mimmi, Ruth, She-Wolf und 5 anderen gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden