**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    1.301
    Ort:
    zu Hause
    @Suse und Mupfel
    Also ich habe eine Bekannte, die den Salzbraten mit Senf bestreicht. Das ist echt lecker!

    LG
    Mandy
     
  2. Elisa

    Elisa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Salzbraten

    Mein Rezept ... auch als Party Knaller... (dann 2 x 3 Kg Fleisch):D :D :D
    3 Kg Nackenbraten Ohne Knochen
    1 Kg Salz
    Umluft 220° Jede Seite ca 1 1/2 Std.

    Sauce:
    2 Zwiebeln klein hacken
    1 Eßl. Mayonaise
    1 Eßl. Preißelbeeren ( Glas)
    5 Eßl Öel
    1/2 Zitronensaft
    1 Tel. Paprika Curry Senf Zucker Worchestersauce
    1 Fl. Ketcup
    Guten Hunger :rolleyes: ;) :)

    Heute gab es bei mir schnellen Zwiebelkuchen:
    Pizateig von Aldi .. aufs Backblech :eek:
    1 Kg. Zwiebeln in Ringe Schneiden 150 duchwachsenen Speck
    Speck in die Pfanne geben mit etwas Magarine
    Zwiebeln dazu -- glasig weden lassen
    Etwas abkühlen lassen 1 becher Saure Sahne 2 Eier
    1 Tel Stärke Salz und Pfeffer .... alles mischen
    auf den Pitzateig verteilen
    190° Umluft 25 backen ... mmmm Lecker .. ist noch ein kleiner Rest für morgen da..
    Guten Hunger Lisa:D
     
  3. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Zum Mittag gabs wieder was Schnelles: überbackenes Salamibaguette.
    Zum Abend: leckeres Grillhähnchen, dazu Brot.:) *Bauchi streichel* :D


    Liebe Grüsse
     
  4. Mupfel

    Mupfel Guest

    Die ganze nächste Woche brauche ich nicht

    kochen. Mein Mann geht ins Krankenhaus am Montag früh. Er wird an der Nase operiert (das arme Luder) ich bedaure ihn schon, aber natürlich werde ich für mich allein nicht kochen. Ich will abnehmen und nicht zunehmen ... Hach habe ich es gut :) Es wird viel Wasser und verdünnten Saft sowie Tee geben und viel Obst. Vielleicht gehen ja doch 1 - 2 Kg runter ...

    LG Mupfel
     
  5. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Zum Mittag gabs heut Linseneintopf. Zum Abend mach ich Kammscheiben mit leckeren Pfifferlingen, dazu Brot.
    Morgen mach ich Hackbraten, Kartoffeln, Sosse und Rosenkohl zum Mittag.:)

    Liebe Grüsse
     
    #65 10. November 2007
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2007
  6. KatzeS

    KatzeS Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    bei uns gab es heute mal Kartoffelsalat mit Joghurt-Kräuter-Zitronen-Dressing. Morgen gibt es Reis mit Paprikagemüse. :)

    @suse: Ich habe das mit dem Rezept nicht vergessen ;). Habe grade meine Mutter gefragt und sie will mir das Rezept aufschreiben und das nächste Mal geben, wenn ich sie sehe.

    Lg KatzeS
     
  7. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.120
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    württemberg
    heute mittag...

    ...gab´s bei uns saitenwürstle mit kartoffelsalat und gemüse (reste). nachmittags waren wir zu kaffee und kuchen bei meinen eltern eingeladen - deshalb haben wir auch noch gar keinen abendbrot-hunger...
    viele grüsse
    ruth
     
  8. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Meine Kleene und mein Männe haben heut Putenrollbraten und Nudeln zu gegessen.
    Für morgen hat sich Lege Soljanka gewünscht.;) Ist eben fertig geworden. Muss ja zu Frühschicht, darum vorkochen ;). Hmmm, ist die lecker.
    Wir (ich und die Lütte) werden die gleich mal zum Abendbrot vorkosten...:D


    Liebe Grüsse und einen schönen Abend
     
  9. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.120
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    württemberg
    am sonntag hatte ich OSSOBUCO gemacht (kalbshaxenscheiben mit gemüse , im ofen), davon gab es gestern noch reichlich. heute mittag habe ich mir eine fertige pizza aufgetaut; abends gibt´s kartoffelgratin mit acker-chicoree-salat.
    allen eine guten appetit wünscht
    ruth
     
  10. KatzeS

    KatzeS Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Gestern habe ich Salattaschen gemacht und heute gab es Nudelsalat. Morgen gibt es selbstgemachte Pizza. Mhmmmmmmmmm da freu ich mich schon drauf. :)

    Lg KatzeS
     
  11. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.120
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    württemberg
    hallo, katzeS!

    was sind salattaschen? hört sich interessant an, habe ich aber noch nie gehört. und wie machst du den nudelsalat? bei uns kommen (ausser nudeln natürlich) erbsen und möhren (aus der dose) rein, die sauce mache ich mit mayonnaise, naturjoghurt, essig, salz und pfeffer an; im sommer lege ich als deko noch tomatenviertel drauf, evtl. auch petersilie und viertel von hartgekochten eiern.
    gruss von ruth
     
  12. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.612
    Zustimmungen:
    1.301
    Ort:
    zu Hause
    Hallo Ruth!

    Ich habe zwei Vorschläge für Nudelsalat.

    Variante I
    Nudeln, Erbsen(Dose), Kidneybohnen(Dose), klein geschnittene Gewürzgurke und Bierschinken. Als Dressing nehme ich Joghurt Sauce mit Kräutern.

    Variante II
    Nudeln, Mandarinen(Dose) und in Streifen oder Würfeln geschnittener frischer Paprika. Als Dressing werden Naturjoghurt und ganz viel Curry miteinander verrührt.

    Viele Grüße
    Mandy
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.120
    Zustimmungen:
    1.634
    Ort:
    württemberg
    hallo, mandy!

    vielen dank für deine nudelsalat-rezepte. das hört sich lecker an!
    viele grüsse,
    ruth
     
  14. KatzeS

    KatzeS Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    11. September 2005
    Beiträge:
    1.570
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Ruth,

    Salattaschen nenne ich immer Fladenbrot, im Ofen knusprig gebacken, das man mit Salat füllt. Dann gibt es meistens eine Soße dazu oder Gyrosfleisch ist mit im Fladenbrot, manchmal auch Fisch. Je nachdem, worauf wir Lust haben. Du kannst als Soße zum Beispiel Tzaziki nehmen oder irgendeine Joghurtsoße.

    Den Nudelsalat kenne ich auch so ähnlich wie du ihn machst. Ich habe heute aber eine andere Variante gemacht, die ich vor ein paar Monaten in meinem dicken gelben Kochbuch von GU entdeckt habe. Da sind dann Tomaten, gelbe Paprika und Zucchini mit bei und das Dressing besteht aus saurer Sahne, etwas Mayonnaise (habe ich aber weggelassen), etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer, frischem Basilikum und Schnittlauch (ich nehme immer TK-Kräuter). Ist mal was anderes, geht schnell und schmeckt sehr gut!

    Lg KatzeS:)
     
  15. Bubbles

    Bubbles Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    27. Juni 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    oh männö.....

    hab gerade mal hier rumgestöbert......alles ganz doll viel lecker.....
    bei mir gibt's zur Zeit nur Astronautennahrung (Kartoffelpü und Süppchen) wegen meiner plöden Arthritis im Kiefergelenk...kann noch nich mal Salat essen und am Fleisch höchstens lutschen....

    Jammerheulklag
    aber wartet ab, wenn ich wieder kann wie ich wil dann koch ich hier ganz viele Rezepte nach....schleck...:p (hihi...und Ihr seid dann alle an meiner steigenden Adipositas schuld...;) )

    die ganz doll hungrige Bubbles
     
  16. Colana

    Colana Musikus

    Registriert seit:
    18. Januar 2004
    Beiträge:
    6.303
    Zustimmungen:
    97
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    So, ihr Lieben,

    hier nun mein Wochenplan:

    Do: Kartoffelgulasch mit Geflügelbratwurst
    Fr: das Gleiche
    Sa: Nudeln mit Wurstgulasch
    So: Hähnchengericht, Rotkohl, Kartoffeln, Chinakohlsalat
    Mo: Restessen
    Di: Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Gemüse o Salat
    Mi: vielleicht Kartoffelpuffer oder Spinat-Champignon-Gem mit Kartoffeln

    Morgens:
    1 Sch Vollkornbrot mit Quark u Diätmarmelade u 1/2 Sch Käse mit Halbfett-Margarine oder
    Obstmüsli mit 150 g 1,5% Joghurt u 2 EL Müsli
    plus Kaffee mit 1,5%tiger Milch

    Zw: 2 Knäcke mit Quark u Diätmarmelade

    Zw: Obst oder siehe 1. Zw

    Ab: 1 Sch Vollkornbrot, Halbfett-Margarine, Käse, Geflügelsülze o Geflügel-Cornebeef oder
    Falscher Kartoffelsalat mit 1 - 2 Geflügelwiener

    Guten Appetit
    Colana
     
  17. AntjeHamburg

    AntjeHamburg Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Ruth,
    verrätst du mir, was
    acker-chicoree-salat
    ist??
    Lieben Gruß,
    Antje
     
  18. Juliane

    Juliane Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Weserbergland
    Basmati- Kokos

    Hallo blacky, schick das Rp. mal rüber, bitte! LG von Elke.
     
  19. suse19782002

    suse19782002 ich liebe gummibärchen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    1.541
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fürstenwalde/Spree
    Freitag und Samstag: wiedermal Linseneintopf.:D Diesmal aber selbstgemacht. Der letzte war aus der Dose, da ich arbeiten war.:rolleyes::D "Gekostet" wurde aber heut schon.
    Sonntag gibt es entweder Eisbein mit Sauerkraut und Kartoffeln, oder gefüllte Rinderrouladen mit Klösse und Gemüse. Muss ich noch überlegen.;)
    Männe hat heut zum Mittag noch den Rest Soljanka gegessen. Ich hoffe, sein Appetit ist somit vorerst mit Soljanka gestillt.:D Die hat er sich soo gewünscht.

    Was ist denn falscher Kartoffelsalat?

    Dann noch eine Frage. Meine Lütte hat in 2 Wochen Burtzeltag. Und auch da frage ich mich wieder, was es denn zum Abend geben soll. Wir feiern nur im kleinen Kreise (logisch, haben ja auch nicht soviele Verwandte:D), und ich mach meist was Warmes. Hat vielleicht da jemand eine Idee?


    Liebe Grüsse
     
  20. netti66

    netti66 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo, ich bin jetzt über den ultimativen Essens... gestolpert.
    Find ich gut!
    Das ist ja auch schließlich ein Thema, mit dem man sich mehr oder weniger täglich auseinander setzen muss.
    Ich habe jetzt alle Seiten gelesen und bin erstaunt!
    Hat denn, außer Ruth mal, keiner von Euch Probleme die unterschiedlichen Geschmäcker in der Familie unter einen Hut zu bekommen:confused::confused::confused:.
    Das bringt mich echt ins grübeln. Wir sind zwar nur zu dritt-ich, mein Mann u. unsere erwachsene Tochter, aber irgendwie haben wir sehr unterschiedliche Meinungen zum Essen.
    Entweder ich koche ein "Kompromissgericht", das was mein Mann am liebsten mag ist Fleisch gebraten-am liebsten kurzgebraten, dazu dann am liebsten Pommes-mögen aber unsere Tochter u. ich nicht, wir weichen dann auf Kartoffeln-puree, Spätzle oder so aus-Gemüse: schwierig-wenn dann Rosenkohlmit Speck u. Zwiebeln, Spargel, Broccoli mit Hollandaise, mal Erbsen oder Wirsing geschmort, selten Rot-, bzw. Sauerkraut, Mutter u. Tochter essen noch gern Möhrchen, gedünstet-Wasser abgießen-Butter dazu-mit Zucker bestreuen, ein wenig brutzeln lassen, mit Salz, frisch gemahlenen Pfeffer u. frisch gehackter Petersilie abschmecken, - Salat ist auch ok für alle.
    Oder ich koche für den einen dies, für den anderen das.
    Das sieht dann so aus:
    Pommes und Bratwurst in den Ofen-für meinen Mann
    Spaghetti mit Knoblauch-Peperoni-Olivenöl und viel frisch geriebenen Parmesan für mich
    Eierpfannkuchen mit Zucker, Zimt u. Apfelmus fürs Töchterlein.
    Aber das eher selten-meistens Kompromissgerichte, oder zwei unterschiedliche.
    Diese Woche gab es.
    paniertes Schnitzel v. Schwein m. Spargel, Hollandaise u. Salzkartoffeln
    Frikadellellen mit getrockneten Steinpilzen, mit Kartoffelpüree und "Zuckermöhrchen" (s. oben),-f.meinen Mann: Pommes u. Tomatensalat
    Mittwoch-ist Pizzatag f. alle
    Putengullasch mit gedämpften Salzkartoffeln und Pariser Erbsen, -f. meinen Mann: paniertes Putenschnitzel und die Kartoffeln gebraten

    Heute: ist für mich Spaghetti-Tag :):):), für meinen Mann muss ich mir noch was überlegen-habe heute mittag gefragt, ob ihm für sich noch eine andere Beilage einfällt, als Pommes oder Bratkartoffeln (was schnell geht)-
    Antwort: komm ich grad nicht drauf!!....:D:D:D:D

    Aber nicht das mich jemand falsch versteht, dieser Zustand ist eher Anlass zum schmunzeln, wir stehen dann zu zweit, oder zu dritt in der Küche-bei uns wird immer abends zusammen und warm gegessen, ich bekomme viel Hilfe beim kochen und auch sonst von meinen Lieben, ich bin befristet berendet, vorher habe ich immer voll gearbeitet und es gab schnelle Küche, die der gezaubert hat, der am Abend als erster zu hause war.
    schönen Tag noch!!!
    Liebe Grüße
    netti

     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden