**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Heute gibt es Spagetti mit Meeresfrüchten

    LG
    Aju
     
  2. Kecky

    Kecky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Hallo Hobbyköche,

    heute gab es eine Spargelsuppe :rolleyes:



    [​IMG] Lg Kecky
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.019
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    württemberg
    gestern war ich mit unserer tochter unterwegs, mittags haben wir jeder einen grossen salat mit hähnchenfleisch, kl. fleischküchle, paniertem schafskäse u. v. a. gegessen; später am nachmittag haben wir kaffeepause gemacht mit erdbeer-vanille-schnitten:)
    heute habe ich für mich frische gnocchis (mit frischkäse) vom markt mitgebracht, dazu habe ich tomaten und paprika auf die pfanne gelegt, zum schluss noch paar blättchen salbei. zum nachtisch ananas - leider ist sie sehr sehr reif...;-(
    für göga habe ich fleischkäse mitgebracht oder würstchen, wie er möchte. z. zt. macht er sich immer einen tomatensalat mit viel knoblauch und mairübchen und paprika.
    liebe grüsse,
    ruth
    p. s. liebe poldi, meine gedanken sind bei euch und eurem sohn...
     
  4. Moehrle

    Moehrle Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Sitges
    Gruss aus Sitges

    Liebe Sternekoeche,

    vorweg eine Umarmung fuer Poldi. Wuensch Euch alles, alles Gute.

    Hier wird noch gekocht, aber ich hatte wenig Zeit fuer den PC. Am Montag eine Lammkeule im Ofen mit gruenen Bohnen und Kartoffeln. Gestern Tomatensuppe und paniertes Schweinefleisch mit Pilzen dazu und Obst. Heute eine grosse Schuessel gemischten Salat und danach gekochten Teufelsfisch, nur mit Zitronensaft und Olivenoel drueber. Danach Himbeeren und Blaubeeren, das soll doch sooooooo gesund sein.

    Morgen gibt es einen Linsensalat mit Krebsfleisch, Tomaten, Paprika und Petersilie, mit Olivenoel und Essig angemacht. Danach Spiegeleier, weil es schnell gehen muss und frische Ananas als Nachtisch.

    Lese immer mit Genuss die klassischen, deutschen Gerichte. Koenigsberger Klopse habe ich als Kind sehr gerne gegessen, auch Kohlrouladen und Matjeshering. Aber irgendwie denke ich hier nie an solche Sachen, weil eben doch anderes gegessen wird.
    Und Matjes gibt es leider nicht.

    Liebe Gruesse aus dem verregneten Sitges.

    Moehrle

     
  5. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen,

    im Moment gibt´s gerade Käsebrötchen mit Radieschen.

    heute werde ich ein (indisches) Reisgericht machen mit Basmatireis, Fenchelsamen, Senfkörnern,
    Paprikaschote (nicht gekocht), Gewürze - klar. Das Besondere daran, zum Schluss wird Joghurt
    untergehoben. Ein feines Essen, dass auch am nächsten Tag kalt noch lecker schmeckt.

    Gestern hat meine Tochter von der Arbeit (neuer Nebenjob) ein Stück Manchego-Käse mitgebracht
    (puh, der ist teuer...) - aber lecker! Ich werde morgen also einen Feldsalat mit Manchego, Serranoschinken,
    und, wenn´s gibt, Feigen machen. Da kommen dann Pinienkerne drüber. Soße aus Honig, Senf, Balsamico
    und Olivenöl. Dazu Brot und Oliven usw. dachte ich. Dann fühlen wir uns bestimmt ein bischen wie im Urlaub :)

    Liebe Grüße an Alle und ein dickes Kraftpaket an Poldi!

    Aju
     
  6. Kecky

    Kecky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Hallo Hobbyköche,

    die Temperaturen steigen und der Appetit lässt nach.
    Ich habe heute etwas lechtes zu bereitet; Couscus Salat mit Schafskäse,Paprika und Tomaten.

    Lg Kecky

    [​IMG]
     
  7. Jilina

    Jilina Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir gibt es heute zum Mittag etwas schlichtes: Nudeln mit Pesto und einigen Kräutern :) Und heute Abend gibt es dann ein kleine Frühlingssuppe mit Kohlrabi, Möhren, Kartoffeln, Erbsen, einem Hähnchenfilet. Ich bin heute jedenfalls gut genährt :vb_cool:
     
  8. Anja93

    Anja93 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
  9. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.019
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    württemberg
    bei uns steigen die temperaturen leider nicht, eher im gegenteil - sie fallen schon wieder;-((

    heute mittag hatten wir ein kleines user-treffen, wir waren zu viert. stine hatte ihren ambulanztermin, und wir waren anschliessend beim italiener. ich hatte tagesgericht: salat und nudeln mit kirschtomaten und mozzarella, zum abschluss einen espresso. es hat wie immer viel spass gemacht und geschmeckt hat es auch:)
    liebe grüsse,
    ruth
     
  10. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.669
    Zustimmungen:
    3.312
    Ort:
    Schweden
    @ Poldi, ich schicke Dir und Deiner Familie viel Kraft und eine Umarmung! Denke an Euch!

    So, nun koche ich auch wieder. Heute gab es frisch importiertes Kohlrabigemüse (butterzart) mit Bratwurst und Kartoffeln.
    Morgen gibt es eine Spargelcremesuppe und gestern hatten wir ein schnelles Hähnchenbrustfrikassee mit frischem importierten Spargel.....echt lecker!

    Liebe Grüsse,
    Mimmi
     
  11. Anja93

    Anja93 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Blankenburg (Harz)
  12. Kecky

    Kecky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Hallo Hobbyköche,

    heute hatte ich ;Pellkartoffeln mit Kräuterquark

    Lg kecky

    .[​IMG]
     
  13. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.019
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    württemberg
    heute blieb schon wieder meine küche kalt, wir waren mit freunden italienisch essen. für alle bruschetta vorneweg, dann einen kl. salat, ich habe danach "penne alla siciliana" genommen, das sind penne-nudeln mit gemüse (aubergine, tomate u. a.), zum abschluss einen espresso.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  14. Kecky

    Kecky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Hallo Hobbyköche,
    für heute habe ich eine Rosenkohl Eintopf mit Kassler gekocht.

    Eine Frage habe ich mal an alle Kuchenbäcker.
    Wie kann man verhindern das ein Käsekuchen nach dem backen zusammen fällt?
    Ich habe es schon mit geschlagenen Eiweiß versucht leider ohne Erfolg.

    Lg Kecky



    [​IMG]
     
  15. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.669
    Zustimmungen:
    3.312
    Ort:
    Schweden
    Bei uns gab es heute Kohlpudding (Spitzkohl mit Hackfleisch als Auflauf) und Salzkartoffeln. Zum Nachtisch "einen edlen Tropfen mit Nuss" :)

    @ Kecky, das Problem kenn' ich auch. Irgendwie hängt das mit dem Temperaturwechsel zusammen, wenn der Kuchen aus dem Backofen genommen wird. Glaub' ich jedenfalls. Kann auch sein, dass die Zutaten eine unterschiedliche Temperatur hatten. Bei mir ist das neulich passiert, als ich gefrorene Johannisbeeren in einem Kuchenteig untermischte. Das war ein totaler Klitschkuchen.

    Liebe Grüsse und ein schönes Pfingstfest,

    Mimmi
     
  16. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.019
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    württemberg
    @kecky: zu muttertag hatte ich - seit langer zeit - mal wieder einen käsekuchen gebacken. ich habe einen kombinierten gas-elektroherd, d. h. der backofen geht elektrisch. damit der kuchen nicht zusammen fällt, habe ich ihn längere zeit nach dem ausstellen des ofens noch dringelassen ( mit alufolie abgedeckt), später habe ich die ofentür aufgemacht und ihn immer noch drin gelassen. ob es nun daran lag oder einfach glück war - jedenfalls ist er mir diesmal nicht zusammengefallen.

    heute mittag hat göga fleischküchle mit brötchen gegessen, ich hatte ein stück gemüsekuchen, beides fertig gekauft. dazu gab es einen gurken-radieschen-salat. zum nachtisch eine kl. ananas, die wir geschenkt bekommen hatten.
    gleich wird es belegte brötchen geben.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  17. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kecky, ich schalte den Herd 5 min. vor Ende der Backzeit aus und lasse den Kuchen im Ofen. Zum Ende der Backzeit öffne ich den Ofen und lasse den Kuchen im Ofen. Meist klappt es. Bei uns wurde zum Mittag Frikadellen und Möhren gegessen. Am Abend gab es selbstgebackenes Brot und Salat. Morgen werden wir den Tag in der Sauna verbringen und dort essen. Ich wünsche Allen ein schönes Pfingstfest. Liebe Grüße rephi und matthi.
     
  18. Kecky

    Kecky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    An der Oder
    Hallo Hobbyköche,:chef:

    heute gibt es Klassisch ; Schnitzel mit Spargel ,Sauce Hollandaise und Kartoffeln.

    Danke, an alle die sich die Mühe gemacht haben ,den perfekten Käsekuchen zu backen.
    Den Kuchen nach dem backen noch im Ofen zu lasse habe ich auch schon versucht, mit mäßigen Erfolg.:o
    Ich habe gestern noch mal nachgelesen , man soll statt Zucker , Gelierzucker nehmen , hat das schon mal jemand ausprobiert?


    Lg Kecky
     
  19. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    14.019
    Zustimmungen:
    4.459
    Ort:
    württemberg
    @kecky: nee, ich nehme immer normalen zucker. aber kommt vielleicht auch auf das rezept an...mir ist der käsekuchen auch schon oft zusammengefallen (auch meiner mutter), aber ich habe mich mit dem gedanken getröstet, dass er ja trotzdem gut schmeckt;-)

    bei uns gibt es bald: scholle, für göga im ganzen, für mich als filet, dazu mal grünen spargel und neue kartoffeln, vielleicht mit holländ. sauce oder mit butter. zum nachtisch schauen wir mal....später gegen abend sind wir bei unserer tochter eingeladen.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  20. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.669
    Zustimmungen:
    3.312
    Ort:
    Schweden
    Heute gibts es Kotelett und Spargel mit holl. Sosse. Zum Nachtisch Rhabarber/Erdbeerkompott.

    Schöne sonnige Pfingsten,

    Mimmi
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden