**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt
    Bei mir gibt es heute Spaghetti mit Tomatensoße, danach Joghurt-Obstspeise. Mal gucken, ob Bodo überhaupt was essen mag. Ihm ist vor lauter Schulter-Armschmerz nur noch schlecht.
    Viele Grüße in die RO Küchen
    Snoopiefrau
     
  2. Bernstein

    Bernstein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    heute gab es selbstgemachten Kartoffelsalat mit Würstchen, zum Nachtisch einen kleinen Pudding.

    LG Bernstein
     
  3. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.933
    Zustimmungen:
    4.072
    Ort:
    württemberg
    da will ich auch mal schnell nachtragen - danke, liebe aju, für den "anstubser":

    freitag waren wir essen.
    samstag gab es schnelle küche, göga hatte sich eine fertige haxe mitgebracht, ich hatte mich für 2 kleine blätterteigpastetchen mit spinat und ziegenkäse entschieden, zum nachtisch obst.
    sonntag hatten wir rotbarschfilet mit zucchini-champignon-gemüse, dazu kartoffeln und auch salat.
    gestern hatte ich fischstäbchen mit stampfkartoffeln, göga eine scheibe sülze; nachmittags war ich zu kaffee und kuchen mit ein paar RO-usern verabredet.
    heute mittag musste es auch schnell gehen, wir hatten beide vorher ambulanztermine: also göga hatte 2 fertige fleischküchle, ich eine scheibe fleischkäse, dazu kartoffelsalat und möhrensalat. zum nachtisch mandarine und apfel.

    liebe moehrle: alles gute für juan.....hoffentlich seid ihr schon wieder daheim!

    liebe grüsse,
    ruth
     
  4. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo meine lieben Meisterköche
    Wir leben im Moment aus der Kühltruhe. Das gute Stück muss auch mal ab getaut werden.
    Aber gestern habe ich wieder gekocht. Es musste sehr schnell gehen. Ich war beim Friseur und es hat lange gedauert. Ich habe dann schnell Ebly gekocht, Putenbrust in Würfel geschnitten, angebraten und ein Paket Iglo Chinagemüse hinein. Mit Pfeffer, Salz, Curry und Chinagewürz gewürzt, einen Schuss Sahne dazu, die Ebly untergehoben und das Essen, war in 25 Minuten fertig. Es hat sogar gut geschmeckt.
    Liebe Grüße
    Poldi
     
  5. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.622
    Zustimmungen:
    3.094
    Ort:
    Schweden
    Ihr Lieben,

    am Sonntag gab es bei uns Gulasch mit Kartoffeln und Erbsen/Möhrengemüse. Gestern hab es Bratkartoffeln und Spiegelei und ich hatte noch etwas "Gravad Lax". Heute gab es Wirsingkohleintopf mit Rindfleisch aus der Truhe. Es musste auch schnell gehen, da wir beide beim Physio waren. Nachtisch hatten wir keinen. Ich weiss nicht so recht, mir fehlt zur Zeit der Appetit.

    Liebe Grüsse,
    Mimmi
     
  6. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Meisterköche, ihr seit ja Alle fleißig am Kochen. Da wir in der letzten Woche liebe Freunde zu Besuch hatten, habe ich regelmäßig gekocht.
    Am Mittwoch gab es Schweinelende gefüllt mit Käse und umwickelt mit Schinken. Kartoffeln im Sahnebett und dazu Gemüse. Als Vorspeise wurde ein Salat gereicht. Am Donnerstag haben wir Raclett gemacht und lange gequatscht, dass ist immer sehr schön beim Raclett. In Ruhe essen und dabei reden. Am Freitag haben wir Taglatelli mit Goranzolasoße gegessen, als Nachspeise gab es ein Dessert mit Himbeeren. Am Samstag waren wir dann wieder alleine und haben nichts Warmes gemacht, da wir spät gefrühstückt haben und dann spät Kaffee und Kuchen hatten. Freitag haben wir dann eine Kartoffelsuppe gekocht.
    Nun ist die Woche gestartet und Matthi ißt auf Arbeit. Heute Abend hat er aber Taglatelli mit Käsesahnesoße gegessen. Für mich gab es Obstsalat und Naturjoghurt.
    Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
     
  7. Kitkat

    Kitkat Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westerwälder Pampa
    Hallo Ihr Lieben!

    Heute gab es Vollkornmilchreis (Hafermilch) mit heißen Kirschen und dazu Tomatensalat mit gegrilltem Knobibrot. Wir testen grad vegane Gerichte, klappt prima und schmeckt very lecker bisher.
     
  8. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Heute gab es Vollkornmilchreis (Hafermilch) mit heißen Kirschen und dazu Tomatensalat mit gegrilltem Knobibrot. [/QUOTE]

    @ Kitkat

    Das ist aber eine gewagte Mischung, oder? Oder gab es das nacheinander?

    Warum testet Ihr denn vegane Gerichte? (Interessiert mich, weil ich selbst auch immer so "Vegan-Phasen" habe.

    Gestern gab es bei uns Sauerkraut mit Kartoffelpüree, dazu Hähnchenkasseler. Das Sauerkraut war diesmal total
    lecker (so ganz dunkel, kurz vorm Anbrennen).

    Heute wird es was Schnelles geben (Nudeln mit Tomatensauce oder so).

    Morgen werde ich ein Möhren-Kohlrabi-Gratin machen (wird ohne Käse mit Quark gebacken, bin mal gespannt).

    Am Freitag werde ich vielleicht (weiss noch nicht, ob es klappt) vegan essengehen. Da würde ich natürlich
    die ganzen Fake-Produkte mal ausprobieren. Mal sehen.

    LG

    Aju
     
  9. Kitkat

    Kitkat Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westerwälder Pampa
    Hallo Aju, ihr Lieben daheim an den mobilen und stationären Kommunikationsendgeräten,

    Milchreis und Tomatensalat wurden getrennt serviert, sonst wär das wirklich ne wüste Mischung:D. Ich mag beim Essen gern unterschiedliche Geschmacksrichtungen und (ganz wichtig) Konsistenzen. Also süß, salzig, scharf, sauer, knackig, knusprig, cremig etc. Das kann in unterschiedlichen Gängen oder mit Beilagen erreicht werden, ich merke nur, dass ich dann schneller satt bin und irgend wie rundum glücklich mit dem Essen.

    Wir essen sehr wenig Fleisch, weil wir sehr pingelig sind beim Fleischkauf. Es muss mindestens Bioland zertifiziert sein, besser Demeter. Und am liebsten von Betrieben aus der Region. Das ist teuer. Deswegen (und weil mehr auch umwelttechnisch unsinnig ist) gibt es vielleicht 3 bis 4 mal im Monat Fleisch oder Fisch (da sind wir ähnlich pingelig, Aquakulturen nur Bio usw) Vegan koche ich gern mal zwischendurch, weil ich denke, dass der Einsatz tierischer Produkte mit Bedacht geschehen sollte, das hat viel mit meiner Arbeit im Tierschutz zu tun. Ich weiß einfach zu viel, um manches sorglos zu verbrauchen. Z.B. Wer Milch produziert, muss Kälber "produzieren", muss also schlachten. In sinnvollen Wirtschaftskreisläufen, wie sie von Bioland bzw. Demeter eingefordert (und ziemlich effektiv geprüft) werden, kann ich damit leben. Ansonsten eher nicht. Auf teure und sehr stark verarbeitete Ersatzlebensmittel für vegane Küche (Fleischersatz etc) versuche ich zu verzichten. Aus Kostengründen und weil mir sehr stark prozessierte Nahrung nicht bekommt. Außerdem sind wir echte Leckerschmecker und mögen manches Ersatzprodukt einfach nicht. Und zum guten Schluss: ich denke, dass mir diese auf weitgehend naturbelassene und mit "ehrlichen" Produkten zubereitete Ernährung gut tut. Meine Familie findet das nicht immer soooo toll ( auch wir mögen manchmal Burger:top:) aber am Ende schmeckt es meistens einfach gut:)




    ach ja, heute gibt es Kartoffelsuppe mit Roggenbrotknusper und Feldsalat mit gerösteten Mandeln. Und zum süßen Schluss karamellisierte Äpfel mit noch mehr gerösteten Mandeln. Yummie!




    Lasst es Euch gut gehen!
    kitkat
     
  10. Aju

    Aju Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    23. Januar 2012
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    @Kitkat
    was das Vegane angeht, sind wir ja dann fast auf einer Wellenlänge :)

    Mein Veganessen am Freitag hat sich heute Vormittag leider erledigt, aber irgendwann
    gehe ich in den Laden. Ich mag nämlich diese Fakeprodukte auch nicht so (gibt ein, zwei
    Ausnahmen) - und gerade deswegen interessiert mich, wie sowas dann im Restaurant
    schmeckt.

    Also, dann Euch allen bei was auch immer Ihr esst: Guten Appetit!

    Aju
     
  11. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.933
    Zustimmungen:
    4.072
    Ort:
    württemberg
    heute habe ich bei meinen eltern mittag gegessen, es gab kohlrabigemüse, salzkartoffeln und braten.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  12. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo meine lieben Meisterköche
    Wir hatten heute, gefüllte Paprika, mit Kartoffeln und einer Paprika-Tomatensoße. Danach frische Ananas.
    Liebe Grüße
    Poldi
     
  13. rephi38

    rephi38 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    0
    Matthias hat heute in der Tagesklinik gegessen und deshalb gab es heute Abend Geflügelwiener mit Salat und Schafskäse . Für mich gab es Buttermilch mit einer halben Grapfruit.
     
  14. Snoopiefrau

    Snoopiefrau Bodos Fraule

    Registriert seit:
    8. Februar 2006
    Beiträge:
    3.608
    Zustimmungen:
    2.851
    Ort:
    Schupfnudelschwabenstadt
    Rephi, iss mal was Gescheites!!!! immer nur Joghurt oder Buttermilch....muss ich mir Sorgen um Dich machen? Sonst komm mal wieder zu uns, dann gehen wir nochmal ins Cafe Dichtl und schlagen uns durch:p! Spaß ohne... verträgst Du nichts mehr Normales...das wäre ja total beschi...!? Grüße an Matthi

    Es gab gestern (heute den Rest) Szegediner Gulasch mit Kümmelkartoffeln.

    Euch allen ein schönes, sonniges Wochenende
    Snoopiefrau
     
  15. Bernstein

    Bernstein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    bei uns gab es heute Kartoffelpüree mit Sauerkraut und Bratwurst.
    Zum Nachtisch einen Jogurt.

    LG Bernstein
     
  16. Kitkat

    Kitkat Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Januar 2013
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    westerwälder Pampa
    Aloha Ihr Chefköchinnen und -köche!
    Hier gibt's heute VK-Penne mit Champignonrahmsauce (Mandelsahne schmeckt lecker!) und Tomatensalat mit (mal wieder) gegrilltem Knobibrot, aber diesmal mit Roggenbrot. Das wird nämlich so langsam ziemlich trocken :D. Zum Nachtisch gibt's Mändelchenpudding mit Kirschen. Morgen steht Sauerkrautsuppe mit geräucherten Würstchen (so echt aus Fleisch:eek:) auf der Karte, da freu ich mich schon die ganze Woche drauf. Allerbeste Grüße an die heimischen Herde!

    kitkat
     
  17. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.933
    Zustimmungen:
    4.072
    Ort:
    württemberg
    bei mir ist grade "weiche kost" angesagt, weil ich eine seltsame blutige, wunde (?) stelle am gaumen habe.
    also gab es gestern eine gulaschsuppe. zum nachtisch joghurt und geriebenen apfel.
    heute spinat mit stampfkartoffeln und rührei. zum nachtisch apfelmus.
    liebe grüsse,
    ruth
     
  18. poldi

    poldi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juli 2004
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo meine lieben Meisterköche
    Gestern gab es für meinen Mann, ein riesen Eisbein. Dazu Sauerkraut und Kartoffelpüree. Es war soviel, dass er heute auch noch davon essen konnte.
    Ich hatte gestern Hackbällchen in Gemüse und Reis. Heute, hatte ich nichts, denn ich hatte um 13,00 Uhr einen Termin, beim Diabetologen.Ich habe dort eine Eisen-Infusion bekommen. Mein Zucker ist top.
    LiebeGrüße
    Poldi
     
  19. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.622
    Zustimmungen:
    3.094
    Ort:
    Schweden
    Liebe Chefs,

    bei uns gibt es heute im Ofen gebackenen Schweinebraten mit Apfelmus, Rotkohl und Kartoffeln. Gestern gab es Hühnerfrikassee mit Reis und Salat. Vorgestern Gulasch mit Reis. Zum Nachtisch leckeren Joghurt.
    @ Ruth
    Gute Besserung für Deine üble Stelle im Mund!

    Ein schönes und sonniges Wochenende,

    Mimmi
     
    #5739 23. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2013
  20. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.933
    Zustimmungen:
    4.072
    Ort:
    württemberg
    wir waren heute viel unterwegs, deshalb gab es was fertiges zum essen: für göga eine scheibe krustenbraten, dazu hat er sich gurke und mairübchen als salat gemacht; ich habe ein stück gemüsekuchen gegessen, keinen salat, dafür trauben zum nachtisch. - abends hatten wir fischsalat, fleischsalat und belegte brote.
    @mimmi: dankeschön. wie geht es dir und dem knie?
    mit sonne war heut nix bei uns, dafür hat es ab nachmittags geschneit....;-((
    liebe grüsse,
    ruth
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden