**Der ultimative Essensthread**

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von suse19782002, 27. Oktober 2007.

Schlagworte:
  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.122
    Zustimmungen:
    13.419
    Ort:
    Niedersachsen
    Dein Wort in der Schüssel Ohr.... :laugh:
     
  2. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.122
    Zustimmungen:
    13.419
    Ort:
    Niedersachsen
    So, und jetzt mal wieder zum eigentlichen Thema...
    Mir ist eingefallen, dass auch noch Reste von vorgestern da sind. Kassler, Möhren und ganz viel Sud. Davon wer ich mir was warm machen.
    Dieses überwürzte Griechengedöns können sich die Männer teilen.
     
  3. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    2.181
    Zustimmungen:
    2.069
    Ort:
    Niedersachsen
    Lecker, am liebsten mit Sauerkraut für mich.
    Jammi....
     
  4. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.181
    Zustimmungen:
    6.125
    Ort:
    Norddeutschland
    Hier ist „Der Ultimative Essenthread“… Dieses Thema empfinde ich (trotz eigener Betroffenheit) als ganz und gar nicht appetitlich, deplatziert und in der Ausführlichkeit in diesem Thread nicht angemessen.

    Mein Essen war die letzten Tage sehr lecker. Grillgemüse, teilweise aus dem eigenen Hochbeet, mit einer feinen Soße aus Beteblättern und Spitzpaprika dazu.


    Edit: Zitat gekürzt
     
    #25064 1. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2021
  5. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    4.402
    Ort:
    Herne
    Wo Du Recht hast, hast Du Recht!
    Sorry!
     
    teamplayer gefällt das.
  6. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.120
    Zustimmungen:
    10.318
    Ort:
    in den bergen
    Bei mir gibt es heute lauwarmen Linsensalat mit Brokkoli und Nektarinen, ich hoffe das reicht für morgen mit..... dann nicht mehr lauwarm;).
     
    Lütten und Lisalea gefällt das.
  7. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    2.324
    Man könnte sowas eventuell auch wieder löschen, wenn man merkt, daß es versehentlich am falschen Paltz plaziert wurde.

    Schönen Sonntag noch

    Uschi
     
    Lavendel14 und teamplayer gefällt das.
  8. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.794
    Zustimmungen:
    3.657
    Ort:
    württemberg
    Gestern haben wir beide uns jeder einen Vorspeisenteller zusammengestellt, jeder ein bisschen anders: bei mir waren 2 gefüllte Weinblätter drauf, gegrillte Zucchinischeibe, gerollte Auberginenscheibe mit Käse bzw Gemüse gefüllt, Tomate, etwas Heringssalat, Taboule-Salat, Oliven, etwas Schinken, ein bisschen Obst noch und Tomatenbrot. Das war unser Mittagessen.

    Heute waren wir mit einer Nachbarin essen, ich hatte einen "Schwabenteller" mit einer kl. Maultasche, Stücke von Schweinemedaillon, Gemüse und Spätzle,Pfefferrahmsauce; ich habe dazu eine Schorle rot getrunken, zum Nachtisch gab es für mich einen Espresso und eine kleine Kugel Eis.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
  9. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1.652
    Moin ,
    Sa. gab es Bratkartoffeln mit Fisch und gemischten Salat
    Gestern , hat hier jeder irgendwie zwischendurch irgendwas gegessen . Ich eine kl. TK Pizza. Zwischen dem Fußballspiel und dem Trainertreffen
    Die nächsten Tage fällt das Essen aus.
    Sohnemann hilft auch bei Fußball Camp und wir bekommen Essen
    Schönen Wochenstart
     
    Ruth, Lavendel14 und stray cat gefällt das.
  10. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.918
    Zustimmungen:
    5.069
    Die Buga in Erfurt hat für mich gestern Flammkuchen bereitet, lecker und preisintensiv. Der Rest waren mitgenommene Stullen, auch gut.
    Göga hat Mittag und Abend Shrimpsgericht gegessen, ich ess die ja nicht.
     
  11. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    zu Hause
    Sonnabend waren wir* auswärts und haben unterwegs gegessen. Gestern gab es Lammlachse und dazu Kartoffelgemüse (Kartoffeln, Lauchzwiebeln, Kräuter und Gewürze).
    Vorhin habe ich Kartoffelsalat vorbereitet. Den wird es heute und morgen geben. Dazu werde ich heute ein Spiegelei essen.

    Edit: * hat gefehlt
     
    #25071 2. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2021
    Ruth, sumsemann und Hibiskus14 gefällt das.
  12. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    4.402
    Ort:
    Herne
    Mein LeGe erzählt mir öfter was vom unbekannten (mir) Kartoffelgemüse. Er meint, das sei Kartoffelsalat ähnlich???
     
  13. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    zu Hause
    Zumindest bei mir ist das kein Kartoffelsalat. Und ich mache das so und mal so...hab dafür kein Rezept.
     
    stray cat gefällt das.
  14. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    Mittelhessen
    @Lavendel14 , Kartoffelgemüse wäre auch mal wieder was. Danke für die Erinnerung.

    Ich mache das nur irgendwie ganz anders.... mit sauren Gurken und heller Soße.

    Am Freitag gab es bei uns Reisbratlinge mit Gurken-Tomatensalat,
    Sa. Reste der asiatischen Sauerkrautsuppe und die restlichen Bratlinge,
    gestern hatte ich keine Lust und deshalb haben wir nur Geflügelwürstchen heiß gemacht und Butterbrot dazu gegessen.

    Unsere Nachbarn haben mir Äpfel geschenkt, daraus habe ich eben Apfelmus gekocht, das gibts nachher mit Reibekuchen. Mal sehen, ob ich Göga zum Reiben überreden kann....
     
    Ruth und Lavendel14 gefällt das.
  15. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    Mittelhessen
    Ach ja, Apfelkuchen gibts auch noch. PiRi, kann deinen LeGe vorbeischicken und ein Stück abhaben.
     
    PiRi gefällt das.
  16. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    5.327
    Zustimmungen:
    3.292
    Ort:
    zu Hause
    @Gutemine65
    Apfelkuchen ist auch sehr fein. Lasst euch nachher alles gut schmecken! :)
     
  17. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.918
    Zustimmungen:
    5.069
    Heute Abend Spargelcremesuppe, ist noch Kochwasser da, mit Spargelspitzen aus dem Glas.
    Ich bin auch ein Freund von Kartoffelsalat....lecker in jeder Variante.
     
    Lavendel14 gefällt das.
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.120
    Zustimmungen:
    10.318
    Ort:
    in den bergen
    Heute Mittag eine Bauernpfanne (ohne Kartoffeln) deswegen auf Brot,zum Nachtisch gibt es einen Apfel.
     
  19. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    4.402
    Ort:
    Herne
    Ich mag ja nicht immer dumm fragen, aber eine Bauernpfanne besteht aus Kartoffeln, Speck, Zwiebeln und Eiern.
    Nach meinem Verständnis hast Du schöne altertümliche Rühreier mit Speck und Zwiebeln gemacht und die auf Brot?
    Lecker!
     
  20. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.120
    Zustimmungen:
    10.318
    Ort:
    in den bergen
    Bei mir besteht eine Bauernpfanne aus Bohnen, Zwiebeln, Kartoffeln und Eiern. Ich hab die Kartoffeln weggelassen, stattdessen kam zu den Bohnen und Zwiebeln, noch Zuckerschoten, Mangold und Tomaten..... Darauf die Eier geschlagen, stocken lassen, kräftig gewürzt und dann kam es mit gutem Olivenöl beträufeln auf mein selbstgebackenes, geröstetes Roggenbrot.
    Dem Bauern ist es egal, Hauptsache satt ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden