der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Essen
    Ich ärgere mich über die Uneinheitlichkeit, mit der das Forum geführt und moderiert wird. Über Maulkörbe und einiges mehr.

    Ich weiß aus eigener Erfahrung das es ein undankbarer Job ist so ein Forum zu managen. Aber so wie hier empfinde ich es in anderen Foren nicht. Dabei ist der Austausch hier so immens wichtig. Für uns alle. :(
     
  2. Neli

    Neli Optimistin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    11.746
    Zustimmungen:
    126
    Ort:
    Rheinland
    Liebe Flocke,

    Du bist doch erst so kurz bei uns.
    Da wundert es mich doch sehr, dass Du meinst,
    die Führung des Forums usw. schon so gut beurteilen zu können.
    Ich meine, dass noch nie so viele eigenartige Leute das Forum
    gestört haben wie in letzter Zeit. Und da sind bei so einem großen Forum
    Verwarnungen usw. schon angebracht.

    Es ist traurig, dass es so ist.

    Lies doch mal die Nutzungsbedingungen von rheuma-online nach,
    da wirst Du es besser verstehen können.


    https://www.rheuma-online.de/rheuma-online/nutzungsbedingungen/


    Viele liebe Grüße

    Neli
     
  3. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo Flocke,

    ich weiß nicht, worauf du deinen Ärger beziehst - ehrlich gesagt verstehe ich deine Aussage daher nicht ganz.
    Das Eingreifen bei diesem Thread finde ich sehr begründet: https://www.rheuma-online.de/forum/threads/20865-Chinesisches-Essen-und-Rheuma/page4?p=675883#post675883 und kann mir kaum vorstellen, dass du diese Maßnahme als "Maulkorb" verstehst...

    Generell bin ich sehr froh, dass hier von Moderatoren- und Admin-Seite für Ordnung gesorgt wird, wenn (was ja leider immer wieder passiert) Einzelne die Nettiquette ignorieren bzw. sich zumindest "heikel" ausdrücken. Ich bin dankbar für dieses Engagement und kann mir vorstellen, dass es für Kukana und Doegi auch nicht immer einfach ist, hier alles im Blick zu behalten - DANKE für die viele Zeit und Mühe!

    Ich ganz persönlich mag es nicht so gerne, wenn Threads geschlossen werden, in die man Arbeit und Zeit investiert hat, aber wenn es nicht anders geht (weil oft die gleichen Leute Streit provozieren), dann ist mir das lieber als ein Hin- und Hergehacke, wie es bisweilen ja schon vorgekommen ist. Zum Glück gehen hier ja fast immer alle harmonisch, friedlich und hilfsbereit miteinander um. Nur wenn nicht, brauchen gerade Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung genug auszuhalten haben, Schutz vor unsensibel schreibenden Usern.
    Das ist meine Meinung und ich bin froh, dass man hier aufpasst und damit die anderen User schützt.

    Jeder stimmt den Nutzungsbedingungen zu, wenn er hier mitmacht (auf die Neli ja schon verwiesen hat) - und damit ordnet er sich diesen auch unter. Wer dann so formuliert, dass bei Usern oder Moderatoren der Eindruck einer unangemessenen Ausdrucksweise entsteht, hat meiner Ansicht nach selber dafür gesorgt, dass es Konsequenzen gibt.

    Also: von meiner Seite ist das völlig okay und ich beobachte, dass so etwas nur dann passiert, wenn einige Dinge im Vorfeld schon auffällig waren. Es trifft also meiner Ansicht nach niemanden, der bloß mal "aus Versehen" etwas ungeschickt formuliert hat.

    Liebe Grüße von
    anurju
     
    #1823 3. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2016
  4. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Essen
    Jeder hat seine persönliche individuelle Wahrnehmung. Wäre schön gewesen wenn dies akzeptiert würde.

    Ich werde mich von nun an in diesem Forum nur noch für meine Erkrankung betreffendes interessieren. Mehr, war zu viel.

    Macht es gut.
     
  5. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    880
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Neli und Anurju

    ich stimme euch voll zu - war gestern / heute nur nicht in der Lage mehr Text zu schreiben.

    Grüße von kroma
     
  6. anurju

    anurju anurju

    Registriert seit:
    13. März 2011
    Beiträge:
    5.123
    Zustimmungen:
    583
    Ort:
    Im schönen Rheinland
    Hallo Flocke,

    ich akzeptiere andere Meinungen sehr wohl und wollte dich eher animieren, zu erklären, wie du das meinst...

    Also: nicht dass du das falsch verstehts - war nicht böse gemeint - nur eben meine Meinung und da dürfen wir beide ja unterschiedliche Meinungen haben...

    Liebe Grüße von anurju
     
  7. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Essen
    Habe dir auf deine PN geantwortet.
    LG
    Flocke
     
  8. Dreulchen

    Dreulchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Alles grad irgendwie ziemlich doof...

    Noch vor einer Woche hatte ich eigentlich das Gefühl, dass 2016 MEIN Jahr wird, ich endlich einen tollen Job finde und die Geldsorgen hinter mir lassen kann. Ich hatte sogar schon die Vorstellung, dass wir Weihnachten '16 nicht mehr in dieser Kack-Wohnung feiern müssen.
    Und jetzt ist alles wieder richtig doof...
     
  9. Schlumpfine

    Schlumpfine Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    39
    Ort:
    Haiger
    Mich hat es fürchterlich geärgert dass die HÄ mich zum Augenarzt schickt, damit ich eine Überweisung hole. Beim Augenarzt wird nächste Woche ein operativer Eingriff vorgenommen, und dafür wollte die HÄ die Blutuntersuchungen gleich mitmachen (Quick sollte eh bestimmt werden). Ich fahre mit Bus und Zug in die Stadt, laufe insgesamt 5km- nur um mir beim Augenarzt anzuhören dass der nur den Quickwert braucht.
    Fazit: Umsonst Zeit und Geld verschwendet. Und heute bei der HÄ durfte ich mir einiges anhören, weil der Augenarzt eben keine weiteren Befunde braucht. Als wenn ich was dafür könnte.....
    LG
    Schlumpfine
     
  10. Clara07

    Clara07 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    19. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.157
    Zustimmungen:
    3
    change org

    einmal bei change.org, immer bei change.org?

    Ein Dutzend mails pro Tag mindestens.
    Ich habe schon auf Themen eingeschränkt.
    Es kam immer noch eine bunte Mischung an Petitionsaufrufen.
    Ich habe mich 5 Male für alles bei change.org abgemeldet.
    Es gab einen Monat später immer noch mails über mails.

    So, nun sind sie im Spam-Ordner gelandet. Mir ist es zu blöd, wenn jeder jederzeit irgendeine vollbeknackte Petition unkontrolliert über change.org veröffentlichen kann. Ich habe noch etwas anderes zu tun, als ständig den Mülleimer zu drücken.

    LG
    Clara
     
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    6.609
    Ort:
    Niedersachsen
    Nun schmerzt auch noch mein Kiefergelenk. Blöd.
     
  12. Heidesand

    Heidesand Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    477
    Ort:
    Gelsenkirchen
    ich habe mich sehr geärgert, dass mein verstorbener Mann von web.de eine
    letzte Mahnung bekommen hat, mit Androhung Inkassobüro.

    Wir waren da nie Kunden...........was mich stutzig macht ist das Aussehen des Briefes,
    ob da Fälscher und Abzocker am Werk sind !? Ich denke, ich werde den Brief mal zur
    Polizeiwache bringen.

    LG Heidesand
     
  13. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Bei mir sind es im Moment wieder Aufforderungen von PayPal, mein Konto zu bereinigen.:eek::eek::eek:

    Ich habe meine Mitgliedschaft nach ein paar negativen Erfahrungen mit denen schon lange beendet und die jetzigen Mails sind schon sehr derber Dummfang.

    Eve
     
  14. Bernstein

    Bernstein Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.047
    Zustimmungen:
    3
    @ Maggy.

    ohja das kenne ich auch gut, seit ca. 2 Wochen plagen mich ständig Kiefergelenkschmerzen. Aua!

    LG Bernstein
     
  15. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.080
    Zustimmungen:
    2.061
    Ort:
    Köln
    Das sind Falschmeldungen von Spammern, ja nie aufmachen die Mail. Paypal hat damit nichts zu tun. Die haben sogar eine eigene Abteilung die sich nur mit diesen Fakes beschäftigt.
     
  16. eve60

    eve60 PMR Fibro

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    136
    Ort:
    Beim großen Wasser
    Ja, Kukana, bei mir wird das sofort komplett gelöscht; blockieren hilft leider nicht; da kommen dann immer neue Adressen.
    LG Eve
     
  17. Flocke_79

    Flocke_79 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    3. August 2015
    Beiträge:
    1.030
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Essen
    Wohnungswechsel in Paterre

    Das Gespräch gerade bei der Sozialberatung ergab, das ich auch trotz Attest damit rechnen soll, das das Jobcenter den Umzug ablehnen wird. Meine jetzige Miete liegt 20 € drüber und die der neuen Wohnung noch mal 7 € drüber.

    Ich habe keinerlei rechtliche Handhabe und ein Widerspruch würde auch der Anwalt selbst nicht machen. War ja ein Anwalt bei der Beratung.

    Ich gehe zwar hin zum Jobcenter aber rechne mit der Ablehnung.
     
  18. bise

    bise Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2004
    Beiträge:
    4.653
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    bei Frau Antje
    immer wieder dieser ärger mit den leuten, die es doch nur gut meinen mit mir und mir helfen wollen.
    an sich ist diese haltung auch ganz lieb. doch sie wollen mir dabei ihre vorstellung aufzwingen.

    der eine meldet mich bei einem doc an, der grundsätzl. erst mal alles auspendelt. jetzt hat die andere mich bei einer heilerin (was immer das auch sein mag) angemeldet, ist ganz stolz, dass sie das für mich geschafft hat. denn die heilerin nimmt nicht jede/n an (dabei kassiert sie wohl nicht zu knapp). nun wird von mir auch noch dankbarkeit erwartet. ich habe nie um dergleichen gebeten. ich bin nicht der typ dazu; stehe dem eher kritisch gegenüber.
    was soll ich jetzt machen? ich will damit nix zu tun haben. wie soll ich dankend ablehnen, ohne zu kränken?
     
  19. Marly

    Marly Guest

    ... ach Mensch maggy das tut mir leid
     
  20. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    15.311
    Zustimmungen:
    6.609
    Ort:
    Niedersachsen
    Danke Marly, ist gottseidank wieder besser.

    Bise, bedank dich und sag, dass die Termine wieder abgesagt werden sollen, weil du keinen Draht für sowas hast.
    Wenn deine Leute dann beleidigt sind, ist das halt so. Die kriegen sich auch wieder ein ;).
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden