der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    2.802
    Ort:
    bei Aachen
    Weiterhin gute Besserung @Clödi...

    Liebe Grüße
     
  2. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    @Clödi ,
    was wurde bei dir operiert? Vergessen. Sorry.
     
  3. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    4.962
    @Aida2

    Dankeschön! :)

    @Hibiskus14

    Ich hatte eine Arthrodese/Versteifung im unteren Sprunggelenk rechts
    (Subtalar, Talonavikular und im NC Gelenk).
     
    Aida2 gefällt das.
  4. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    2.655
    Ort:
    Goslar
    Totaler Sch….Tag.
    Erst wurde in der MHH der Termin mit der Nephrologin kurzfristig verschoben.
    Bei den Zahnchirurgen Begutachtung des Arms. Entzündet, Antibiotika und vorsichtshalber soll ich zum Herzultraschall wegen der Fieberschübe. Nicht, dass noch eine Endokarditis dazu kommt.
    Rückweg, ganz Hannover eine einzige Baustelle und Umleitung.
    Zuhause auf einmal wahnsinnige Beinschmerzen, laufen kaum möglich.
    Mein Mann will mich zum Trost in unsere schöne Berggaststätte einladen.
    Kaum dort angekommen, Panikanruf meiner Jüngsten. Der Nachbarshund ist in unser Hühnergehege gesprungen. Alle Hühner irren durch den Garten, zwei fehlen.
    Zum Glück haben wir alle wieder einfangen können, auch die fehlenden.
    Was für ein Tag!
     
  5. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Stuttgart
    Ach du meine Güte, das war ja wirklich nicht der tollste Tag für dich. Hast du denn schon einen neuen Termin bei der Nephrologin? Ist ja schließlich wichtig, dass man nach deinen Nieren schaut!

    Ich drücke die Daumen, dass das AB gut anschlägt und der Arm endlich abheilt. Und natürlich auch, dass mit deinem Herz alles in Ordnung ist!

    Gut, dass den Hühnern nichts passiert ist, ich habe da - als ich den Anfang gelesen habe - das Schlimmste befürchtet.
     
  6. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    2.802
    Ort:
    bei Aachen
    Och nö @sumsemann..
    Das war ja wirklich ein bescheidener Tag :(.
    Haben die Wundheilungsstörungen mit dem Wegener zu tun?
    Es muss doch endlich mal bergauf gehen.
    Dafür drücke ich dir ganz fest die Daumen.

    Liebe Grüße :pftroest:
     
    sumsemann gefällt das.
  7. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.898
    Zustimmungen:
    5.033
    Ach nö, das ist wirklich ein Tag für die Tonne, tut mir so leid für dich, dass in deinem Zustand so manches länger dauert als es müsste.
    Däumchendrücker für ein gesundes Herz.
    Und schön, dass alle Puttchen wieder da sind. Vor Schreck legen sie morgen mehr Eier....oder keine.
    Alles Gute für dich, keine Schmerzen mehr im Bein und einen Termin für die Nieren.
     
    tilia und stray cat gefällt das.
  8. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    3.234
    Zustimmungen:
    6.712
    ja...und endlich ein Schmerzmittel für Deine Nervenschmerzen mithilfe der Nephrologin!
     
  9. kekes

    kekes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2018
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    735
    Ort:
    Bayern
    Gestern war ein doofer Tag...
    War mit meiner Mittleren beim HNO Arzt zur jährlichen Kontrolle. Da sie ja unter einer Form der Osteogenesis imperfecta leidet, muss das Hörvermögen regelmäßig getestet werden. Bisher war, bis auf ein wenig eingeschränkte Hörfähigkeit und Hörverarbeitung immer alles ok. Dann gestern der Schock - jetzt fangen die Gehhörknöchelchen (bei ihr momentan der Hammer) das Verknöchern an. Mensch, ich dachte, wir haben noch etwas Zeit bis das losgeht. Bestimmte Frequenzen hört sie nun nicht mehr gut - Glück im Unglück---die betroffenen Frequenzen betreffen (noch) nicht die Gesprächsebene.
     
  10. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    8.273
    Zustimmungen:
    8.534
    Ort:
    Nähe Ffm
    Dann drück ich mal die Daumen, dass es nicht schlimmer, wird, denn das ist schon schlimm genug.

    Da schäm ich mich eigentlich drüber zu jammern, dass bei mir die Laboruntersuchung Verdacht auf Lupus ergeben hat. Ich hab ja mein Leben insgesamt beschwerdefrei gelebt, aber dieses Kind hats noch vor sich, und hat jetzt schon Einschränkungen.
     
  11. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.390
    Zustimmungen:
    2.802
    Ort:
    bei Aachen
    Liebe @kekes, alles Gute für deine Tochter und ich schließe mich Chrissi an....
    Es soll nicht schlechter werden...

    Viele Grüße
     
    kekes gefällt das.
  12. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.433
    Zustimmungen:
    3.302
    Ort:
    BW
    Das tut mir sehr leid, kekes! Wie ist da die Prognose? Kann es auch so bleiben wie es jetzt ist? Ich würde es euch sehr wünschen, sie hat ja auch so genug Probleme.
    Bei mir sind die Ohren auch betroffen durch den Phosphatdiabetes, meine Tochter hatte bisher Glück und ich hoffe schwer, dass es so bleibt...
     
    kekes gefällt das.
  13. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.475
    Zustimmungen:
    2.655
    Ort:
    Goslar
    Alles Gute für deine Tochter, Kekse.
    Wie alt ist sie denn?
     
    kekes und stray cat gefällt das.
  14. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.613
    Zustimmungen:
    4.874
    Ort:
    Stuttgart
    Ich schließe mich meinen Vorschreiberinnen an @kekes und drücke die Daumen, dass die Krankheit nur gaaaaanz langsam fortschreitet.
     
    kekes gefällt das.
  15. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.468
    Zustimmungen:
    1.800
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    @kekes alles Gute für deine Tochter! Sind beide Seiten betroffen?
    Bin selbst seit 73 J. Hörgeschädigt, ist schon manchmal ziemlich großer Mist (sorry)
    Deshalb hoffe ich für euch, dass sich die Einschränkungen in Grenzen halten
    und der Verlauf bestenfalls auch mal eine Weile stagniert.
    Liebe Grüße - kroma
     
    #17975 15. Juli 2021
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2021
    kekes gefällt das.
  16. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    7.168
    Zustimmungen:
    6.108
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich schließe mich den Vorschreiberinnnen an, alles Gute für Deine Tochter und möglichst lange Stillstand in den Ohren.
     
    kekes gefällt das.
  17. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2.051
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenigstens etwas Gutes an der Sache.
    Ich wünsche euch , das es nicht so schnell weitergeht.
    LG Money Penny
    Ich selbst kann es verstehen. Höre auch schlecht, aber bei mir zeigt es sich in Gesprächen.
    Muss sehr oft nachfragen. Für andere sehr lästig.
     
    kekes gefällt das.
  18. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.063
    Zustimmungen:
    13.288
    Ort:
    Niedersachsen
    Schlecht hören kann ich auch gut. :D.....Bei mir kommts überwiegend vom Tinnitus.

    @kekes, das ist aber kein schönes Ergebnis. Tut mir echt leid für deine Tochter.
     
    kekes gefällt das.
  19. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.063
    Zustimmungen:
    13.288
    Ort:
    Niedersachsen
    Mich hat doch gestern wieder so ein infiziertes Mistscheißmückenvieh gestochen. Weder Stichheiler noch Fenistil bringen da was. Jedes Jahr aufs Neue, es nervt einfach nur noch...
     
  20. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    3.646
    Ort:
    württemberg
    Liebe @kekes : Auch ich wünsche deiner Tochter alles Gute. Schlimm, wenn schon ein Kind solche Einschränkungen hat. Ich wünsche sehr, dass es nicht schlimmer wird.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    kekes, Lavendel14 und stray cat gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden