der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.454
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich hätte mir vielleicht das Autokennzeichen gemerkt und darüber die Adresse der Leute rausfinden lassen und das Jugendamt informiert.
    Ich hab auch schon junge Mütter selbst angesprochen, die sich so asozial verhalten haben, da erntet man ja nur Gepöbel. Da weiß man gleich, welche Spezies man da vor sich hat.
    Die Kinder können sich da nicht selbst helfen, da muss man den Mund aufmachen und irgendwie handeln, finde ich. Das hat in meinen Augen nix mit Einmischung oder Übergriffigkeit zu tun, sowas wird Einem ja dann schnell vorgeworfen. Aber wenn mal was passiert, dann ist das Geschrei groß...
     
  2. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    Mittelhessen
    @Maggy63 , du hast 1000% Recht!
    Leider muss oft erst was passieren, bevor Behörden Handlungsbedarf sehen.
    DAnach kommt aber direkt das große Hätte, wenn und Aber....
     
    Sinela und PiRi gefällt das.
  3. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.454
    Ort:
    Niedersachsen
    Und selbst die Behörden arbeiten nicht immer so, wie sie sollten. Ich sag nur Missbrauchsskandal von Lügde. Und das war gar nicht so sehr weit von uns entfernt...
     
  4. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja, das stimmt. Andererseits müssten viel mehr Gelder zur Verfügung stehen,
    DAMIT die Behörden vernünftig arbeiten können.
    Gerade im sozialen Sektor brauchen wir viel mehr Fachpersonal, kinderpsychiatrische Einrichtungen
    und Unterbringunsmöglichkeiten. War es vorher schon seeeehr eng, sind die Kapazitäten durch die Pandamie
    quasi nicht mehr vorhanden.
    Außerdem brauchen wir Familienrichter, die sich trauen, auch mal eine unpopuläre Entscheidung zu treffen.
    Ich bin überzeugt, dass es in diesem Bereich sehr viel Handlungsbedarf gibt.
     
    Pasti, Tinchen1978, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  5. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.454
    Ort:
    Niedersachsen
    Da hast du völlig Recht. Leider Gottes wird immer am falschen Ende gespart... Es ist auch ein Trauerspiel, dass ganz viele Projekte auf Spenden angewiesen sind, wo ich denke, dass da der Staat doch eigentlich in der Pflicht wäre. Als Beispiel wären da die Tafeln oder die Hamburger Arche.
     
    Sinela, Gunilla 7 und -Tweety- gefällt das.
  6. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    5.079
    Meine lädierte Nase ist irgendwie schief, muss ich morgen zum HNO und hoffentlich nicht noch in die Klinik.
     
  7. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    19.148
    Zustimmungen:
    13.454
    Ort:
    Niedersachsen
  8. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    4.956
    Ort:
    Stuttgart
    Oh je, das hört sich übel an.:( Ich drücke die Daumen, dass du nicht in die Klinik musst und wünsche dir weiter eine gute Besserung!
     
  9. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    5.079
    Danke.
    Wird schon werden. Tut kaum weh, sieht sehr bunt aus um die Augen, Schwellungen noch etwas da, auch in der Nase.
    Mal gucken.
     
  10. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.125
    Zustimmungen:
    10.323
    Ort:
    in den bergen
    Liebe Hibiskus, meine Oma hat immer gesagt bunt und schief ist modern :D
    Ich wünsche dir, dass du nicht in die Ambulanz musst..... sondern, dass sich doch noch alles von alleine richtet!
     
  11. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    5.079
    Danke, aber das Schiefe hat sich eben nicht gebessert. Die Nasenatmung muss ja auch funktionieren. Möglicherweise verwächst sich das, aber ich lass mich mal lieber beraten.
     
    stray cat gefällt das.
  12. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    2.889
    Ort:
    bei Aachen
    Ach @Hibiskus14, was machst du für Sachen?
    Ich wünsche dir, dass nichts gemacht werden muss und alles schnell verheilt.

    Liebe Grüße
     
  13. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    5.079
    Danke, ich bin optimistisch, dass es nicht so blöde kommt.
     
    Lavendel14 und Aida2 gefällt das.
  14. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.125
    Zustimmungen:
    10.323
    Ort:
    in den bergen
    Meine Nichte hatte sich letztes Jahr die Nase mehrfach gebrochen(sie war unglücklich aus dem Rollstuhl gefallen) , von daher weiß ich von ihr, dass das alles dauert..... aber nachgucken schadet bestimmt nicht.
     
    Hibiskus14 gefällt das.
  15. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    2.889
    Ort:
    bei Aachen
    Ach @Katjes,
    es macht mich immer ein bisschen traurig, wenn ich z. Bsp. lese, die Nichte ist aus dem Rollstuhl gefallen....
    Sie muss ja noch jung sein :(.
    Wie soll ich es erklären.... Eigentlich hätte ich jeden Tag Gott danken müssen, das es meiner Familie und mir so gut ging (bis auf den Schlaganfall meiner Tochter, der aber zum Glück auch gut ausgegangen ist). Und auch ich habe Krankheiten gehabt, die schwer waren, aber wieder in Ordnung kamen. Jetzt bin ich das erste Mal damit konfrontiert, dass etwas vielleicht nicht mehr in Ordnung kommt. Aber ich konnte 52 Jahre alles...
    Wie muss das für einen jungen Menschen sein?
    Das sind dann immer so Gedanken, die mir durch den Kopf gehen....

    Liebe Grüße
     
  16. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    14.125
    Zustimmungen:
    10.323
    Ort:
    in den bergen
    Aida,
    sie kennt es nicht anders (aber ich versteh schon was du meinst)
    Aber ich würde ihr wünschen, dass sie nicht noch zusätzlich behindert wird, durch zb. kaputte Behinderten Toiletten oder die mangelnde Barrierefreiheit in noch vielen Öffis oder einfach von Menschen die nicht nachdenken.
    Es gibt so viele Menschen, die wissen gar nicht, welch hohes Gut Gesundheit und ein heiler Körper sind.
     
    teamplayer, Maggy63, PiRi und 4 anderen gefällt das.
  17. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1.104
    Ort:
    Mittelhessen
    Och Mensch Hibiskus, jetzt ist aber auch mal gut! ;)
    Ich wünsche dir, dass nichts gebrochen ist und sich alles ganz schnell von selbst wieder richtet. Daumendrück...
    Gell, da parkste jetzt nicht mehr!?
     
  18. Hibiskus14

    Hibiskus14 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2014
    Beiträge:
    3.921
    Zustimmungen:
    5.079
    Danke.
    Ich lerne daraus, dass beim Parken des Autos in Schräglage die Tür vorsichtig geöffnet werden und ich daneben und nicht davor stehen muss.
    Wird schon werden mit der Nase.:D
     
    stray cat gefällt das.
  19. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.481
    Zustimmungen:
    2.672
    Ort:
    Goslar
    Alles Gute für dich, Hibiscus
     
  20. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    6.666
    Zustimmungen:
    4.956
    Ort:
    Stuttgart
    @Katjes: Das ist etwas, das ich auch immer sage. Mit meiner Krankheit komme ich klar, es ist das Drumherum, das mich fertig macht.
     
    Katjes gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden