der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Mittelhessen
    Liebe Aida, wie gut, dass sich alles so entwickelt hat.
    Natürlich wäre es noch besser gewesen, wenn das gar nicht erst passiert wäre!

    Aber bei aller Enttäuschung und allem Ärger, den man zuweilen hat, darf man nie vergessen,
    dass es immer auch die Anderen gibt. Man muss sie nur finden...
     
    Katjes, Ruth, stray cat und 2 anderen gefällt das.
  2. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.594
    Zustimmungen:
    2.914
    Ort:
    württemberg
    @Aida2 : Meine Güte, das hätte auch ganz anders ausgehen können....
    Du hast das ganz toll gemacht! Es freut mich sehr, dass du bzw. Ihr dann an gute und auch mutige Ärzte gekommen seid. Das allerbeste ist natürlich, dass deine Tochter alles gut überstanden hat!
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Aida2 gefällt das.
  3. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    4.006
    Ort:
    Berlin
    Japan möchte 1 Mio Tonnen radioakivverseuchtes Kühlwasser in den Ozean ablassen. Zwar möchten sie es verdünnen und reinigen, aber einige radioaktive Substanzen lassen sich nicht reinigen wie z.B. Tritium. Japanische Umweltforscher sind entsetzt, die Nachbarländer auch und auch die lokale Bevölkerung ist dagegen. In jedem Fall wird es in die Nahrungskette über den Fisch gelangen.

    Aber Kernenergie, so wurde immer argumentiert ist eine saubere und kostengünstigste Energie. Die Umweltbewegung in Deutschland hat schon immer dagegengehalten, dass es die riskanteste und teuerste Form der Energiegewinnung sei.

    Ich hoffe sehr, dass man die japanische Regierung davon abbringen kann.
     
    #16223 13. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2021
    Pasti, Kittie, Aida2 und einer weiteren Person gefällt das.
  4. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Mittelhessen
    Oh Mann, Allina!
    Ich hoffe doch sehr, dass die Menschheit irgendwann kapiert, dass sie sich
    mit solchen Aktionen selbst abschafft!
    Ich bin entsetzt, dass man über sowas auch nur ernsthaft nachdenken kann.
     
    Pasti, Kittie, Aida2 und 3 anderen gefällt das.
  5. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.259
    Zustimmungen:
    4.367
    sie werden es dennoch tun. Es ist zum otzen. Ich hoffe, ich täusche mich.
     
    Kittie, Sinela, Ducky und 3 anderen gefällt das.
  6. Gutemine65

    Gutemine65 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2020
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    534
    Ort:
    Mittelhessen
    Ja Cat, das fürchte ich leider auch.
    Wen interessieren schon die Folgen, wenn es ihm nicht selbst körperlich weh tut?
     
    Sinela und Majorhealey gefällt das.
  7. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    995
    Ort:
    bei Aachen
    Ich habe schon oft gedacht, dass über die Spätfolgen von Fokushima nichts an die Öffentlichkeit dringt. Japan hält das total unter der Decke....
    Über die schrecklichen Folgen von Tschernobyl wurde da offener berichtet und gibt es bis heute auch hier Hilfsprojekte z. Bsp. für die Kinder.
    Japan wird sich wie immer da nicht reinreden lassen.... Ich befürchte auch, dass sie es einfach tun :(.

    Viele Grüße
     
    Tab und Majorhealey gefällt das.
  8. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.135
    Zustimmungen:
    4.006
    Ort:
    Berlin
    Sie werden die Pandemie dafür nutzen. In normalen Zeiten bin ich mir sicher, dass selbst die Japaner massenweise protestiert hätten.
     
    Tab und general gefällt das.
  9. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.111
    Zustimmungen:
    3.228
    Ort:
    Herne
    Das tun sie ja, aber wohin sonst mit dem Zeug? Kommt doch täglich Neues dazu.
    Nicht dass ich das gut finde..... irgendwann ersäuft das kleine Land daran....
    Alternative, durch den Fisch werden wir alle vergiftet.
     
  10. Faustina 24

    Faustina 24 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. September 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    384
    Oh, nein, das darf ja nicht war sein!
    Da magst du wohl recht haben @allina! Die Leute sind abgelenkt und haben andere Probleme, nur, der Schaden ist dann auf ewig angerichtet.

    Ich habe mich heute nicht gefreut, dass wir ab morgen Ausgangssperre haben, weil wir jetzt schon die ganze Zeit in der Inzidenz über 100 liegen. Das war ja selbst vor einem Jahr nicht so schlimm wie jetzt! Nicht , dass man hier auf dem Land groß nach 21 Uhr noch irgendwo groß hingehen oder etwas unternehmen könnte. Ich finde es trotzdem schlimm. Wir halten uns an alle Regeln, halten Abstand, gehen nirgendwo hin und sind vorsichtig. Wenn das alle nach ihren Möglichkeiten täten, müsste man vielleicht nicht zu solchen Maßnahmen greifen.
     
    Sinela und Mimmi gefällt das.
  11. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    17.960
    Zustimmungen:
    11.165
    Ort:
    Niedersachsen
    Hab heute ein Rezept bestellt und dabei gefragt, ob es nicht machbar ist, dass die Blutabnahme bei mir zuhause stattfindet, aber nein, das geht nicht, weil blablablabla..... Dann hat mein Mann das Rezept abgeholt und wird darauf angesprochen, dass ich doch bitte endlich mal Blut abgenommen kriegen müsste... Ich kotze bald im Strahl.
    Ich hab überlegt, ob ich meinem Doc mal ein Briefchen schreibe, der weiß ja gar nicht, wie es mir aktuell geht. Mit ihm telefonieren ist schwierig, dafür hab ich nicht genug Puste und im Kopf ist zur Zeit auch nur Grütze und überhaupt ist reden zu anstrengend. Mal schauen, wie es morgen ist...
     
  12. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.811
    Zustimmungen:
    7.281
    Ort:
    in den bergen
    Maggy, vielleicht sagst du denen auch mal, das du eine Pflegestufe hast?
    Wenn du Energie für einen Brief hast, wäre das ja auch gut..... Oder dein Mann sagt deinem Arzt mal, wie es dir geht.... Hilft vielleicht manchmal mehr....
     
    Gutemine65, allina, stray cat und 5 anderen gefällt das.
  13. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Panama
    Maggy,
    Aber vielleicht sollte er genau das mal mitbekommen, dass du außer puste bist wenn du telefoniert und du dann eben nur Grütze im kopf hast.
    Damit er seinen damen mal Bescheid stoßen kann
     
    Gutemine65, Sinela, Money Penny und 2 anderen gefällt das.
  14. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.811
    Zustimmungen:
    7.281
    Ort:
    in den bergen
    Ducky, ich glaube, das funktioniert nur, wenn der Doc Maggy auch sieht....... Komische Menschen am Telefon gibt's ja viele....
     
    Money Penny, Tab und Maggy63 gefällt das.
  15. Ducky

    Ducky Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    3.509
    Zustimmungen:
    1.443
    Ort:
    Panama
    Katjes, ich bin für videotelefonie.
    Ganz eindeutig.


    Bei mir hat hat man heute beim 4Stich endlich blutabnehmen können,yeah.
     
    teamplayer, stray cat, Sinela und 2 anderen gefällt das.
  16. Majorhealey

    Majorhealey Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2021
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    269
    Ort:
    Siegen

    Wenn man sich mal zwischen Arztbesuchen und Sorgen die Zeit nimmt und sich Gedanken um unsere Welt macht, dann kann einem tatsächlich angst und bange werden. Kriege, knappe Ressourcen, Überbevölkerung, Umweltverschmutzung usw. zeichnen eine düstere Prognose. Allein was wir an Mikroplastik in unseren Nahrungsmitteln finden ist beängstigend. Dazu kommt noch eine zunehmende, spürbare Aggressivität und Gleichgültigkeit in der Bevölkerung. Und die regierenden unseres Planeten machen weiter als gäbe es keinen morgen mehr.
     
    Pasti, Money Penny, allina und 4 anderen gefällt das.
  17. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    1.836
    Ort:
    Nürnberg
    @Katjes , Pflegestufen gibt es nicht mehr, sind seit 2017 Pflegegrade und da gibts jetzt auch mehrere, als es früher Pflegestufen gab, aber das nur nebenbei.
    Soweit ich mitbekam hat Maggy Pflegegrad 1 und normalerweise kann ein Mensch mit Pflegegrad 1 durchaus in eine Hausarztpraxis zum Blutabnehmen gehen/kommen.
     
    Pasti gefällt das.
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.811
    Zustimmungen:
    7.281
    Ort:
    in den bergen
    Sorry, Lagune, das mit den Stufen ist noch so im Hirn bei mir.
    Natürlich hast du recht.
    Ich wollte auch nur darauf hinweisen, daß Maggys Hausarzt evt. noch gar nichts von ihrem Pflegegrad weiß und so auch nicht weiß, das sie auf viel Hilfe und Unterstützung angewiesen ist.
    Es gibt durch aus Arztpraxen, die Personal haben um Hausbesuche durch zu führen.....
    Ob das bei Maggys Hausarzt der Fall ist, weiß ich nicht...... Ich weiß aber, dass es sogar hier im ländlichen Bereich immer schwieriger wird Hausärzte zu finden, die noch Hausbesuche machen.
     
  19. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    8.157
    Zustimmungen:
    1.836
    Ort:
    Nürnberg
    Ja, ich weiß das bei vielen das mit den heutigen Pflegegraden noch nicht ganz angekommen ist, wollte es auch nur erwähnen. Der Pflegegrad 1 bedeutet eine „geringe Beeinträchtigungen der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten“. Wenn das nicht zutrifft, dann sollte eine Höherstufung beantragt werden.
    Na, ich hoffe doch das Maggys Hausarzt das bereits weiß. Ich war heute in unserer Hausarztpraxis und hab das Gutachten zur Höherstufung des Pflegegrades von meinem Mann gebracht, die wollten das gleich haben, wurde dann eingescannt und fertig. So wissen alle Bescheid und hab auch gleich drei Rezepte/Verordnungen abgeholt/mitgenommen für Hilfsmittel und gleich dem Sanitätshaus geschickt und Lieferung kommt bald.
     
    #16239 13. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 13. April 2021
    Pasti und teamplayer gefällt das.
  20. kroma

    kroma Dermatomyositis

    Registriert seit:
    29. April 2010
    Beiträge:
    3.174
    Zustimmungen:
    1.230
    Ort:
    Bayern/ am grünen Fluss
    Ich muss mich heute ärgern :(
    Meine Inko- Versorgung ist noch nicht weggeschickt und ab morgen stehe ich dann unversorgt da.
    Hab denen schon 2x hinterher telefoniert und nix passiert. Dass ich fast 3 Wochen auf die Lieferung warten muss,
    ist mir in 6 Jahren noch nicht passiert.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden