der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    4.828
    Ort:
    Norddeutschland
    Ich bin immer noch krank, so langsam geht mir die Geduld aus. Dieser Zoster (und jetzt auch noch ein beginnender RA-Schub) dauert ewig, jede kleinste Belastung haut mich um und ich muss mich hinlegen.
     
  2. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.828
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    in den bergen
    Teamplayer, Mist, Mist, Mist!
    Hilft es, wenn ich dir ganz viel positive Energie sende? Die nutzt du dann zum kämpfen, ja?
    Just in case zünde ich auch noch meine Kerze an meinem Engel für dich an...... das macht gar nichts, falls du daran nicht glaubst...... Ich bin ganz optimistisch, dass so bald das Wetter durcheinander ruhiger wird, es bei dir auch wieder besser wird!
     
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    4.828
    Ort:
    Norddeutschland
    Ja, danke Katjes, positive Energie hilft immer. Die Ärzte haben es vorausgesagt, der Hersteller meiner Rheumabasis die Daumen gedrückt, dass ich in drei Monaten damit durch bin. Rinvoq schwächt speziell die Herpes und damit auch Zoster-Abwehr, wie alle JAK-Hemmer. Dazu all das, was mich vorher schon umgehauen hat, da bleibt diese lange Krankenphase nicht aus. Die Reserven sind so ziemlich am Ende und ich muss sehr achtsam sein, um nicht im Krankenhaus zu landen. Das bekomme ich hin.

    Meine Ärzte helfen, dann wird das schon wieder. Mein Hb ist jetzt unter 10 gerutscht, das macht auch müde. Gegen die Anämie muss was passieren. Jeder Infekt raubt Eisen und das schwächt die Abwehr.

    Alle hier vor Ort und bei der Krankenkasse sind mir gut gewogen und unterstützen, wo es geht.
    Kämpfen ist gar nicht dran, heilen, geduldig und liebevoll mit mir bleiben, für gute Momente mit Freude und Kribbeln im Bauch sorgen. Wenn ich abends ins Bett gehe, bin ich dankbar für das warm geheizte Zimmer, schön eingerichtet und mit kuscheligem (Wohn-)Bett. Schon geht es mir besser.

    Ich musste heute mit drei Abteilungen meiner Krankenkasse vier Anträge klären. Stromgeld für den Rolli war auch dabei. Zuletzt rief jemand von der Pflegekasse an, deutlich nach Feierabend. Alle wollen genehmigen und geben Tipps, wie es schnell und gut klappt. Das schätze ich an meiner Kasse.
     
    tilia, Sinela, O-häsin und 3 anderen gefällt das.
  4. Kira73

    Kira73 Uveitispapst

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    4.321
    Zustimmungen:
    1.740
    Ort:
    München
    Wenn ihr was zum Lachen hattet ist das Recht, das ist mir eine bunte Wand wert :)
    Wenn wir nix mehr zum lachen finden ist alles zu spät :D

    Tab, super Idee und schon umgesetzt. Es stehen Apfel, Schoki und ein Glas
    Bockwurst mit einem Zettel auf dem Tellerchen vor der Türe
    "du wirktest heute so verhungert, wohl bekomm's"
    Ich freu mich schon auf den Spruch der mich morgen ereilen wird.

    Sumsemann, wenn es dir und Kevin an einem Deppen fehlt borge
    ich ihn dir gerne :D, aber stell dich auf was ein soviel Käse hast du
    noch nie aus dem Mund eines Kerls gehört der am KleinerMannSydrom leidet.

    Gutemine, nix da, dann zieht mein Mann aus und der ist mein größter Schatz :)

    Hallo Sinela, ich habe dich gestern vergessen mit Wünschen zu bedenken.
    Freut mich aber heute besseres von dir zu lesen. Ich wünsch dir also noch mehr
    Besserung für ein gelbes Wohlgefühl Etappentrikot am morgigen Tag

    Maggy, schlappgelacht *wacker die dolle Maggy aufpumpe* wie sieht denn das sonst aus?
    Neee, nur das Ego hat blaue Flecken das poliert sich durch Abnutzung wieder :D

    Lütten, beim alleine schaffen fummelt einem wenigestens keiner rein. Hast hoffentlich deine Ergo noch erwischt :)

    allina, ich reiche dir in Gedanken leckere spanisch-deutsche Tappas als Erholung vom System

    teami, für dich hab ich noch ein Beutelchen Geduld gefunden, sei sparsam damit :)

    Nicht gefreut trifft es heute bei mir nicht ganz.
    Ich habe etwas sehr schwieriges machen müssen und bin davon total ausgelaugt und erschöpft - aber ich habe es geschafft und es lief sogar ziemlich gut, weil ich einen glücklichen Griff hatte.
    Ich hab mich also nicht gefreut es tun zu müssen, wurde aber wenigstens mit ergiebigem Ergebnis belohnt. Ist doch was.
     
    tilia, Sinela, Aida2 und 6 anderen gefällt das.
  5. Lütten

    Lütten Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    1.004
    Mensch @teamplayer ,
    da jammer ich über die Arbeit rum.... ich hoffe das es bei dir bald besser wird. Schön das du wenigstens Unterstützung hast/bekommst.
     
    teamplayer gefällt das.
  6. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.015
    Ort:
    Berlin
    Danke Kira, für die deutsch-spanischen Tapas, kann ich gut gebrauchen. Mein Nevenköstüm wird wirklich strapaziert.
     
  7. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Goslar
    Ich hatte heute meine Schulung, damit ich mir die Immunglobuline künftig alle zwei Wochen selber infundieren kann. Die Schulung war gut, das ganze ist kein Hexenwerk. Was ich nicht wusste, dass ich heute auch gleich eine Infusion bekommen sollte. Das war ganz schön heftig nach der Impfung gestern, ich hätte mir so einen Fahrer mitgenommen.
    Danach hatte ich OP Vorbesprechung für meine KieferOP. Und jetzt bin ich ziemlich geschockt, die ist nämlich viel heftiger, als sie mir erst erzählt wurde!
    Sie dauert mehrere Stunden, die Narbe am Hals geht vom Ohr über den Hals auf die andere Seite und die am Arm vom Handgelenk bis zum Ellenbogen.
    Ich habe hinterher einen Luftröhrenschnitt mit Schlauch, weil der Hals so zuschwillt und eine Magensonde. Mindestens eine Woche.
    Bluttransfusion ist da schon Nebensache.
    Erfolgsgarantie wird nicht gegeben, schon gar nicht bei meiner Vorgeschichte.
    Nur was ist die Alternative? Ewig mit dieser Mundschiene und wöchentlich zum Spülen in die MHH fahren?
    Auch Mist.
    Aber da habe ich jetzt ziemlich Respekt vor...
    27.04.21 ist Termin, es sei denn, meine Blutwerte werden wieder schlechter.

    Mich gruselt es,

    LG,
    Sumsemann
     
  8. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.015
    Ort:
    Berlin
    Liebe sumsemann,

    das hört sich wirklich heftig an. Ich wünsche dir, dass die OP problemlos verläuft und du danach endlich mal Ruhe hast.
     
    sumsemann gefällt das.
  9. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    4.384
    ach liebe @sumsemann,
    das klingt wirklich hart.
    Bist Du denn bis dahin schon durchgeimpft? Ich hätte gedacht, dass Du frühestens 2 Wochen nach der 2. Impfung operiert wirst.
    Seufz. Wir werden alle komplett gedrückt und beschützend um Dich rumstehen, for sure :heartline:
     
  10. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    7.221
    Zustimmungen:
    6.534
    Ort:
    Nähe Ffm
    Hört sich wirklich gruselig an, aber was muss, das muss.
    Ich denke, dass alle RO-Daumen gedrückt sind und viele Kraftpakete geschnürt....
     
    tilia und sumsemann gefällt das.
  11. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.015
    Ort:
    Berlin
    sumsemann,

    operieren denn Chirurgen unterschiedlicher Fachbereiche, wie bei der letzten OP geplant war?
     
  12. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    4.828
    Ort:
    Norddeutschland
    Liebe sumsemann,
    ich wünsche Dir den Mut Deinen Weg zu finden und zu gehen.
    teamplayer
     
    sumsemann gefällt das.
  13. Tinchen1978

    Tinchen1978 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2014
    Beiträge:
    4.275
    Zustimmungen:
    2.937
    Ort:
    BW
    Das hast du treffend formuliert, teamplayer, und darum schließe ich mich an. Erst einmal wünsche ich dir nun, dass du die Zeit bis dahin gut und aufgepäppelt hinter dich bringst, das ist auch nicht einfach, und dann kommen sicher wieder jede Menge gedrückte Daumen zusammen, wenn es soweit ist, sumsemann.
     
    sumsemann gefällt das.
  14. Aida2

    Aida2 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2020
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    1.034
    Ort:
    bei Aachen
    Liebe sumsemann,
    ehrlich gesagt bin ich sprachlos....
    Was soll man da sagen?
    Werde eine Kerze anzünden und alle guten Wünsche begleiten dich....

    Liebe Grüße
     
    sumsemann gefällt das.
  15. sumsemann

    sumsemann Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    10. März 2015
    Beiträge:
    1.251
    Zustimmungen:
    1.710
    Ort:
    Goslar
    Danke für eure Worte.
    @allina: zumindest operieren mehre Ärzte parallel, so am Arm und am Mund, damit es schneller geht. Trotzdem sind mehrere Stunden eingeplant.
    Meine Nephrologin will den Termin nach hinten rausschieben, aber was soll das bringen?
    Ich werde nicht mehr allzu viel zunehmen unter diesen Umständen und im Sommer wollte ich eigentlich mit allem durch sein, damit ich vielleicht mal wieder etwas Schönes unternehmen kann.
     
  16. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    8.132
    Zustimmungen:
    3.239
    Ort:
    Herne
    Ach Sumsemann, mein Daumen und meine Gedanken sind wieder bei Dir.
     
    sumsemann gefällt das.
  17. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    4.015
    Ort:
    Berlin
    Ah ok, sumsemann, ich finde es beruhigender, dass unterschiedliche Ärzte dich zeitgleich operieren.
     
    sumsemann gefällt das.
  18. Katjes

    Katjes Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    12.828
    Zustimmungen:
    7.320
    Ort:
    in den bergen
    Puh, ein ordentliches Stück Schwerstarbeit für alle Beteiligten!
    Sumsemann, keine Ahnung wo du jetzt Gelassenheit hernehmen sollst und eine große Portion Optimismus...... Das wünsche ich dir und gutes Heilfleisch!
     
    sumsemann gefällt das.
  19. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    1.132
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Sumsemann, von mir auch gedrückte Daumen.
    Und das alles danach endlich gut wird.
    LG Money Penny
     
    sumsemann gefällt das.
  20. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    6.477
    Zustimmungen:
    4.828
    Ort:
    Norddeutschland
    Bekommst Du hochkalorische Trinknahrung? In ausreichender Menge zugeführt solltest auch Du zunehmen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden