der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. lieselotte08

    lieselotte08 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    957
    Arme Whiskas, ich weiß wovon du redest.
    Ich bin auch mit einem Exemplar der Gattung Vollpfosten als Nachbar gesegnet.
    Falls dir einfällt, wie du damit umgehst, lass es mich wissen....
     
    stray cat gefällt das.
  2. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.655
    @Wiskas Als erstes eine gute Rechtsschutzversicherung abschließen. Seit ich die habe ist mein Nachbar (hinten) zahm wie ein Lämmlein.

    Aber das Wichtigste, es ist schön, daß Du wieder gesund bist.

    Wünsche Dir, daß es weiterhin aufwärts geht. Und gute Nerven, laß es nicht an Dich rankommen.
    Grüßle
    Uschi
     
    stray cat gefällt das.
  3. Whiskas

    Whiskas Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    im Outback
    Vielen Dank für eure aufmunternde Worte und Genesungswünsche. Ein jeder der behauptet, es wäre doch nur eine Grippe, wünsche ich sonstwas........ Jaaaaaa , ich weiss, böse aber ganz ehrlich, es war kein Spass........ Lungenentzündung mit Wasser in der Lunge und und und..... Nur, ich wollte nicht ins KH, weil ich wusste, da komme ich lebend nicht wieder raus. Dann sterbe ich lieber zu Hause!!!!!!

    Deswegen verstehe ich meine Nachbarn nicht. Die habe es alles mitbekommen. Haben Angst gehabt, sich anstecken zu können. Kann ich auch alles verstehen.

    Aber mir jetzt das Leben (nach 5 Jahren friedliche Nachbarschaft) so schwer zu machen, trifft mich bzw uns doch sehr hart.

    Und Ja, ich habe eine sehr gute Rechtschutzversicherung ( Hauptsache A........ versichert) Ich befürchte, ich muss die bald in Anspruch nehmen.........
     
  4. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.833
    Zustimmungen:
    3.883
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Whiskas,

    wie schön, dass Du überlebt hast und auf einem guten Weg bist.

    Diese Vollpfosten denken vielleicht, dass Du noch ansteckend bist und in Ihren Augen gefährlich. Wer weiß das schon. Oder sie sind neidisch, bei so viel Lebensfreude und - wille, vielleicht reagieren sie sich ab... Spiegeln hilft oft, aber nur im übertragenen Sinne, das geht.

    Wie ist Dein Draht zum Vermieter? Er hätte Dich schon längst ansprechen sollen. Das klingt nach Überwachung und Eingriff in die Privatsphäre. Leute gibt‘s...

    Ich habe damals das Gespräch mit dem Vermieter gesucht, bzw. suchen müssen. Ein sächsischer Blockwart, der dann nach einem Unfall verstarb, war der Grund.
     
    stray cat gefällt das.
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    2.171
    Ort:
    württemberg
    @Mimmi: ich wünsche euch allen gute Besserung! Euch hat es ja bös getroffen.
    @Whiskas: Gut zu hören, dass du wieder gesund bist. Da hast du schlimmes mitgemacht. - Mit dem Nachbarn kann ich dir keinen Rat geben, leider. Wirklich blöde Leute.
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Mimmi gefällt das.
  6. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    2.466
    ach mimmi, das ist aber wirklich mehr als genug.... jag är mycket ledsen för det!
    Hoffentlich wirst Du diese Krämpfe schnell wieder los und Dein Mann wieder gesund und die Kleine auch!
    ich umarme Dich sehr vorsichtig, cat
     
    Mimmi gefällt das.
  7. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Berlin
    mimmi, das ist ja wirklich heftig bei euch z.Z. gute Besserung wünsche ich dir, deinem Mann und deiner Enkelin. Wie alt ist sie denn?

    Alles Liebe

    allina
     
    Mimmi gefällt das.
  8. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.833
    Zustimmungen:
    3.883
    Ort:
    Norddeutschland
    Zu Recht!
    Gute Besserung an Dich, Deine Familie und die Kranken hier.
     
    Mimmi gefällt das.
  9. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    1.924
    Ort:
    Schweden
    Dankeschön an Euch alle! :top: Enkelin Wilma ist 20 Jahre alt!
     
  10. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Berlin
    Oh Mimmi, was für ein schöner Name und ein schönes Alter!!!

    Wilma erinnert mich an die Zeichentrickserie aus meiner Kindheit: Familie Feuerstein.

    Da wird mir ganz warm ums Herz.
     
    Sinela, lieselotte08 und stray cat gefällt das.
  11. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.655
    Corona. Ausgangsbeschränkungen, Maskenpflicht und Abstandregeln können nicht ohne Folgen bleiben. Nur ein paar Beispiele aus den letzten Tagen.
    Ich wollte eine ältere Dame zu einem Spaziergang einladen, rufe an, Antwort, sie sei jetzt im A...stift (bei mir um die Ecke) dürfe aber das Haus nicht verlassen. Sie war den Tränen nah.
    Besuch nur von ihrem Sohn erlaubt.
    Wenn ich einkaufen gehe --- kaufe ich ein, wenn ich Bekannte sehe nur ein Gruß und bleib gesund. Heute habe ich mich mal mit einer die ich schon ewig kenne vor den Laden
    hingestellt und ein Schwätzle gehalten. Sie erzählt dann, daß Vater und Sohn (beides Bekannte von uns beiden) gestorben seien im Abstand von 2 Monaten. das tat mit so leid, daß ich das nciht mitbekommen habe.
    Vater ca. 2 Jahre älter als ich , Sohn ging mit meinem großen Sohn in die Schule. Beide Fälle hatten nix mit Corona zu tun.

    Ja dann konnte sie noch berichten, daß ihr Enkelkind jetzt mit 2 Jahren laufen kann, das Kind ist behindert. Und sie mußte ihre Freude darüber mit jemanden teilen.
    Und wenn ich, wie sonst üblich, mit einem lieben Gruß weitergegangen wäre??

    Irgendwie bleibt das Menschliche auf der Strecke vor lauter Angst vor Ansteckung und man wird ärmer.
    Man muß sich wieder was trauen!!
     
  12. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Berlin
    Das muss jeder für sch selbst entscheiden. Ich unterhalte mich auch mit Nachbarn, Freunden etc. und habe den Kontakt nie abbrechen lassen. Im Gegenteil gerade wegen Corona habe ich mich häufiger als sonst gemeldet. Nur halte ich immer genügend Abstand.

    Ich habe einfach zuviel Leid mitbekommen inkl.Tote und schwerste Verläufe auch bei jungen, gesunden Verwandten, die das dann fast nicht überstanden hätten, weil sie wegen Überlastung nicht im KH aufgenommen wurden.
     
    stray cat und Maine Coonchen gefällt das.
  13. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.692
    Zustimmungen:
    1.378
    Ort:
    Bayern
    Das mit deinen Verwandten war das dann außerhalb von Deutschland, wo war oder ist das? Weil in Deutschland waren die Krankenhäuser ja bis jetzt eigentlich gar nicht überlastet, deshalb jetzt meine Nachfrage.
     
    #12453 25. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2020
  14. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    2.663
    Ort:
    Stuttgart
    So habe ich das auch gehalten und werde es auch weiter tun. Ich habe erst vorher über eine Stunde mit einem Ehepaar, das bei mir im Haus wohnt, geredet - natürlich mit Abstand. Ich habe in der ganzen Zeit Bekannte, die ich immer beim spazieren gehen im Park treffe, geredet, oft saßen wir zusammen auf einer Bank - mit Abstand. Wenn ich jemand einige Zeit nicht gesehen habe, habe ich angerufen. Den Kontakt habe ich also in der ganzen Zeit gehalten und werde das auch weiter tun.
     
    Maine Coonchen gefällt das.
  15. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    3.051
    Zustimmungen:
    2.550
    Ort:
    Berlin
    Ja lagune,
    das war in Madrid.
     
  16. Lagune

    Lagune Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    7.692
    Zustimmungen:
    1.378
    Ort:
    Bayern
    Danke dir für die Antwort und nun kann ich dich diesbezüglich auch besser verstehen und all das nachvollziehen.
     
  17. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.359
    Zustimmungen:
    3.581
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nicht erfreut war ich heute........am Sonntag...über "liebe" Nachbarn, die ihre Renovierungsarbeiten
    einschließlich Fliesenschneiden, Holz sägen u.s.w. auch am heutigen Tag ausgeführt haben.

    Wir sind nicht die einzigen Nachbarn........aber keiner sagt etwas.......

    Und dann, so gegen 20.00 Uhr, dachte ich , in der Nachbarschaft würde etwas zertrümmert. bin dann raus und sah einen bulgarischen Van, die Insassen schmissen irgendwelche Schrotteile mit Getöse auf den Boden,
    auf mein Erscheinen wurde nur mit Fragen Elektrik oder Strom reagiert......

    Ich meine langsam, ich wohne in Absurdiskan.......
     
  18. Maine Coonchen

    Maine Coonchen Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    31. Juli 2016
    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    778
    Ort:
    Bayern
    Hallo Eumel2,
    solche Mitmenschen gibt es überall!
    Da siegt der Egoismus über das soziale Miteinander!!! Da wird rücksichtslos gehämmert und Krach gemacht! Werde nicht nie vergessen als mein Vatern potentiellen Mietern bei einer Wohnungsbesichtigung, da war es noch nicht einmal klar ob sie die Wohnung erhalten, aber die waren gedanklich schon davon überzeugt einzuziehen, dass ihr Plan ab Karfreitag bis Ostermontag zu renovieren und umzuziehen nicht realisierbar ist, da es Bundesländer gibt, wo die Kommunen oder Landkreise ganz klar einen Umzug an den höchsten Feiertagen untersagen. Man verplempere doch nicht seine Urlaubstage für so einen Mist, da wird gefeiert und gegrillt. Und somit war das Thema für meinen Vater durch, auf solche Mieter kann man verzichten, da ist der Streit mit den Nachbarn vorprogrammiert.
    Ärgere dich nicht zu doll, auch wenn du im Recht bist, entweder die Polizei rufen, weil jeder sich nicht traut und auf den anderen hofft, der dann den Ärger mit denen am Hals hat oder tief durchatmen und einen Haken an diesen unschönen Sonntag machen, indem wie du es getan hast Dampf ablassen und danach geht es einem etwas besser!
    Ich kann dich so gut verstehen!
    Schlaf trotzdem gut!
     
  19. Money Penny

    Money Penny Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Niedersachsen
    Moin, als ob die sich verabredet hatten. Gestern am Sonntag morgen haben hier auch welche gesägt. Hab erstmal gewartet. Wenn sowas nicht bald aufhört, ruf ich schon die Polizei.
    L G Money Penny
     
  20. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    5.140
    Zustimmungen:
    2.663
    Ort:
    Stuttgart
    Money Penny gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden