der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Lavendel14

    Lavendel14 Die Echte ;)

    Registriert seit:
    15. Oktober 2007
    Beiträge:
    4.663
    Zustimmungen:
    1.438
    Ort:
    zu Hause
    Mimmi, das ist ja ein Mist. Ich wünsche dir eine gute Behandlung samt Schmerztherapie und eine rasche Besserung!
     
  2. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.881
    Zustimmungen:
    2.274
    Ort:
    Stuttgart
    @JaMa und @Mimmi: Ich wünsche euch beiden eine gute Besserung!
     
    Mimmi gefällt das.
  3. Lütten

    Lütten Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2019
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    241
    Mimmi gefällt das.
  4. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    4.276
    Zustimmungen:
    3.383
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Liebe Mimmi,

    ich schließe mich all den guten Wünschen an und hoffe, daß es Dir bald wieder besser geht und Du
    nicht so arge Schmerzen hast..........

    liebe Grüße und eine vorsichtige und tröstende Umarmung von Eumel.........
     
    Mimmi gefällt das.
  5. Ruth

    Ruth Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    13.185
    Zustimmungen:
    1.767
    Ort:
    württemberg
    Liebe Mimmi!
    Gute Besserung wünsche ich dir! Hört sich schlimm an.
    Alles Gute!
    Liebe Grüsse,
    Ruth
     
    Mimmi gefällt das.
  6. JaMa

    JaMa Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    5. Oktober 2014
    Beiträge:
    1.241
    Zustimmungen:
    573
    Ort:
    Südpfalz
    Danke Euch.


    Ich wünsche allen die es brauchen können gute Besserung und starke Nerven.
     
    lieselotte08, kanalratte und teamplayer gefällt das.
  7. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.549
    Zustimmungen:
    3.579
    Ort:
    Norddeutschland
    RA, Osteoporose, Osteochondrose. Das passierte mir schon einige Male (HWS alle, LWS 2 Wirbel). Eine falsche Bewegung und schon ist der Riss da. Oder ein Stück bricht ab, eine Deckenplatte ein. Dadurch kann auch eine Stenose entstehen, wobei sie bei mir durch die Reaktion auf einen Gleitwirbel verursacht wird.

    Mein Bauch spinnt, seit Tagen ernähre ich mich von Zwieback und Süppchen.
     
  8. Heidesand

    Heidesand Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. Dezember 2008
    Beiträge:
    2.033
    Zustimmungen:
    495
    Ort:
    Gelsenkirchen
    meine DNS-Werte gehen durch die Decke, ich habe einen heftigen Schub und als wäre das nicht genug
    wurde heute mein Bad aufgespitzt. Die Wasser-Steigeleitung war kaputt, natürlich wieder bei mir :barf::(

    Als ich das Bad ausgeräumt habe, ist mein Gleitwirbel verrutscht und ich habe den Unterschrank vom Waschbecken geschrottet.
    Das reicht, ich mache morgen nix ...... :smhair2:
     
  9. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    5.549
    Zustimmungen:
    3.579
    Ort:
    Norddeutschland
    …*puuuust*…
     
    neele gefällt das.
  10. saurier

    saurier Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    3.892
    Zustimmungen:
    831
    Ort:
    an einem fluss
    @oh liebe heidesand,
    da schick ich dir mal eine liebe umarmung:knuddel:
    nicht nur das es kaputt ist, nun muss das ja wieder ganz gemacht werden. das macht arbeit
    saurier
     
  11. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    1.586
    Ich bin garnicht froh, sondern sehr traurig. Meine Physio-Therapeutin, ein wahrer Glücksgriff, verläßt die Praxis und zieht in die Hauptstadt.
    Die Gründe kann ich gut nachvollziehen, denn sie kommt aus Polen und ist so schneller daheim.
    Also wenn jemand in Reinickendorf eine gute Therapeutin sucht, sie ist schon auf dem Weg.
    Des einen Freud des anderen Leid.
     
  12. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    Berlin
    Hallo Uschi,
    das tut mir leid für dich. Reinickendorf ist zu weit für mich, das ist ca. 20 Km von meinem Viertel entfernt.
     
    saurier gefällt das.
  13. allina

    allina Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2018
    Beiträge:
    2.649
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    Berlin
    Das ist wirklich sehr, sehr ärgerlich:


    In Kooperation mit Spieg...l:

    Bei Kontrollen in einem Kühlhaus im niedersächsischen Dissen sind Behörden auf massiven Rattenbefall gestoßen. Ein Fleischzerlegebetrieb wurde geschlossen - auch Produkte von Tönnies sind betroffen.
    Fellreste, Kotpillen, Nestbau: Mehr als fünf Monate haben in einem Produktionsraum eines Kühlhauses im niedersächsischen Dissen am Teutoburger Wald mutmaßlich Ratten gehaust.
    In dem Kühlhaus der Nagel Transthermos GmbH waltete vor allem die Firma LVD Fleisch GmbH Dissen, die in einem Teil des Raumes Fleisch zerlegt und behandelt hat. Das Kühlhaus war jedoch auch Lagerstätte für Waren der Tönnies-Gruppe, wie das "Haller Kreisblatt" zuerst berichtete.

    Nach den Erkenntnissen des Veterinärdiensts befanden sich Ratten in erhöhter Anzahl seit Mitte Januar in Bereichen des Kühlhauses, zitiert das "Haller Kreisblatt" einen Sprecher des Landkreises Osnabrück. Das Verwaltungsgericht Osnabrück wird in einer Pressemitteilung konkreter und schreibt von Kotpillen, Laufwegen, Fellresten und Anzeichen für Nestbau der Ratten in Ausmaßen, die auf eine große Rattenpopulation hindeuteten. Maßnahmen zur Bekämpfung hätten bislang keinen Erfolg gezeigt, die Nager "bevölkerten" das gesamte Gebäude.

    Die Nager hatten also fünf Monate Zeit, sich im Kühlhaus auszubreiten. Burkhard Riepenhoff, Sprecher des Landkreises Osnabrück, bestätigte den Rattenbefall gegenüber dem SPIE....
    Im Juni untersagte der Landkreis Osnabrück als zuständige Lebensmittelüberwachungsbehörde der Firma LVD Fleisch GmbH Dissen daraufhin die Produktion."

    Also tatsächlich erst nach 5 Monaten nach Rattenbefall.
     
  14. stray cat

    stray cat Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2020
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    1.469
    Liebe Uschi,
    das tut mir sehr leid für Dich!
    Hoffentlich hast Du Glück im Unglück und begegnest jemandem, der oder die auch Zauberhände hat!
    Ich hatte genau solch ein Glück. Nachdem meine super Akupunktur - Ärztin in den Mutterschutz ging, war ich froh für sie, aber wirklich traurig für mich und wußte nicht, was nun werden soll. Dann wurde mir vom Kardiologen ein Mann empfohlen, der mir tatsächlich ebenso wundervoll hilft.
    Möge es Dir auch so gehen :1luvu:
     
    Maggy63 gefällt das.
  15. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    1.586
    @Kätzchen Danke für Deine guten Wünsche!
    Da ich schon lange in der Praxis bin, kenne ich einige und kann mir aussuchen, wer die "Nachfolge" antreten soll.
    Die Therapeutin übergibt nun (mit Protokoll), nach Absprache mit mir, an einen Therapeuten der so arbeitet wie sie. und neu in der Praxis ist.
    Sollte das nicht klappen und wir nicht klarkommen, kann ich immer noch innerhalb der Praxis wechseln.
     
    stray cat gefällt das.
  16. lumpi64

    lumpi64 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2013
    Beiträge:
    741
    Zustimmungen:
    45
    Ich kriege irgendwie keinen Termin für Physiotherapie. Hab relativ akut Knieprobleme wg. der PSA. Ich habe bereits 11 Praxen abtelefoniert, Termin erst in 8 Wochen verfügbar. Problem dabei; ich soll irgendwann im September auf Reha (die wurde wg. Corona ja verschoben, sonst wäre ich damit schon fertig). Genauen Termin erfahre ich aber erst 4 Wochen vorher. Doof für meinen Arbeitgeber und meine Kollegen. Aber hilft nix. Nur das, das mit der Physio erst Anfang Oktober was werden soll???? Ich hätte gerne mein Knie etwas stabilisiert, wenns auf Reha geht. Aber so wie es jetzt aussieht, werde ich mir im Netz Übungen raussuchen und dem Arzt bei der Reha sagen, dass mein Knie nicht so mitmachen kann, wie ich es mir erhofft habe. Bin natürlich auch wieder viel zu spät zum Arzt, weil ich gedacht habe, dass geht auch von allein wieder weg. Nö, natürlich nicht. Man, ich bin irgendwie total angefressen :(
     
  17. Mimmi

    Mimmi Kleine Naschkatze

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    6.054
    Zustimmungen:
    1.673
    Ort:
    Schweden
    Ihr Lieben alle, herzlichen Dank für Eure guten Wünsche! Ich denke, ich habe zu schwere Wasserkannen im Gewächshaus getragen! :(
    Es ist jedoch heftig und ich bin voll gedrogt. Am schlimmsten sind die Krämpfe im Bein! :(
    Mein Rheumadoc ruft mich Mitte August an. Mal schauen, was der für Vorschläge hat!
    Ich habe 4 Stunden Haushaltshilfe im Monat genehmigt bekommen. Ist schon mal ein Anfang! Und das Essen lasse ich zur Zeit jeden Tag nach Hause bringen.
    Mein Göga hilft so gut er kann, aber nun hat er sich den Fuss verstaucht. Der ist geschwollen und er will natürlich nicht zum Arzt! :(
    Und nach der ersten hat jetzt auch die 2te Enkelin Covid19, zum Glück nicht schlimm. Finde aber, dass es reicht!

    Allen, die es gerade gebrauchen, ebenfalls gute Besserung!
     
    stray cat gefällt das.
  18. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.529
    Zustimmungen:
    1.586
    @Mimmi Liebe Mimmi ich schicke Dir ein herzhaftes Trost-Drückerle und wünsche Dir, daß alles schnell wieder gut wird,

    Liebe Grüße nach Schweden
    von Uschi
     
    #12438 23. Juli 2020
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2020
    stray cat und Mimmi gefällt das.
  19. Whiskas

    Whiskas Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    169
    Ort:
    im Outback
    Ich ärgere mich gerade dermassen über meine Nachbarn. Nach überstandener Corona-Erkrankung habe ich endlich mal wieder Besuch empfangen. Mit allen gebührendem Abstand und Hygienemassnahmen.
    Den Nachbarn war das wohl zu laut. Sorry, dass ich das sagen muss aber es sind ehemalige Bewohner der östlichen Seite der BRD (ehemals DDR)........

    Er fürht sich auf wie ein Blockwart zu seiner Zeit und ist der Meinung, ER muss alles regeln. Ich dahingegen könnte so langsam ausrasten. Nichts wird toleriert, ob man sich auf der Terrasse unterhält, mit Mann oder mit Freunden, ob man grillt oder nicht.....Alles wird dem Vermieter mitgeteilt......

    Ich könnte ausrasten. Ich bin froh, dass ich lebe und es mir einigermassen gut geht. Obwohl ich wegen Corona-Erkrankung, 6 Wochen nicht spritzen durfte und mein Rheuma meckert ohne Ende. Ich bin immer noch Müde und schnell aus der Puste. Aber hey, ich lebe und dass ist mir wichtig.

    Da darf ich auch mal das Leben feiern und Freunde einladen mit allen Vorsichtsmassnahmen die es da zu beachten gibt........

    Ich wünsche mir nur noch soviel Kohle, dass ich wegziehen kann in einer Gegend, wo ich keine Nachbarn habe.........

    Es wird ein frommer Wunsch bleiben, aber kann mir jemanden mal einen Rat geben, wie ich damit umgehen soll??????
     
  20. Chrissi50

    Chrissi50 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    5.647
    Zustimmungen:
    4.038
    Ort:
    Nähe Ffm
    Wie schrecklich. Sagt denn der Vermieter etwas?
    Ich hab keine Ahnung, wie man mit solchen Mitmenschen umgeht.
    Feier dein Leben, du hast die Krankheit überstanden.

    Allerdings sollten die Ruhezeiten eingehalten werden, wenn die Feier nicht angekündigt ist. So ähnlich habe ich das in Erinnerung.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden