der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. kukana

    kukana Moderatorin

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    12.071
    Zustimmungen:
    2.060
    Ort:
    Köln
    Ein GdB wird nichts ändern. Im Ernstfall mal zur Rentenberatung gehen, Falls es auf Dauer nicht mehr geht mit arbeiten.
     
    Lagune, Pasti und Money Penny gefällt das.
  2. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    1.853
    Ort:
    Stuttgart
    Die Arthrose hast du ja nicht von jetzt auf gleich bekommen, nur weil du im Garten gearbeitet hast. Das ist ja ein längerer Prozess bis der Knorpel (teilweise) weg ist.
     
    Lagune, Resi Ratlos und Money Penny gefällt das.
  3. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Ist aber von gestern auf heute gekommen. Hab nie was gemerkt Sinela.
     
  4. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, ich kenn mich da nicht so aus. Mal sehen..... Muss zur Rentenberatung, du hast recht Kukana.
     
  5. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    1.853
    Ort:
    Stuttgart
    Irgendwann ist vom Knorpel so viel weg, dass es anfängt weh zu tun. Ich habe an vielen Fingergelenken Arthrose (mein Orthopäde meinte, er wundert sich, dass ich nicht mehr Schmerzen hätte) und manchmal tut ein Gelenk weh, ohne dass ich was gemacht habe, das verschwindet aber dann auch wieder (hatte ich erst vor ein paar Tagen: Ich bin aufgewacht, das rechte Sattelgelenk tat übel weh. Ich habe es mit Weihrauchcreme eingeschmiert und am nächsten Tag war es wieder weg. Oder der untere Ringfinger rechts war dick geschwollen. Da habe ich auch eine Schiene für bekommen. Das blieb zwei Wochen so und verschwand von jetzt auf gleich über Nacht wieder).
     
    Money Penny gefällt das.
  6. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja ,die Creme hab ich jetzt auch. Werde fleißig schmieren. Hoffe das verschwindet dann auch mal wieder. Das wär schön.
    LG Money Penny
     
    Sinela gefällt das.
  7. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Norddeutschland
    Vorhin hatte ich einen Unfall mit dem Rolli und muss es erzählen, damit ich den Schreck wieder los werde. Die Absenkung und der Bürgersteig an dieser Kreuzung passen so gerade eben, falls keiner blöd parkt. Heute hatte ich ein Paket auf dem Schoß, war nassgeregnet und der Bordstein ebenfalls, so bin ich seitlich runtergerutscht (4 von 6 Räder) Was für ein Wunder, dass der Stuhl nicht ganz umgekippt ist.

    Zum Glück war direkt Hilfe da und die beiden haben den Stuhl wieder aufgerichtet. Ui, ich sah schon mindestens ein Bein drunter liegen und habe mich so verkrampft, dass jetzt alles weh tut.
     
  8. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Man teamplayer das war knapp. So nen sch.. braucht man nicht. Gott sei Dank ist nicht mehr passiert. Puhhh....
    Wünsch dir nur das Beste
    LG Money Penny
     
    teamplayer gefällt das.
  9. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Norddeutschland
    Danke Dir. Irgendwie will der Schreck nicht weichen... Die leichte Übelkeit und das Zittern dürfen gern wieder aufhören. Morgen melde ich die Kreuzung der Stadt und dem Behindertenbeauftragten.
     
    Money Penny gefällt das.
  10. Money Penny

    Money Penny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2019
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    83
    Ort:
    Niedersachsen
    Richtig, das wollte ich auch schon vorschlagen. Sehr oft haben die normalen Zweibeiner von Rollis keinen blassen Schimmer. Bei uns gibt es einen Behindertenbeauftragten, der für das zuständig ist und durchsetzt.
    LG Money Penny
     
  11. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    4.421
    Zustimmungen:
    1.853
    Ort:
    Stuttgart
    @teamplayer : Ach du meine Güte, das hätte übel ausgehen können! Zum Glück bist du mit dem Schrecken davon gekommen!
     
  12. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Norddeutschland
    Es fühlte sich bedrohlich an, als der Stuhl kippte. Zum Glück blieb er am Bordstein hängen, von dem er rutschte.
     
  13. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    4.999
    Zustimmungen:
    702
    Ort:
    Herne
    Pass bitte auf, dass dieser Schrek sich nicht festsetzt und zum Trauma wird.
    Ich drück Dich
     
    teamplayer und Katjes gefällt das.
  14. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Absurdistan
    Ich war jetzt heute bei einem anderen Hautarzt, welcher nach einem kurzen Blick meinte, das koenne alles sein und seine Verdachtsdiagnosen ausbreitete. Allerdings wuerde der Ausschlag vom Aussehen zu keiner der Verdachtsdiagnosen passen.

    Therapie hatte er natuerlich trotzdem parat, naemlich eine topische antibiotische Therapie.. Also mal draufschmieren und schauen was passiert. Sorry da kann ich echt drauf verzichten.

    Ins blaue hineingeraten habe ich nun verschiedene Ideen, welche alle nicht zum Ausschlag passen. Diese wären :

    Psoriasis
    Dermatitis
    Follikulitis :D
    Pilzinfekt
    Bakterieller Infekt
    Steroidakne
    Urtikaria (stimmt)

    Was also tun wenn der Ausschlag laut Arzt gar nicht aussieht wie er als Verdachtsdiagnose äußert?

    Vielleicht mal eine richtige Untersuchung?

    Es ist echt zum Köter melken!
     
    #12294 30. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2020
  15. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Norddeutschland
    Mache ich, danke fürs Drücken. :)
    Nach dem Unfall habe ich eben diese Absenkung erneut genutzt. Ganz langsam und dann ging es. Einen Tag vorher wäre ich beinahe umgekippt, weil ein Lieferwagen den Weg versperrte und der Umweg zu steil war. Hier ist E-Rolli fahren immer ein Abenteuer, sobald man die als tauglich bekannten Wege verlässt. Also habe ich allen davon erzählt und nun geht es wieder. Er hallt etwas nach, aber das darf. Auf keinen Fall darf daraus ein Trauma werden.
    Biopsie einfordern. So habe ich es gemacht. Gute Besserung.
     
    stray cat gefällt das.
  16. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Absurdistan
    Hatte heute meinen Biopsietermin, ausgezogen auf der Liege fiel der Ärztin nun auf, dass der Ausschlag jetzt nicht akut entzuendlich aussieht (ist seit drei Tagen ruhiger) und wurde unsicher wegen der Biopsie.

    Soll kommen wenns wieder heftig ist.

    Habe den Ausschlag jetzt ja erst fuenf Monate.

    Mein Ärztebedarf fängt an gegen null zu tendieren. Wenn ich nach vier Terminen weder weiss was ich habe nich was ich tun soll brauche ich auch keinen Arzt mehr, dann kann ich auch Rouladensauce drauf schmieren!
     
  17. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Norddeutschland
    Das ist wirklich dumm gelaufen. Aus eigener Erfahrung kann ich Dir berichten, dass eine Biopsie sehr viel weniger Aussagekraft hat, wenn der entzündliche Anteil sich beruhigt hat. Bei mir kam nichts heraus, außer eben, dass was war. Mir hilft Majoranbutter aus der Apotheke sehr gut, falls Du noch was zum Schmieren brauchst.

    Der Paketdienst hat nicht geklingelt und mein SlugEx (Nacktschneckenfallen) wurde nicht zugestellt. Dabei habe ich so drauf gewartet. Aaaarrrrrrrrrrgh. Vorhin krochen an die 20 spanische Wegschnecken einfach so und gut sichtbar herum. Mein Farfugium hat kaum noch Blätter und die waren größer als Rhababerblätter. Nun sind sie im Schneckenhimmel und können sich vollfressen bis zum Abwinken. Meine Bohnen haben sie dahin mitgenommen. Die bekommen heute Brennnesseljauche zur Abschnreckung.
     
  18. general

    general Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2016
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Absurdistan
    Hi Teamplayer, als er akut war haette man was machen koennen, jetzt sind vier Monate seit meinem ersten Hautarztbesuch rum...
     
  19. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    2.831
    Ort:
    Norddeutschland
    Das habe ich mitbekommen. Wäre doch gut, wenn er abheilt. Wie mein autoimmuner Ausschlag hieß, hat mir der Hautarzt nie gesagt. Er meinte nur, das sei zu viel Stress. Damals war es mir egal. Jetzt nehme ich Majoranbutter, sobald sich die Primärläsion zeigt und habe bisher keinen Schub mehr gehabt. Aufgrund meiner Fotos wurde es später als Erythema nodosum bezeichnet, aber das passt nicht. Egal, ist seit ein paar Jahren weg, hoffe ich.
     
  20. kanalratte

    kanalratte Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2019
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Brandenburg
    ich hätte sie gefragt, wie ich das machen soll, wenn termine trotz akuter dinge beim facharzt (also auch bei ihr) nicht mal eben 3 tage später sind.
    beim nächsten mal hast du evtl. wieder das pech, das du erst nen termin hast, wenn sich alles wieder beruhigt hat.
     
    Maggy63 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden