der NEGATIV Thread- über was habe ich mich heute NICHT gefreut

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Silberpfeil, 5. Februar 2012.

  1. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    1.792
    Und wenn du aus gesundheitlichen Gründen ausfällst, weil du dich komplett übernimmst, bricht auch alles zusammen. Hast du es mal so herum betrachtet?
     
  2. BlueCrush

    BlueCrush Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    14
    Schon, nur was wären in deinen Augen aktuell die schnellen Alternativen?
     
  3. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.919
    Zustimmungen:
    2.226
    Ort:
    Norddeutschland
    Dann lasse Dich doch als Pflegeperson einstellen. Es gibt (so gut wie) immer einen Weg, manchmal ist er nur überraschend anders, als gedacht.
     
  4. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    1.792
    Auf jeden Fall nochmal mit dem Chef sprechen wegen der Situation auf der Arbeit. Im Zweifel Dienst nach Vorschrift schieben und nicht noch über längeres Arbeiten nachdenken. Du kannst doch nicht die Arbeit von allen Faulpelzen mit übernehmen?

    Bei den Eltern externe Unterstützung mit dazu nehmen (falls sie diese noch nicht haben) oder über eine Pflege im Heim nachdenken, die nicht nur dich, sondern auch deine Mutter entlasten würde.
     
  5. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.919
    Zustimmungen:
    2.226
    Ort:
    Norddeutschland
    Nicht wundern, bin platt für heute. Nacht.
     
  6. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    1.792
  7. BlueCrush

    BlueCrush Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    14
    Dort kommt 2x pro Tag die Pflegestation. Damit ist das Pflegegeld weg und die halbe Rente. Pflegeheim ist noch teurer, da würden am Ende mind. 1000€ pro Monat fehlen. Zudem muss mein Vater ständig abgesaugt werden, was kein Heim in der näheren Umgebung kann. Da meine Mutter selbst kaum noch Auto fährt, müsste ich jeden Abend nach der Arbeit noch mal ran...


    Gute Nacht Teamplayer und danke euch schon mal. Allzu lange mache ich auch nicht mehr...
     
  8. Sinela

    Sinela Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    3.846
    Zustimmungen:
    1.400
    Ort:
    Stuttgart
    Ich war heute wieder bei einer Fensteröffnung des "Lebendigen Adventskalenders". Diese fand in meiner Physiopraxis statt und war sehr schön. Aber draußen saß ein älterer Kurzhaardackel in der Kälte (4 C°), hatte nicht mal eine Decke zum drauf sitzen.:( Frauchen und die Kinder standen dagegen schön im Warmen. :angryfire: Ich habe nach 20 Min. wieder nach dem armen Kerl gesehen, da hat er versucht unter den dort stehenden Weihnachtsbaum zu kriechen. Da ist mir dann die Hutschnur gefazt und ich habe der Besitzerin gesagt, dass ich das unmöglich finde, was sie da macht und dass ich die Polizei rufen würde, wenn sie nicht umgehend schaut, dass der Hund ist Warme kommt. Das Gemaule war groß, aber die Familie hat den armen Kerl dann erlöst und ist mit ihm von dannen gezogen. Den Hund habe ich vor ein paar Tagen schon mal vor einem Geschäft sitzen sehen, war am zittern. Es gibt einfach Menschen, die sollten keine Tiere halten!:angryfire:
     
    Pasti, Tinchen1978, PiRi und 2 anderen gefällt das.
  9. lieselotte08

    lieselotte08 Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2019
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    474
    Also, gefällt mir nicht, was du gesehen hast. Aber dass du den Mund aufgemacht hast. Danke:top:
     
    Pasti, Sinela und Whiskas gefällt das.
  10. Whiskas

    Whiskas Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    im Outback
    eigentlich gehört es in dem Thread "worüber habt ihr euch heute gefreut", aber weil hier die Diskussion war über Gutachter des MDK...... Meine alte Dame hat jetzt Pflegegrad 2!! Trotz aller Befürchtungen und unverschämtes Verhalten der Begutachterin...... Wir sind unendlich erleichtert.........
     
    Stine, Maggy63, Ducky und 2 anderen gefällt das.
  11. PiRi

    PiRi IG-Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2006
    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    367
    Ort:
    Herne
    Bin traurig, dass LeGes kleine Enkelin (9J) heute ihr erstes Solo vor großem Publikum gesungen hat und ich nicht dabei sein konnte.
     
  12. Eumel2

    Eumel2 Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2013
    Beiträge:
    3.971
    Zustimmungen:
    3.091
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Oh, das tut mir sehr leid für Dich, Piri.....:pftroest:
     
    Ducky gefällt das.
  13. Uschi(drei)

    Uschi(drei) Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    2.069
    Zustimmungen:
    846
    Datenschutz in der Arztpraxis??
    Das Cadio-Center in dem ich in Behandlung bin, hat den '"neuen" Termin an meine Schwiegertochter (anderer Vorname, anderer Wohnort) geschickt und als sie nicht reagierte (Bestätigung)
    bei ihr angerufen. In der Praxis ist schon durch Überweisung und Versichertenkarte meine Adresse hinterlegt, sowie meine Telefon-Nummer.
    Auch wurde ich nicht gefragt, wer in Falle eines Falles verständigt werden sollte. Also mein Vertrauen in die Praxis ist momentan bei nahe Null!!

    Erinnert mich grad an ein Vorkommnis vor über 10 Jahren, ich hatte Termin für Sprunggelenks-OP und zuhause las ich auf dem Bericht geplante OP rechtes Sprunggelenk, dabei war das linke betroffen.
    Zum Glück habe ich den Bericht vor der OP aufmerksam durchgelesen.
     
  14. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    1.792
    @Uschi(drei)

    Irgendwie müssen die ja aber an die Daten deiner Schwiegertochter gekommen sein. Die fallen ja nicht vom Himmel, wenn sie anders heißt und auch noch woanders wohnt. Hat sie vielleicht mal ein Rezept oder so für dich abgeholt? Das geht in manchen Praxen nur mit Vollmacht und würde erklären, warum man sich an sie wendet.
     
  15. Maggy63

    Maggy63 Kreativmonster

    Registriert seit:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    14.311
    Zustimmungen:
    5.688
    Ort:
    Niedersachsen
    Die werden Streß gehabt haben. Mir ist sowas ähnliches auch schon passiert und so furchtbar schlimm finde ich das nun auch wieder nicht.
    Ich lach mich sowieso immer schlapp, wenn über Datenschutz gezetert wird, aber andererseits jeder im Internet schreibt, was er den ganzen Tag gemacht hat, wann er grad aufm Klo sitzt oder welchen Stress er gerade mit seinem Partner hat... FB ist voll mit Peinlichkeiten.
     
    B.one, Sinela und teamplayer gefällt das.
  16. Clödi

    Clödi Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    4.171
    Zustimmungen:
    1.792
    Meine Mutter ist ja dement und lag letztens in einem Vierbettzimmer im KH. Sie konnte mir nachmittags gar nicht mehr sagen, was der Arzt bei der Visite gesagt hat. Das haben dann die anderen drei Damen übernommen. Ich fand es jetzt ganz praktisch. Ein Hoch auf den Datenschutz ;)
     
  17. teamplayer

    teamplayer Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2017
    Beiträge:
    3.919
    Zustimmungen:
    2.226
    Ort:
    Norddeutschland
    Genau, aus datenschutzrechtlichen Gründen fordere ich jetzt immer ein Einzelzimmer. :D
     
    Clödi gefällt das.
  18. kleine Eule

    kleine Eule Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2005
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    260
    Vor vielen Jahren, als meine Schwester und ich noch am gleichen Ort lebten, den gleichen Nachnamen und den gleichen Hausarzt hatten, gab es auch Verwechsungen. Ich war zum Impfen, meine Schwester wollte einige Wochen später. Da wurde ihr gesagt, sie sei doch schon da gewesen und geimpft. Große Verwirrung allerseits. Am Ende stellte sich heraus, dass man bei meinem Termin versehentlich ihre Akte gegriffen und die Impfung dort eingetragen hatte.
     
  19. kerstin

    kerstin Registrierter Benutzer

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    50
    Liebe Uschi(drei),

    da hast Du ja richtig Glück gehabt, dass Du von Deiner Schwiegertochter informiert wurdest.

    Ich glaube Datenschutz und Ärzte/Ärztinnen oder deren Personal passt öfter nicht zusammen und Stress kann auch keine Ausrede sein.

    Man stelle sich vor, wenn wir mit uns dienstlich bekannt gewordenen Daten genauso umgehen würden.

    Liebe Grüße
    Kerstin
     
  20. Banditensocke

    Banditensocke Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2018
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    114
    Danke, Inge! Ich freue mich sehr darüber, dass Du den Mut hattest, für den kleinen Kerl einzutreten! :1luvu:
     
    Sinela gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden